ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. WINTERREIFEN Sammelthread - Reifen, Felgen, Bilder hier hinein

WINTERREIFEN Sammelthread - Reifen, Felgen, Bilder hier hinein

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 18. Febuar 2016 um 20:42

Als Österreicher kann man Winterreifen nicht mit dem Wagen werksseitig dazu bestellen. Auch kann man Felgen beim Händler in Österreich kaum alleine kaufen, nur als Komplettwinterräder.

Ich möchte eigentlich original Audi-Felgen, weil offenbar das Ventilsystem damit gut funktioniert. Lasse mich aber gerne belehren.

Mitte April (keine Winterreifen mehr nötig) habe ich eventuell vor, den Audi A4 avant quattro 2.0 TDI (8W5CFYA4) in Ingolstadt abholen. Die Sommerfelgen sind 7,5 J x 17 (10-Speichen-Design, PRK).

Habe eventuell vor, in Deutschland Winterfelgen zu kaufen. Die Reifen würde ich dann im Spätsommer in Österreich kaufen und gleich montieren lassen.

Ich habe an folgende Winterfelgen gedacht:

https://shops.audi.com/.../...j-x-17-im-5-arm-design-8k0071497a-8z8-14

Sind nicht so teuer (EUR 225 pro Stück).

Gibt es bessere? Ist die Vorgehensweise sinnvoll? Gibt es Tipps? Vielen Dank!

Ähnliche Themen
361 Antworten

Also in Österreich kann man ganz normal den Wagen mit Serienrädern bestellen, dazu bestellt man Winterreifen. Audi nimmt die Sommerreifen in Zahlung (nicht die Welt, aber immerhin) und montiert die Winterreifen auf die Originalfelge. Und nächstes Monat bestell ich mir schöne 18er Kompletträder. So einfach ist das :)

Themenstarteram 19. Febuar 2016 um 10:03

Mein A4 wird erst Mitte/Ende April fertig, also brauche ich noch keine Winterräder. Die Winterreifen werden ja auch nicht besser, wenn sie 6 Monate ungebraucht herumliegen. Natürlich könnte ich dann auf den Spätsommer/Herbst warten und dann Winterkompletträder kaufen. Audi-Felgen sind offenbar zu empfehlen, gibt es in Österreich nur bei Audi, also bei Audi kaufen. Mein Eindruck ist, dass dies eine teure Lösung ist. Also dachte ich, dass ich die Audi-Felgen in Ingolstadt kaufe und dann im Spätsommer/Herbst nach Sichtung der Tests Winterreifen darauf aufziehen und die Räder gleich montieren lasse. So wäre mein Plan.

Zitat:

@Andi0705 schrieb am 18. Februar 2016 um 20:42:48 Uhr:

Ich möchte eigentlich original Audi-Felgen, weil offenbar das Ventilsystem damit gut funktioniert. Lasse mich aber gerne belehren.

Was meinst du mit "Ventilsystem"? Die Reifendruck Kontrolle? Die basiert auf den ABS Sensoren und funktioniert mit jedem Reifen gleich gut!

Stimmt!!!!!!!

Ich habe es anders gemacht,unser kommt im MAi auf 18 Zoll der Händler zieht von Sommer auf Winter um, und ich nehme die 19 Zoll vom A5 mit neuen Reifen

Themenstarteram 19. Febuar 2016 um 23:52

Ja, ich meine das Reifendruckkontrollsystem. Bekannte haben mir zu original Audi-Felgen geraten, weil dieses mit anderen nicht optimal funktioniert.

Uwe: ja da hat jeder seine Präferenzen. Ich bin von meinem Plan aber noch nicht überzeugt... :-)

Hat jemand die Winterfelgen im Link schon bei einem neuen A4? Kann jemand die Winterfelgen empfehlen oder davon abraten? Vielen Dank!

Das Reifendruckkontrollsystem funktioniert auch mit einem nicht Audirad, da brauchst dir keine Gedanken machen!

Wie gesagt - das System funktioniert mit allen Reifen gleich - Alle anderen Aussagen sind quatsch :-) Und was soll man zu deine Felgen sagen? Wie bei allen Originalfelgen: Qualitativ sicher in Ordnung - Optisch Geschmackssache - Preislich überteuert - dafür bekommste auch schöne 18er im Zubehörhandel.

Ich knüpfe mal mit meiner Frage hier an, um nicht einen neuen Thread zu starten. Für die Wintersaison würde ich für meinen A4, 2.0 TDI 190 PS, folgende Alus bestellen:

http://www.felgenoutlet.de/.../Wheelworld_WH11_DG_

Meint ihr, die Farbe passt zu Manhattan-Grau, oder soll ich doch lieber auf Arktic Silber umsteigen?

Weiter dazu diese Reifen:

http://www.reifen.com/.../15130735

Was haltet ihr von dieser Konfiguration?

Für die Montage noch zu wissen, bei dem RDKS handelt es sich ja um ein über die ABS-Sensoren gesteuertes RDKS, somit um kein aktives RDKS? Heißt, ich brauche keine speziellen Ventile?

Ich überlege mir gerade, ob ich zu meinem Big mac Pommes oder einen Salat bestelle - was schmeckt mir wohl besser und passt besser zur Figur? :-)

Ob etwas optisch passt oder nicht ist eine rein persönliche EMmpfindung - DIR muß es gefallen - gibt auch genug Leute die meine Anthrazit- Felgen zu Daytona- Grau "Aggressiv" "grenzwertig" oder "egal" finden - ich finde sie "schick" - und das ist wichtig - also hab Eier in der Hose und bestell die Teile wenn Sie dir gefallen auch ohne das dir vorher Leute "Beifall spenden" was für eine tolle Kombi das ist :-).

Und was die Ventile angeht: wie bereits in diesem Thread weiter oben mal geschrieben: es basiert auf den ABS Sensoren, du brauchst keine speziellen Ventile.

Hallo zusammen,

ich fahre den A4, 3.0 TDI, Baujahr 2012 mit Winterreifen auf Alufelgen (vom Reifenhändler, nicht original von Audi).

Ich habe den neuen A4 bestellt und würde die Winterreifen (weil neu) auf den Felgen gerne behalten. Wer kann mir sagen ob diese auch für den neuen A4 passen? Das Felgen-Zertifikat ist für den A4 ausgestellt, da sind verschiedene Einpresstiefen drin. Welche EPT die Felge genau hat kann ich aber nicht sehen an der Felge. Auf der Rechnung steht 7x16, mehr leider nicht.

Wenn Du eine ABE hast, dann musst Du am besten das "Update" für deine Felge dazu anfordern, wo auch der B9 aufgeführt ist. Bei einem Teilegutachten halt auch, nur dass das dann eingetragen werden muss. So werde ich es auch bei meinen Platin Alu's + WR machen.

Physikalisch passen: Könnte bei 16ern schon eng werden - je anchdem welches Modell der Neue wird :-).

Du brauchst eh ein Gutachten - sonst mußt du zur Einzelabnahme beim TÜV - also ruf deinen Felgenhersteller an, ob es da ein Neues Gutachten gibt - und wenn nicht, ob es kommen wird.

Mein Händler verweigert sogar die Montage der B8 Felgen, die Einpresstiefe ist nun mal eine andere und so nicht im Typenschein, auch wenn es physikalisch wahrscheinlich passen würde. Sind nur ein paar mm.

Du benötigst das Dokument, auf dem es bescheinigt wird. Ohne wird Dir kein seriöser Autohändler die Felgen montieren. Bringt ja auch nix?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. WINTERREIFEN Sammelthread - Reifen, Felgen, Bilder hier hinein