ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. x16sz Motor kann ZR riss pasieren?

x16sz Motor kann ZR riss pasieren?

Themenstarteram 25. August 2005 um 10:10

Hallo,

ich habe ein astra f cabrio! Versuche es mit den Finanzen die mir zur Verfügung stehen in einen guten Zustand zu halten. Ich weiß leider nicht genau wie lange mein Zahnriemen schon drin ist. Als ich mir das Auto vor drei Jahren gekauft hatte, meinte der Händler nur das dieser erst Neu gemacht worden sei. Ich finde aber leider keinen Service Aufkleber im Motorraum. Als ich den Händler noch gefragt habe, meinte Er nur das das kein Problem wäre weil beim 8V nichts passieren kann bei einem Rriß.

Stimmt Das ?????

Gruß Stephan

Ähnliche Themen
29 Antworten
am 25. August 2005 um 12:17

Meines Wissens nach ist der s16sz ein sogenannter Freiläufer, ein Zahnriemenriss soll ohne größere Schäden ablaufen. Hat mir auch ein Mechaniker bei meinem FOH erzählt.

Gruß

Martin

motor

 

hi!

nein die X motorn sind aufgrund ihrer höheren verdichtung im gegensatz zu den meisten C motorn keine freiläufer.also wenn dein riemen reißt knallts.

am 25. August 2005 um 14:59

NEIN! Der X16SZ ist auf jeden fall ein Freiläufer!

was ist nun richtig? LOL

motor

 

hi!

wieso meist du das der X16SZ ein freiläufer ist wild?

ZR

 

tag zusammen,

wie vauxhall corsa schon schrieb, ist der X16SZ DEFINITIV KEIN FREILÄUFER!!!!

das wurde hier schon sehr oft besprochen. Mal die Suchfunktion nutzen.

@wild-pako

Du verwechselst den Motor mit dem C16NZ. Der war ein Freiläufer.

 

MfG

Bernd

motor

 

hi!

genauso kenne ich es auch C16NZ freiläufer und X16SZ keiner mehr wegen höherer verdichtung als der C16NZ..

meinem wissen nach is der ein freiläufer...

hat jmd vll ne zuverlässige quelle was richtig is?

Zitat:

Original geschrieben von Phantomias

meinem wissen nach is der ein freiläufer...

Nein, das ist nicht richtig.

Wie Vauxhall schon schrieb, sind das aufgrund der höheren Verdichtung keine Freiläufer!

Hier waren schon mehrere mit´m X16SZ, bei denen der ZR gerissen ist und danach die Ventile auf die Kolben geschlagen sind.

MfG

Bernd

Geh zum Schrottplatz, mach den ZK vom x16sz ab und guck ob die Ventile bei Kolben OT aufknallen *g* ohne Zahnriemen natürlich...

:D

Nee mal im ernst wurde schon oft darüber gestritten und ich weiß es auch nicht definitiv...macht aber Sinn, das aufgrund der höheren Verdichtung diese Eigenschaft flöten gegangen ist - denn Verdichtungsraum ist kleiner - also weniger Verdichtungsraum im ZK!!!

cu

Mit der höheren Verdichtung hängt es zwar zusammen, aber nicht zwangsläufig: Der X20SE ist mW noch ein Freiläufer.

Der X16SZ ist aber KEIN Freiläufer mehr, soweit ich weiß.

Selbst bei einem Freiläufer würde ich es nicht drauf anlegen, da man niemals die Garantie hat, das nichts passiert.

Ich würde mein Glück nicht über strapazieren.

Laut der Seite von Caravan16V hat der C16NZ eine Verdichtung von 9,2 und der X16SZ 10,0

In Anbetracht dieser Werte glaube ich kaum dass der SZ ein Freiläufer ist.

Nebenbei gemerkt: Selbst wenn ein Motor mal ein Freiläufer war - sofern ein Vorbesitzer mal einen Zylinderkopfdichtuns-Schaden hatte und den Kopf planen lassen hat, ist er es dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen