Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Wo sitzt der Sicherungskasten ????

Wo sitzt der Sicherungskasten ????

Themenstarteram 15. Februar 2007 um 15:25

Hi,

hab auch meinen einser bekommen, 120d mit Xenon und pipapo :-)

Nur jetzt die Frage : Wo zum Geier sitzt der Sicherungskasten ??? Beziehungsweise der Schaltplan ? Im Handbuch steht rein garnichts ! Gibts im Motorraum und im Gastraum einen ??

Zweck der Sache : Scheiss auf Wegfahrsperre und den ganzen Kram, das hilft im Fall der Fälle eh nicht, ist nur ne kleine Blockade für den Profi. Aber , was will der denn machen, wenn ich ihm paar wesentliche Sicherungen rausnehme ? :-)

1. Kommt er erstmal garnicht drauf und zweitens muss er erstmal passende haben ! Oder komtm man auch über die Sicherungen hinweg ???

Beste Antwort im Thema

siehe bild.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo ist der Sicherungskasten?' überführt.]

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Sicherungen müssten im Handschuhfach zu finden sein. Ist jedoch ziemlich doof da ran zu kommen.

Gruß weimar-zero

Themenstarteram 15. Februar 2007 um 15:30

ja, das sind die Ersatz-Sicherungen an sich, ich will aber den Kasten / Kästen !

Der Kasten selber sollte eigentlich auch da sein.

Gruss

Stefan

am 15. Februar 2007 um 17:03

zum sicherungskasten würde ich mal ins handbuch sehen ;)

wds hat nur der freundliche.

Re: Wo sitzt der Sicherungskasten ????

 

Zitat:

Original geschrieben von DazDillinger

Hi,

 

Zweck der Sache : Scheiss auf Wegfahrsperre und den ganzen Kram, das hilft im Fall der Fälle eh nicht, ist nur ne kleine Blockade für den Profi. Aber , was will der denn machen, wenn ich ihm paar wesentliche Sicherungen rausnehme ? :-)

1. Kommt er erstmal garnicht drauf und zweitens muss er erstmal passende haben ! Oder komtm man auch über die Sicherungen hinweg ???

Willst Du allen ernstes jedesmal beim parken ein paar Sicherungen rausnehmen als Diebstahlsicherung ???

oder hab ich da was falsch verstanden.

Grüße

0016

Bau doch jedes mal ein Rad ab! Dan kann er nicht wegfahren :D :D :D

Hallo,

im Handschuhfach hinten rechts die Klappe rausnehmen. Dahinter sitzt der Sicherungskasten. Oder die Beifahrer-Fußraumverkleidung nach oben ausbauen.

Gruß

Rainer

Hallo!

Also ich würd das so lösen:

In der Mittelkonsole sind ja unten Tasten (PDC, Sitzheizung, ...), da sind auch blinde Tasten dabei. Würde mir beim Freundlichen einen Schalter besorgen, mit dem du dann eine "lebenswichtige" Leitung unterbrichtst. Ich habe mir das nicht technisch angeschaut, aber irgendwie fällt mir den Kontakt vom Startknopf ein.

Ist einfacher als Sicherung herausnehmen und fällt eigentlich keinem auf.

MfG CyberEGG

Hallo

Die Schalter sind nur noch Taster. Dann musst du schon den Taster die ganze Zeit festhalten.

Mfg Jörg

Bitte Vorsicht bei solchen Experimeneten. Unser 1er hat ein kombiniertes CAN/MOST-Bordnetz!

Da liegen nur noch wenige analoge Leitungen, die man einfach so unterbrechen kann/darf.

Leuten ohne (BMW) Fachkenntnis rate ich dringend von diesen Basteleien ab, sonst kann es sehr böse (und sehr teure) Überraschungen geben......

Zitat:

Original geschrieben von spiti01

Bitte Vorsicht bei solchen Experimeneten. Unser 1er hat ein kombiniertes CAN/MOST-Bordnetz!

Da liegen nur noch wenige analoge Leitungen, die man einfach so unterbrechen kann/darf.

Leuten ohne (BMW) Fachkenntnis rate ich dringend von diesen Basteleien ab, sonst kann es sehr böse (und sehr teure) Überraschungen geben......

Dem stimme ich vollkommen zu!!

Die Lösung war nur als Beispiel genannt, auch das der Schalter kein Schalter ist war mir bewusst (eine Schaltung mit Selbsthaltung oder einem bistabilen Relais sollte kein Hindernis sein ;) ).

Natürlich sollten solche Arbeiten unbedingt mit dem Freundlichen abgeklärt werden!

Seinerzeit gings noch einfach, da hatte man einfach einen Schalter genommen und einfach die Versorgungsleitung zur Benzinpumpe unterbochen :D

MfG CyberEGG

Ähhhh....

 

Ihr habt doch alle ein "Rad ab"!!!

Apropos, das scheint mir übrigens noch der beste Diebstahlschutz zu sein! Ersatzweise kann man auch Lenkrad oder Motor ausbauen ;)

 

Grüße

am 16. Februar 2007 um 16:48

du brauchst dir eigentlich keine sorgen machen, diese fahrzeuge werden eigentlich gar nicht gestohlen. die grossen und teuren suv´s sind eher begehrt.

bei den kleinen fahrzeuggruppen sind navi, airbag und z.b. xenon´s begehrt. da hilft dann nur eine garage oder ein bodyguard :D und wenn ich deinen wagen habe möchte, komm ich eh mit einem abschlepper vorbei, ist auch noch unauffälliger als im dunkeln um den wagen kriechen ;)

} bau doch jedesmal die batterie aus. wenn du eine mit griffe hast, kannst du die auch mit zum einkaufen nehmen :D:D

Hallo, ganz doofe Frage, kann mir einer sagen wo der Sicherungskasten in meinem BMW 1er ist?! Ich hatte im Handschuhfach und im Kofferraum geschaut...aber ihn nicht gefunden!

Mein Zigarettenanzünder geht leider nicht mehr, wollte mein Handy darüber laden!

Danke im Voraus!

Gruß Wasg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo ist der Sicherungskasten?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Wo sitzt der Sicherungskasten ????