Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Wurde codiert?

Wurde codiert?

BMW 5er F10
Themenstarteram 30. November 2014 um 19:48

Hi zusammen,

beim rum zappen im Menü sind.mir die sportanzeigen aufgefallen. Diese kann ich anwählen aber sie funktionieren nicht. Hab gelesen die sind eig nich von werk aus drin.... richtig? Wagen is bj 2010 f10

desweiteren is mir aufgefallen das kein piepton kommt wenn ich nich angeschnallt bin.

Ähnliche Themen
43 Antworten

Definitiv codiert.

Themenstarteram 30. November 2014 um 19:50

Wegen dem gurtwarner oder sportanzeigen?

ja codiert, meiner ist aus 10.2012 und da gab es auch noch keine Sportanzeigen im Menü. Gleiches für das fehlende Signal beim nicht anschnallen.

Beides wurde codiert, das ist sicher! Kann man rückgängig machen

Themenstarteram 30. November 2014 um 19:54

Hmmm ok

Kann es denn sein das mein problem mit dem Startknopf 3x drücken damit der motor ausgeht evtl was mit ner verfuschten Codierung zu tun hat?

Wäre schon möglich, meine BMW`s gehen auf einen Knopfdruck aus. Lass die doch die original Software (Fahrzeugauftrag) aufspielen.

Software aufspielen ist unnötig. Lass einfach bei einem Codierer dein Wagen auf Werkseinstellungen überbügeln. Das dauert keine 10min...

Hallo,

der Gurtwarnton kann auch vom Händler deaktiviert werden. Trotzdem ist am Wagen codiert wurden, entweder beim Händler eine Gesamtcodierung durchführen lassen oder zum kompetenten Codierer fahren.

Glaube nicht das ein seriöser Händler den Gurtwarnton deaktiviert. Beim Fähnchenhändler vielleicht was anderes.

Wenn das ein Premium Selection ist würde ich mal ein ernstes Wort mit dem :) sprechen.

Zitat:

@stussy82 schrieb am 30. November 2014 um 20:58:17 Uhr:

Glaube nicht das ein seriöser Händler den Gurtwarnton deaktiviert. Beim Fähnchenhändler vielleicht was anderes.

Das ist richtig, der :) deaktiviert den Gurtwarnton nicht, dazu wäre ein neuer Fahrzeugauftrag von BMW notwendig.

Zitat:

@cypher2006 schrieb am 1. Dezember 2014 um 09:27:58 Uhr:

Zitat:

@stussy82 schrieb am 30. November 2014 um 20:58:17 Uhr:

Glaube nicht das ein seriöser Händler den Gurtwarnton deaktiviert. Beim Fähnchenhändler vielleicht was anderes.

Das ist richtig, der :) deaktiviert den Gurtwarnton nicht, dazu wäre ein neuer Fahrzeugauftrag von BMW notwendig.

Hallo,

entweder geänderter FA oder über die Umrüstung in ISTA/P (wenn es angeboten wird), beides beim Händler möglich.

Hallo,

Warum soll BMW Händler oder Niederlassung den Gurtwarnton nicht deaktivieren können?

Geht auch ohne Fahrzeugauftrag in München, kann man in Ista P auswählen...

 

Thorsten

Hallo!

Den Gurtton bekommt der :) in der Tat mit ISTA/P ausgeschaltet, die Sportanzeigen hingegen nicht damit aktiviert. Da ist also in der Tat ein Codierer dran gewesen. Sollte die Start/Stopp-Taste keinen Haschmich haben, dann würde mich mal interessieren, wie die CAFD vom CAS aussieht.

CU Oliver

Deine Antwort
Ähnliche Themen