ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Zahnriemen???

Zahnriemen???

Themenstarteram 1. September 2004 um 17:15

Hallo ihr,

gleich mal vorweg, ich bin ein absoluter Leihe.....

also ich habe einen Honda 1.4 iS EJ9 Bj 96

Er hat jetzt 84.000km drauf. Nun meine Frage:

Den Zahnriemen hätte ich bei 79.000km wechseln müssen. Und ich weis auch das wenn er kaputt geht mein ganzer Motor am Ar... ist. Nur leider fehlt mir das nötige Kleingeld um ihn austauschen zu lassen. Lt. meiner Werkstatt kostet mich das um die 500Euro mit einbau. Und leider habe ich nicht das nötige Know How um das selber zu machen. Ich habe aber so die Vermutung das der Meister mich abzocken will. Denn im Internet gibts die Zahnriemen schon am 40 Euro....Andere sagen wiederrum das es nicht so eilig ist den Zahnriemen zu tausch. Ich bin wirklich ratlos.......

Hat jemand evtl. Erfahrung, sprich wie lange kann ich es noch wagen den Zahnriemen nicht auszutauschen.

Bitte helft mir!!!

Vielen Dank schonmal

Gruß Kathi

Ähnliche Themen
17 Antworten

wenn du glück hast dann hast nen freiläufer ( wär klasse wenn jemand weis ob der EJ9 einer is) in diesem fall hättest keinen motor schaden wenn er dir reist..

andernfalls ist der motor im eimer..

du siehst schon ne wichtige sache..

der zahnriemen selber ist nicht das teure sondern der einbau ist auch modellabhängig wie lang man für den einbau braucht...

wobei mir 500 schon weng viel vorkommt...

hallo,

fahre selber auch einen civic ma 8 von der motoriesierung fast identisch und bei mir hat der wechsel nur knapp über 300 € gekostet inclusive dichtungen und wasserpumpe.

also ich hab meinen zahnriemen im eg3 vor ca. nem monat wechseln lassen, dies hatt knappe 100euro gekostet!

von daher klingen 500 schon echt ziemlich übertrieben, am besten lässt dir mal bei verschieden werrkstätten angebote machen!

... geh doch in eine "Freie Werkstatt";)

Die sind normalerweise um einiges preiswerter.

 

______________

Civic Sport 1.6

Vivid Blue Pearl

kann das sein, daß bei den 500 schon die 80 tausender durchsicht dabei is?

wenn nicht isses wucher. riemen kostet ca. 40 euro, ja nachdem was der händler noch draufschlägt und zeit sind 2h oder 2,5 macht dann ca 200 euro stundenlohn...wär n bissel viel ;-).

und wieso bei 79? der is bei 100tkm oder alle 5 jahre fällig... hätte also schon längst gewechselt sein müssen. aber die 100t km sollte er schon schaffen.

 

gruß

ed6

500 ist viel zu viel.

Gehe wirklich besser in eine freie Werkstatt, die bestellen die Sachen dann auch bei Honda und bauen das dann einfach günstiger ein.

Wenn du noch die Leute in der Werkstatt kennste biste bei knappen 100 Euro inkl. Material.

Themenstarteram 2. September 2004 um 7:38

vielen Dank schonmal für eure vielen und schnellen Antworten.

Und ich habe den preis in ner freien Werkstatt angefragt. Aber hier greift wohl mal wieder das übliche Klichee. Blond, Frau, keine Ahnung. Was ja in diesem Falle stimmt. ;) Aber zum glück gibt es ja solche Foren!!

Und ja er hätte schon längst gewechselt werden müssen. Aber die Vorbesitzerin hat das Auto was die wartung angeht nicht wirklich gut behandelt.....Ich musste erstmal Luftfilter etc. austausch....Das wurde seit ewigkeiten nicht einmal gemacht!!!!!

Sanfte Grüsse,

so ich hab' die Sache mal durchkalkuliert.Für den Zahnriemen gibt Honda 21AW(entspricht 2,1Std.)vor.

Wenn im Zuge dessen die Wasserpumpe mit erneuert wird,kommen noch 4AW(24 min.) dazu.

Ersatzteilpreise (original Honda)sind:

Zahnriemen(ET-Nr.14400P2A004)35,16€+Märchensteuer

Spannrolle(ET-Nr.14520P2A306)

53,36€+Märchensteuer

Wasserpumpe(ET-Nr.19200P2AA01)

90,70€+Märchensteuer

Jetzt mußt du noch bedenken das die meisten Honda-Händler da 10-15% draufkloppen.

Ich hoffe das hat dir etwas geholfen.Such dir an besten ne gute freie Werkstatt.Die haben nicht so hohe Stundenverrechnungssätze.

Gruss Michael

Also ich habe bei meinem EG4 den Zahnriemen wechseln lassen. Ich habe das bei ATU machen lassen und folgende Preise stehen auf der Rechnung:

Spannrolle 39,50 €

Wasserpumpe 73 €

Zahnriemen 29 €

Arbeitslohn 154,70

Macht 296,20 € für den Zahnriemenwechsel.

Ich habe jetzt notwendigerweise noch die Achsmanschetten und die Keilrippenriemen mitwechseln lassen und war am Ende immer noch unter 500 € obwohl der Arbeitslohn für die Achsmanschetten bei 119 € liegt.

Fahr mal bei ATU vorbei. Die werden dich eher nicht abzocken, weil die ja nach vorgegebenen Festpreisen arbeiten.

Weiss jetzt nicht genau wie der Preis bei uns ist für Zahnriemenwechsel, aber bestimmt keine 500€.

Du müsstets dich mal höchstens bei anderen Honda Händler durchfragen. Die Preise sind schon oft unterschiedlich.

Von freien Werkstätten halte ich nicht all zu viel (Sorry wenn ich jetzt jemandem auf den Schlips trete, ist aber halt meine Meinung). Wenn wir schon Autos hatten die oft oder länger bei ATU und Co waren hat man das gleich gesehen....Schrauben oft halb Rund, keine originalen Teile (was nun ja nicht so schlimm ist) die hinten und vorne nicht passen (schon schlimmer) und die dann passend gemacht werden (eigentlich am schlimmsten) usw....wie gesagt, ich will nicht ALLE Betriebe dieser Art gleichsetzen aber ich hab viele praktische Erfahrungen gemacht.

Und noch was: wieso sind die Spannrollen immer aufgeführt? Die muss doch gar nicht gewechselt werden?! So wie die Wasserpumpe. Nur prüfen und ev reparieren

Also wie gesagt. Wenn du es von einer Honda Werkstatt machen lassen willst würde ich rumtelefonieren und fragen.

Wo genau kommst du her? Unser Betrieb ist in 74889 Sinsheim. Wenn das in deiner Nähe ist kann ich gerne etwas arangieren: Falls du Interesse hast schreib mir ne Mail oder eine Private Naricht.

Sanfte Grüsse,

du hast ja im großen und ganzen recht Darkphoenix,aber nicht jede freie Werkstatt ist ne Frickelbude.Bei uns gibt es einige gute Werkstätten,die sich auch einen guten Ruf erarbeitet haben.Bei den drei Buchstaben-Werkstätten muß ich dir beistimmen,da halt ich auch nicht's von.

Ich weiß ja nicht was du da für Erfahrungen hast,aber würdest du die Hand dafür ins Feuer legen,das die Spannrolle bis zum nächsten Wechsel hält?

Die Wasserpumpe muß natürlich nicht erneuert werden,da reicht ne Sichtprüfung.Nochmal zu den Honda-Werkstätten:Bei uns die nehmen 15% ET-Aufschlag.Und das bei den ohnehin nicht gerade günstigen Teilen.Und die Frage ist ja warum?Mit Lagerkosten kann man das wohl kaum noch begründen weil ja eh "alles" bestellt werden muß.Ich weiß z.B.das Toyota-Deutschland das gar nicht gerne sieht,wenn die Vertragshändler Aufschläge nehmen.Sollte ja klar sein warum...!

Gruss Michael

servus, mir ist jetzt auch neu, dass man die zahnriemen öfters wechseln muss, ich dachte bei 100000?

habe meinen noch nie getauscht, zumindest geht das aus den papieren nicht hervor.

wäre jetzt dann bald dran

Meineswissens sind alle 100tkm oder eben nach 5 Jahren. Was als erstes eintritt :-)

dann sag ich mal soviel...mein auto wird im frühling 12 :-) und ich hab den riemen noch nicht gewechselt

Deine Antwort
Ähnliche Themen