ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. X3 F25 - ab wann "last edition" Leasing günstig?

X3 F25 - ab wann "last edition" Leasing günstig?

BMW X3 F25
Themenstarteram 3. Juli 2016 um 11:54

Habe die letzten 10 Jahre öfter gesehen, dass Fahrzeuge vor Modell-Wechsel nicht nur günstig zu kaufen sind (hohe Rabatte), sondern teilweise auch extrem günstige Leasing-Angebote kommen. Meine Freundin hat so ein super ausgestatteten Audi A4 Avant in Q1/2015 als Firmen-Leasing Fahrzeug bekommen.

Mich interessiert ab ~ Q1/2017 (oder paar Monate später) ein X3 F25. Weiss schon jemand ab wann der neue X3 G01 bestellbar sein wird, bzw. was vorraussichtlich die letzten 6-8 Monate "bestellbar" des F25 sein werden?

thx

Beste Antwort im Thema

Ja natürlich gibt es vorher Fahrzeuge, ob man Dir die allerdings zeigt und dich reinsetzen lässt, kann ich nicht beurteilen.

Es gibt Prototypen Fahrzeuge der serie A.

Das sind per Hand zusammengeschraubte Fahrzeuge, deren Funktionalität nicht komplett gegeben ist.

Dann kommt die Serie B

Hier sollten die Teile dem letzten Entwicklungsstand entsprechen, stammen aber meist aus Prototypenwerkzeugen

Dann folgt die Serie C

Teile aus serienmäßigen Werkzeugen und serienahen Fertigungsverfahren.

Handmontage für vorgezogenen EMPB (Laborprüfungen) zulässig

Endgültige Werkstoffe und Anordnung der Bauteile,

Und zum Schluss die Serie D

Erstmuster: Teile aus serienmäßigen Werkzeugen mit serienmäßigen Fertigungsverfahren und unter Serienbedingungen montiert und geprüft

Bei Fahrzeugen wie dem BMW X3 werden 500-700 Fahrzeuge vor Start der Serie von Hand oder einem speziellen Vorserienproduktionshalle gebaut. Solche Fahrzeuge werden auch den Händlern gezeigt und für Fotoaufnahmen genutzt. Teilweise schaffe es sogar welche zu Pressefahrten.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Da die Modellpflege ja gerade erst erfolgte und der G01 im nächsten Jahr kommen soll, gehe ich nicht davon aus, dass es noch nen Last Edition geben wird. Die Wagen verkaufen sich einfach viel zu gut.

Zitat:

@Astra No.1 schrieb am 3. Juli 2016 um 13:38:05 Uhr:

Da die Modellpflege ja gerade erst erfolgte und der G01 im nächsten Jahr kommen soll, gehe ich nicht davon aus, dass es noch nen Last Edition geben wird. Die Wagen verkaufen sich einfach viel zu gut.

Die Modellpflege des X3 ist nicht gerade erfolgt, sondern kam im Februar 2014.

Man kann es BMW nur empfehlen eine Last Edition aufzulegen, denn die Verkaufszahlen im Vergleich zum GLC(nagelneu) und Q5 (steinalt) finde ich beschämend.

Naja, die Modellpflege (nicht Facelift) ist gerade erst im März mit neuem Navi, anderen Ausstattungsvarianten, Farben etc. erfolgt. Daher ist es unwahrscheinlich, dass noch nen Last Edition kommt. Das kostet ja auch alles Geld und bringt was?

EOP (End of Produktion) vom X3 LCI ist laut BMW USA Foren 07/2017 in Spartanburg USA. Das bedeutet es gibt für den X3 LCI noch ein MY (Model Year) 2018 mit Produktionsbeginn 04/2017 in Spartanburg USA.

WJSP

Zitat:

@Astra No.1 schrieb am 3. Juli 2016 um 22:53:28 Uhr:

Naja, die Modellpflege (nicht Facelift) ist gerade erst im März mit neuem Navi, anderen Ausstattungsvarianten, Farben etc. erfolgt. Daher ist es unwahrscheinlich, dass noch nen Last Edition kommt. Das kostet ja auch alles Geld und bringt was?

Modellpflege (MOPF) ist der Fachterminus von Mercedes für Facelift. Bei BMW nennt sich dies inzwischen LCI.

Der X3 hat jedes jahr zum 1. April Modelljahrwechsel, bei dem es dann kleinere Änderungen gibt, die natürlich meilenweit von einer Modellpflege/LCI/Facelift entfernt liegen.

ich wundere mich nur das in Deutschland die Verkaufszahlen geradezu einbrechen - jedenfalls im vergleich zu Q5 und GLC - und BMW anscheinend nicht über echte verkaufsfördernde Pakete nachdenkt. Mal sehen, veilleicht kommt in den nächsten Monaten noch etwas, aber ich bin skeptisch.

Bisher hat es BMW noch nie geschafft attarkative Pakete für den BMW zu binden, die meisten waren so abschreckend, dass die Kunden lieber drauf verzichtet haben.

Es ging darum mitzuteilen, dass Modellpflegemaßnahmen regelmäßig stattfinden, nicht wie sie heißen... Facelift Maßnahmen sind ja eher einmalig Richtung Mitte des Produktionsszeitraums. Und letzteres hat dann den Namen Lifecycle Impuls (um mich formal korrekt auszudrücken).

Danke, schön mal so nebenbei zu erfahren, wofür der Kürzel LCI eigentlich steht ... :cool:

Gruss peppino1

Zitat:

@peppino1 schrieb am 6. Juli 2016 um 08:58:26 Uhr:

Danke, schön mal so nebenbei zu erfahren, wofür der Kürzel LCI eigentlich steht ... :cool:

Gruss peppino1

Life Cycle Impulse

Sicher ist nur das zuminderst beim auslaufenden 5er stark im Flottengeschäft gepusht wurde um die Verkaufszahlen halbwegs hoch zu halten. Da waren 30% für mittel große Kunden nicht mehr unmöglich.

Ist halt dann für den Privatkunden der vor einen Jahr gekauft hat auch nicht förderlich für den Wiederverkaufswert.

Aber X3 liegt anders, der ist ja nicht so stark im Flottengeschäft.

Hallo

Ende Mai bestellte ich einen neuen X3 mit Leasing. Der Liefertermin ist im Oktober angesagt. Nun hat BMW Schweiz neu ein 100Jahr Angebot fürs Leasing von 1%. Mein Vertrag hat 3.9%. Weiss jemand, wie ich vorgehen muss, damit ich auch in den Genuss von dieser Aktion,welche vom 1.7.16 - 30.09.16 läuft komme?

Danke und Grüsse aus der Schweiz, Chris

Hm, eigentlich hast du laut Vertrag ein 14-tägiges Rücktrittsrecht. Es obliegt jetzt wohl dem Verkäufer hier noch einen Wechsel vorzunehmen. Er muss es nicht, du hast ja den Vertrag rechtsverbindlich unterschrieben...

Chris

Hast Du denn den Leasing-Antrag zum Zeitpunkt der Bestellung unterschrieben? Falls ja, dann wäre natürlich die vom Vorredner erwähnte Rücktritts-Frist bereits abgelaufen.

Dann allerdings folgendes hinterfragen und abklären, evtl. über Rechtsberatung:

- Kann für ein noch nicht ausgeliefertes Fahrzeug überhaupt ein Leasingvertrag abgeschlossen werden? Denn der konkrete Vertragsgegenstand fehlt ja. Zudem: Angenommen, Du trätest vom Kauf des Fahrzeugs zurück oder dieses könnte gar nicht geliefert werden, dann würde der LV trotz Unterschrift hinfällig.

- Welche Fzg-Daten wurden darin festgehalten? Die wichtigsten fehlten ja wohl bei Vertragsabschluss! Rechtlich gesehen, darf der Vertrag nach Deiner Unterschrift vom Verkäufer nicht einseitig ergänzt/erweitert werden.

Der Verkäufer verdient für jeden LV-Abschluss eine zusätzliche Provision, also bedarf es evtl. einer gewissen Hartnäckigkeit, bis der sich sein "Geschäft" zu seinen Ungunsten vermiesen lässt ....

Gruss peppino1

Hallo

 

Danke für eure Antworten.

 

Ja, der Leasingvertrag habe ich damals mit unterschrieben. Die Rücktritts-Frist ist leider schon abgelaufen.

 

Im Vertrag steht bei Beginn: Datum der Übergabe. Es fehlen ja im Kaufvertrag ja noch die Chassis und Stammnummern. Bei den Bemerkungen steht auch, dass der LV im Zeitpunkt der Unterzeichnung des Übergabe-Protokolls beginnt. Jedoch steht auch weiter, dass mit dem Zeitpunkt der Gegenzeichnung die Vereinbarung als zustande gekommen gilt.

 

Dann bleib ich Hartnäckigkeit und hoffe mal..

 

Gruss Chris

Naja, ich habe einen Flyer von BMW zugeschickt bekommen, in dem 25% auf neue X3 Lagerwagen angeboten wurde. Das würde ich jetzt schon als Verkaufs fördernde Maßnahme sehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. X3 F25 - ab wann "last edition" Leasing günstig?