ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Zeitumstellung manuell

Zeitumstellung manuell

BMW 3er F30
Themenstarteram 25. Mai 2013 um 19:39

Ich war etwas überrascht die Sommerzeitumstellung manuell am Bordcomputer durchführen zu dürfen. Wie bescheuert muss man eigentlich sein, um bei einem fahrbaren Computer wie dem F30 das Feature automatische Sommerzeitumstellung zu vergessen.

Ähnliche Themen
272 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von gilu4

Ich war etwas überrascht die Sommerzeitumstellung manuell am Bordcomputer durchführen zu dürfen. Wie bescheuert muss man eigentlich sein, um bei einem fahrbaren Computer wie dem F30 das Feature automatische Sommerzeitumstellung zu vergessen.

Du bist etwas spät mit der Sommerzeit, oder?

Vergessen wurde das garantiert nicht, sondern einfach nicht eingebaut - aus welchem Grund auch immer.

?? Mein Fahrzeug hat die Funktion die Uhrzeit automatisch zu beziehen und einzustellen... eures nicht?

Themenstarteram 25. Mai 2013 um 20:31

Im F10 Forum gibt es zu dem Thema manuelle Zeitumstellung auch ein Thread. Zeitumstellung F10 Diese Fahrzeuge sind ja noch etwas teurer als unsere Blechbüchsen.

Bei mir kann ich auch automatische Zeitumstellung auswählen...

Es lohnt sich doch garnicht umzustellen ist ja bald wieder Winterzeit, (gefühlt sowie so ist ja Sau Kalt)

Und ja meiner hatt auch im Menü, haken setzen für das Automatisches Umstellen.

Mfg.

Wo ist dieser Haken? Ev. nur bei Navi Prof?

Ich denke Ja - das es nur privileg für Prof-Navi ist,

ich hab navi prof....

Aber macht euch keine sorgen im E70 x5 ist das genau so nur mit der Navi Prof.

Mfg.

Das ist wirklich schwach.

Mein Vectra Baujahr 1997 stellt die Zeit komplett automatisch! Auch die Minuten!

Mein 320d Baujahr 2013 stellt gar nix!!!!!?

Ist das der Fortschritt?

Zitat:

Original geschrieben von Stoepsi

Das ist wirklich schwach.

Mein Vectra Baujahr 1997 stellt die Zeit komplett automatisch! Auch die Minuten!

Mein 320d Baujahr 2013 stellt gar nix!!!!!?

Ist das der Fortschritt?

Ich würde den wandeln! :p :D

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Wo ist dieser Haken? Ev. nur bei Navi Prof?

Ich habe das Navi Pro und da gibt es keinen Haken.

Hat wohl eher was mit dem Produktionsdatum oder sonstiger Zusatzausstattung zu tun wie z.B. ConnectedDrive.

Mein 2000er Audi A6 hatte auch schon eine Funkuhr drin.

Ein Grund für die mangelnde Verbreitung dieser von schwarzer Magie kaum zu unterscheidenden Technik könnte darin zu suchen sein, dass es vielleicht einfacher ist, die Kunden die Uhr manuell stellen zu lassen, als in jedem Land der Welt den Empfangsstandards für Funkuhren, den Zeitzonen fürs GPS und dem sich durchaus mal ändernden Umschaltzeitpunkt für die Sommerzeit hinterherzulaufen und ständig per Softwareupdate zu aktualisieren. "Uhr umstellen", das rafft einfach jeder.

Ich denke ehrlich gesagt auch, dass es mit der globalen Vermarktung der Fahrzeuge zu tun hat, bzw. dass man ein weltweit funktionierendes System nicht mit einer Standardhardware hinbekommen würde. Auf der anderen Seite könnte man die aktuellen Umstellungsdaten bestimmt auch in der Software hinterlegen.

Kann es sein, dass es bei all den Fahrzeugen funktioniert, die Zugriff auf's Internet haben?

Die anderen Hersteller kriegen das hin...

However - ist ja auch kein Beinbruch.

Zitat:

Original geschrieben von sambob

Die anderen Hersteller kriegen das hin...

Wobei immer die Frage ist, wo überall die ihre Autos verkaufen. Opel hat diesbzgl. nicht viele Probleme zu lösen... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen