Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Wir warten auf unseren 500!

Wir warten auf unseren 500!

Fiat
Themenstarteram 2. April 2017 um 20:03

Hallo zusammen...

Ich dachte mir grad so für mich, was mir hier echt ein bisschen fehlt wäre ein Thread für alle die gerade auf die Auslieferung ihres 500 warten... Man könnte sich doch miteinander ein bisschen die Wartezeit vertreiben :)

Also, wer wartet aktuell noch auf seinen Luigi?

Liebe Grüße

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. November 2017 um 19:34

Tolles Teil @petermunster echt sehr schick :)

Bei mir gibt es auch neues zu vermelden... Hab nun eine Mittelarmlehne drin (auf Empfehlung von @Redfalcon1 ) und habe mir die Sitzheizung nachrüsten lassen (Fahrer und Beifahrer).

Ich kann jetzt schon mal alle vorwarnen die den Facelift haben: Es gibt fast keine Möglichkeit die Schalter unterzubringen. Beim Vfl ging es unterhalb der Fensterheber, weil das "unterirdische" der Fensterheber dort nach hinten geht also horizontal. Beim neuen geht es vertikal, also nach unten. Auch seitlich unten an den Sitzen ging es nicht.

Ein Freund von mir der in einer Firma für 3D-Drucke arbeitet hat mir eine "Aufnahme" gedruckt, sprich einen Einsatz für einen der beiden Becherhalter. Es wurden dann die Kabel durch die Mittelkonsole gezogen, Loch in den Boden von dem Gummi-Becherhalter-Einsatz und da sitzen jetzt sauber die Schalter drauf.

Andere Möglichkeit hätte es wohl nicht gegeben.

(Sorry für die schlechte Qualität, die Streifen im Bild sind irgendwie wg. dem Blitzlicht entstanden...)

340 weitere Antworten
Ähnliche Themen
340 Antworten

Bei mir auch. Das ändert sich auch nicht. Nur die ab einem bestimmten Datum neu zugelassen Autos müssen die höhere Steuer nach WLTP bezahlt

Zitat:

@mcmurphy83 schrieb am 25. August 2019 um 12:20:37 Uhr:

Hi Adalbert,

danke dir für die Infos! Ja tiefer fänd ich auch gut, aber ist n Leasingfahrzeug und kommt daher für mich nicht in Frage.

Ich denke ich werde mal die Preise für 16" beim Händler checken (oder ich finde irgendwo in der Bucht die 16" 12 er Doppelspeichen).

Das mit der Steuer finde ich auch witzig weil ich für meinen 18 Jahre alten 1,4l Euro 3 Corolla 94 Euro zahle. Naja, dafür hat ein neues Auto andere Vorteile. Klimaanlage zum Beispiel, oder Gewährleistung.

Liebe Grüße

Mcmurphy

Hallo Mcmurphy, wir haben auch beim Kaffeeröster Angebot zugeschlagen und letzte Woche den Wagen beim Händler abgeholt. Denk aber dran, dass Du nur 2 Jahre Fiat Garantie hast. Wir werden wohl kurz vor Ablauf noch ein 3. Jahr für Motor und Getriebe hinzu kaufen (haben 3 Jahre für 88 EUR geleast). Aber davon abgesehen ist das wirklich ein prima Angebot und ein klasse Auto. Da klappert oder quietscht rein gar nichts, das Lederlenkrad hat eine gute Haptik und er fährt sich allgemein super - auch mit 15" :-) Hätte ich echt nicht erwartet.

Grüße

Rolf

Hi Rolf,

Glückwunsch zum schönen Auto :)

Ich hab mich bewusst für die 2-jährige Laufzeit entschieden, daher reichen mir die 2 Jahre Garantie (Wartungs- und Verschleißpaket habe ich auch direkt mitgebucht).

Wie gefällt euch der Wagen denn mit den 69PS?

Ich persönlich hatte den jetzt schon ein paar Mal als Leihwagen von der Werkstatt und finde den gar nicht soooo langsam wie es vielleicht so manche Menschen beschreiben würden. Das liegt aber auch wahrscheinlich daran, dass ich auf meinen Pendelstrecken im Ruhrgebiet auf der Autobahn eh nur bis 120 fahren kann/möchte. Auf längeren Reisen könnte ich zur Not auf ein stärkeres Auto ausweichen oder mich mit 140/150 km/h begnügen.

Liebe Grüße

McMurphy

Also die 69 PS sind m.E. absolut ausreichend als City Flitzer und für das Umland. Mit 120 läßt er sich auch sehr entspannt auf der Bahn fahren. Dank Tempomat auch langstreckentauglich wie ich finde. Aber das müssen wir noch austesten. Wäre ich nicht auf eine Anhängerkupplung angewiesen (Fahrräder und Anhänger), würde ich sagen - mehr Auto braucht man eigentlich nicht um von A nach B zu kommen.

VG Rolf

Das Warten hat endlich ein Ende, wir durften heute unseren neuen Familienzuwachs empfangen, trotz Corona und unserer Mega ineffizienten Zulassungsbehörde. Unser Händler hat 3 Tage und 2 Terminabsprachen benötigt um unseren Fiat zuzulassen.

Egal, das hat unsere Begeisterung für unseren 500er nicht geschmälert.

Hervorheben muss man auf jedenfall das hervorragende Entertain- und Infotainmentsystem da könnte sich so mancher Premiumhersteller mal was abgucken.

Hallo AudiFan25tdi,

na das freut uns. Herzlichen Glückwunsch und willkommen in der Luigi Gemeinschaft!!!

Ich weiß noch genau vor 4 Jahren wie wir uns auf das Auto gefreut haben und die Begeisterung ist bis heute ungebrochen. Damals hatten wir das Sondermodell RIVA gekauft.

Für was habt Ihr Euch entschieden? 3 Zylinder? Mild Hybrid? E-Version? Farbe? Cabrio? Ausstattung? Vom Sound System seit Ihr ja schon begeistert! Super.

 

An alle hier im Thread, ich finde es super, dass der von Leah eröffnete Thema noch immer lebt!!!

Viele sind ja hier noch aktiv, wie gings Euch denn so mit dem 500erter? Immer noch zufrieden? Irgendwelche Probleme oder ungeplante Reparaturen? Der erste TÜV war ja auch bei allen fällig gewesen. Bei uns war beim TÜV ein Problem mit ausgeschlagener Spurstange, was aber auf Kulanz problemlos von Fiat geregelt wurde. Und einmal ging die Motorkontrollleuchte an, war eine defekte Zündkerze die auch auf Kulanz getauscht wurde. Sonst war nichts und viele tolle Erlebnisse. Wir waren schon mehrmals damit in Italien. Das macht in den kleinen Gassen viel mehr Spaß als mit dem großen Familienwagen und hat Stil. 30 T km hat er jetzt drauf. Alles wirkt noch wie neu, kein klappern oder sonstige Mängel. Wie gings Euch so? Freue mich auf Eure Berichte!!! ;-)

Grüße

Thorsten

Bei unserem ist nach ca. 8000km die rechte Antriebswelle defekt gewesen. Knacken im Antrieb bei Schrittgeschwindigkeit und rechts voll eingeschlagener Lenkung. Hatten während der Reparaturdauer über die Fiat Garantie einen 500er C mit Automatik. War auch sehr nett :-)

Hallo Rolf,

gut mit der Garantie. Das erinnert mich gerade unsere zu verlängern. Im Juni läuft die 4 Jahres Garantie aus, aber die kann man glaube ich nochmals verlängern.

Wir hatten damals super viel als Sonderausstattung gewählt, nur die Xenon Scheinwerfer nicht und das ärgert mich bis heute. Standard H7 ist nicht gut. Nachrüsten keine Chance. Ich warte schon laufend, wann OSRAM die Night Breaker LED Birnen für den 500erter im Programm hat. Für den Alfa Gulietta gibts die mittlerweile.

Guten Morgen,

Danke für die freundliche Begrüßung.

Mildhybrid kam für uns nicht in Frage, ich wollte die Elaszität und Zuverlässigkeit des 4 Zylinder 8V.

Luigi ist weiß und nennt sich Lounge, er lief ein Jahr zuvor in Dänemark und hat so ziemlich alles an Board außer Xenonlicht und das zu öffnende Panodach. Sitze sind in Paltrona Frau schwarz Elfenbein und den Gesamtzustand könnte man als neuwertig bewerten, wenn man von den 2 klitzekleinen Steinschlägen auf der Motorhaube absieht.

Ja, die H7 werde ich durch die osram nightbraker laser ersetzen, das wird wohl reichen.

Luigi sollte kein Tourenwagen werden, sondern nur ein Spielzeug für meine Frau.

Doch nach ausführlichen Fahrten in der Stadt und auf dem Land und Lebensmitteleinkauf können wir uns viel mehr Aufgaben für Luigi vorstellen. Selbst unser 10jähriger Sohn findet hinten noch ausreichend Platz.

Vielleicht sollte man downsizing nicht auf Motoren reduzieren sondern auf das gesamte Fahrzeug, dann hätte auch die Umwelt einen Gewinn.

Zitat:

@audifan25tdi schrieb am 16. April 2021 um 07:08:31 Uhr:

Guten Morgen,

Danke für die freundliche Begrüßung.

Mildhybrid kam für uns nicht in Frage, ich wollte die Elaszität und Zuverlässigkeit des 4 Zylinder 8V.

Luigi ist weiß und nennt sich Lounge, er lief ein Jahr zuvor in Dänemark und hat so ziemlich alles an Board außer Xenonlicht und das zu öffnende Panodach. Sitze sind in Paltrona Frau schwarz Elfenbein und den Gesamtzustand könnte man als neuwertig bewerten, wenn man von den 2 klitzekleinen Steinschlägen auf der Motorhaube absieht.

Ja, die H7 werde ich durch die osram nightbraker laser ersetzen, das wird wohl reichen.

Luigi sollte kein Tourenwagen werden, sondern nur ein Spielzeug für meine Frau.

Doch nach ausführlichen Fahrten in der Stadt und auf dem Land und Lebensmitteleinkauf können wir uns viel mehr Aufgaben für Luigi vorstellen. Selbst unser 10jähriger Sohn findet hinten noch ausreichend Platz.

Vielleicht sollte man downsizing nicht auf Motoren reduzieren sondern auf das gesamte Fahrzeug, dann hätte auch die Umwelt einen Gewinn.

Dem ist nichts hinzuzufügen , bin ebenfalls immer wieder vom 500er angetan. Wir haben in unserem Haushalt noch eine Giulia Veloce mit 280 PS . Keine Frage ist ein ganz anderes Kaliber. Aber wir ertappen uns immer wieder einfach in den 500er zu steigen.Er ist einfach Kult der dem Original schon noch sehr nahe kommt. Das hat die Giulia weitestgehend abgelegt, Ausser den Fahrspass natürlich.

Ich habe mir 8'2017 das voll ausgestattete Sondermodell 500 60th (Cabrio) mit 0,9 105PS TwinAir gekauft.

Vom Werk war der linke Xenon Scheinwerfer etwas zu hoch eingestellt...ich habe den Gegenverkehr öfter geblendet...wurde vom Händler eingestellt.

Mit dem ersten Service wurde ein Update auf das 7" Uconnect aufgespielt (Fehler Display schwarz obwohl Radio usw alles ging trat davor bei mir 1x auf - ich konnte es aber durch längeres Ausschalten der Zündung selbst beheben).

Sonst keinerlei Probleme! Tüv hatte auch nichts zu beanstanden.

Da das Auto nur zum Spaß bei gutem Wetter bewegt und sehr gut gepflegt wird sieht alles noch TOP aus. Bin immer noch begeistert vom Design und der Lackierung. Der Fahrspaß kommt auch nicht zu kurz.

Viel Spaß auch Euch mit dem Fiat 500!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Wir warten auf unseren 500!