ForumTwingo & Wind
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. Winterräder für den neuen Wind

Winterräder für den neuen Wind

Renault Wind Reihe I (N)
Themenstarteram 11. Oktober 2010 um 10:14

Moin,

Wir haben uns den neuen Wind bestellt und hatten eigentlich vor, diesen mit den Goodyear Ganzjahresreifen auszustatten. Nun gibt es diesen nicht in der Größe 205/40 17 für die Originalfelge 7 x 17.

Renault bietet ein Komplettwinterreifenpaket für 1300€ auf 7 X 17 an, das iat ja recht happig.

Hat jemand andere Felgen gefunden, die den Wind schon in der ABE eingetragen haben?

Das Problem ist wohl die ungewöhnliche Einpresstiefe 55 der Felgen.

Laut Renault wird auch die Reifengröße 195/45 16 eingetragen sein, aber auch die Felgen hierfür 6,5 x 16 ET55 sind nicht zu finden.

Oder kann mir jemand sagen, ob die Originalfelgen Eigenfertigungen von Renault sind oder von welchem Zulieferer sie gefertigt werden.

Auto noch in der Pipeline und schon Fragen über Fragen...

Danke und Gruß aus Hamburg

Rolf

Beste Antwort im Thema

SK-1

:rolleyes:

kein Forum ohne Idioten :D

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten

@scenic48

Da der scenic so eine Augenweide ist :D

http://www.itusozluk.com/.../renault+scenic

http://www.forum-auto.com/.../..._tuning_renault_scenic_01_big_1_.jpeg

Wie war dies, wer im Glaushaus sitzt sollte nicht mit Schweinen werfen :D

Dafür gibt es zum Glück den MOD Knopp...

Hallo zusammen,

benötige auch Wintereifen für den Renault Wind in 16".

habe auch das Problem, dass es fast keine zugelassenen Felgen für den Wind gibt (außer die Originalen von Renault).

Hat wer irgendwelche (außer die bisher genannten) Quellen?

Wie lang ist die Zeit bis Felgenhersteller ihre Zulassung für entsprechende Autos haben? Gibt es da so eine ungefähre Zeitspanne?

Es passen ja zahlreiche Felgen drauf, eben nur nicht zugelassen. Was passiert denn, wenn man sich diese trotzdem draufmontiert und damit fährt?

Vielen Dank für eure Hilfe!

so, wir haben jetzt welche drauf. Der Winter lässt ja nicht locker, das Winterreifengesetz tat sein übriges, auf den Originalreifen war nicht mehr zu fahren, und es war nix mehr zu kriegen. Laut Aussage von Tomason kam der Renault Wind aus dem Nichts daher und hat innerhalb kürzester Zeit das Lager leer gefegt. Vor Februar/März gibt es keine neuen.

Mit dem Segen des Tüv (oh Mann) haben wir jetzt Winterreifen mit Alufelgen montiert: 6,5Jx16 ET42 mit 195 45 R16, der ganze Spaß hat immerhin 832 Euro gekostet, inkl. PKW-Neuabnahme (!). Aber ok, gut 200 Euronen für ein Komplettrad geht grad noch so. Besser als die 1200 beim Dealer....

Gruß, Thomas

am 5. März 2011 um 6:47

Wenn Du das Auto so schrecklich findest wieso kommst Du dann in ein "ich suche Winterräder für das "schreckliche" Auto" Tread und beleidigst Fans und Besitzer dieser Autos. Musst Dich dann auch nicht wundern als Idiot tituliert zu werden. Und nur weil alle aus Deiner Gegend es häslich finden ist das keine Grundlage. Vielleicht habe die da alle keinen Geschmack! Habt Ihr da früher Trabbis gefalltet? :-)

Gibt es was neues zu WR Problematik für die kommende Saison???

 

am 24. Juli 2011 um 11:35

Allso ich kann dazu sagen, dass ich letzten november einen clio bekommen habe mit einem satzt stahl felgen (14 zoll) auf welche ich mir dann winterreifen (185/65) habe aufziehen lassen. Anfang des jahres brauchte ich dann sommer reifen/felgen.

Hab bei renault nachgefragt:

16 zoll no-name felgen mit 195/45 wäre ich bei 1100€ gewessen

17 zoll no-name felgen mit 205/40 wäre ich bei 1350€ gewessen

nur reifen und felgen ohne eintragen usw.

HAb mich dann mal auf den weg gemacht zum car-tuner um die ecke und hab mir da mal welche ausgesucht und war effektiv billiger und es sieht viel besser aus

schwarze barracuda tzunamee 7,5" x 17" mit 205/40 Hankook v12 evo + montage + tüv einzelabnahme 1300€

also ist es besser sich direkt venünftige felgen zuhollen die nicht jeder fährt, sehen besser aus und sind eine wert steigerung.

das Problem war (ist?) die nicht übliche ET und Reifengröße für den Wind.

1300 Euro für TÜV-Einzelabnahme?

Bei uns war bei den Felgen/Reifen für 832 Euro eine TÜV Komplettabnahme des Fahrzeuges mit drin....

am 30. Juli 2011 um 17:54

Heute habe ich mich mal mit einem Renault Vertragshändler unterhalten zu dem Thema Winterreifen.

Es gibt für den Wind nur wenige Reifen und Felgen die als Winterräder gefahren werden dürfen und von Renault frei gegeben sind.(Das gleiche Problem hat der Clio RS)

Aktuell will der Vertragshändler für einen Satz Räder 195/45R16 mit Alufelgen und Michelinreifen 1100 Euro haben.

Die Preise werden wohl zum Winter hin wieder steigen sagte er mir.Die Sätze sind wohl auch sehr rar.

Im Internet habe ich mich mit dem Thema schon länger beschäftigt und bin zu dem Entschluß gekommen,mir den Satz bei Renault zu bestellen.Dann gibts keine Probleme mit irgendwelchen Eintragungen und ich habe meine Ruhe.

Am 04.10.2011 werden die Räder montiert.

Grüße aus ME

Uwe

am 31. Juli 2011 um 21:06

Zitat:

Original geschrieben von scenic48

Bei uns war bei den Felgen/Reifen für 832 Euro eine TÜV Komplettabnahme des Fahrzeuges mit drin....

Redest du hier von "Felgen" oder oder von Passenden schönen Felgen??? Klar hätte ich auch für 600€ en satz haben könne aber was will ich mit sowas bei reifen und felgen keine kompromise machen, hier ist der übergang von auto zu straße. der fahrkomfor ist gleich viel anders mit anderen reifen und felgen die auch passen. ^^

Zitat:

Original geschrieben von Fabian_92

Zitat:

Original geschrieben von scenic48

Bei uns war bei den Felgen/Reifen für 832 Euro eine TÜV Komplettabnahme des Fahrzeuges mit drin....

Redest du hier von "Felgen" oder oder von Passenden schönen Felgen??? Klar hätte ich auch für 600€ en satz haben könne aber was will ich mit sowas bei reifen und felgen keine kompromise machen, hier ist der übergang von auto zu straße. der fahrkomfor ist gleich viel anders mit anderen reifen und felgen die auch passen. ^^

Die Felgen sind rund

Die Reifen sind rund

Die Reifen haben einen "Übergang" zur Straße

:D

Das Thema hier lautet Renault Wind und Winterreifen, nicht Renault Clio und Sommerreifen.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von scenic48

Zitat:

Original geschrieben von Fabian_92

 

 

Redest du hier von "Felgen" oder oder von Passenden schönen Felgen??? Klar hätte ich auch für 600€ en satz haben könne aber was will ich mit sowas bei reifen und felgen keine kompromise machen, hier ist der übergang von auto zu straße. der fahrkomfor ist gleich viel anders mit anderen reifen und felgen die auch passen. ^^

Die Felgen sind rund

 

Die Reifen sind rund

 

Die Reifen haben einen "Übergang" zur Straße

 

:D

 

Das Thema hier lautet Renault Wind und Winterreifen, nicht Renault Clio und Sommerreifen.

 

Gruß

:cool:

 

 

 

So, hab heut mal ein Angebot eingeholt vom Reifenhändler.

Die Situation ist insgesamt recht schwierig, da zZt nur wenige Marken lieferbar sind.

Mit 195er und Rial LM Felgen (dunkel) kam er mit Montage auf 856;-- Euro.

Denke das war nicht schlecht.

Mal sehen, was der Renault Händler sagt;-)

 

greenkeeper

am 5. August 2011 um 20:36

Wir haben gerade bei der Reifenkette mit V einen Satz 16 Zoll mit Pirelli abgeholt, kosten komplett 730 €.

Unser freundlicher Händler wollte vergleichbar um 950 € haben, ist aber ein Krampf verfügbare Reifen zu bekommen.

Grüße

Torsten

am 5. August 2011 um 22:02

Zitat:

Original geschrieben von greenkeeper66

So, hab heut mal ein Angebot eingeholt vom Reifenhändler.

Die Situation ist insgesamt recht schwierig, da zZt nur wenige Marken lieferbar sind.

Mit 195er und Rial LM Felgen (dunkel) kam er mit Montage auf 856;-- Euro.

Denke das war nicht schlecht.

Mal sehen, was der Renault Händler sagt;-)

greenkeeper

Was der Renault Händler sagt steht oben.Ich habe dort am Samstag angerufen.195/45R16 Michelin mit Alufelgen kosten 1100 Euro incl.Montage.Es ist dann auch keine Eintragung für die Felgen erforderlich.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von klappdach

Zitat:

Original geschrieben von greenkeeper66

So, hab heut mal ein Angebot eingeholt vom Reifenhändler.

Die Situation ist insgesamt recht schwierig, da zZt nur wenige Marken lieferbar sind.

Mit 195er und Rial LM Felgen (dunkel) kam er mit Montage auf 856;-- Euro.

Denke das war nicht schlecht.

Mal sehen, was der Renault Händler sagt;-)

 

greenkeeper

Was der Renault Händler sagt steht oben.Ich habe dort am Samstag angerufen.195/45R16 Michelin mit Alufelgen kosten 1100 Euro incl.Montage.Es ist dann auch keine Eintragung für die Felgen erforderlich.

 

Grüße

ABE wäre auch drin, also ohne Eintragung.

 

greenkeeper

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. Winterräder für den neuen Wind