ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Wie schnell mit KA

Wie schnell mit KA

Themenstarteram 19. Mai 2004 um 9:30

Hallo zusammen!

Habe mal ne Frage:

Wie schnell fährt euer 50PS KA auf der "geraden" Autobahn ohne Wind. Habe irgendwie das Gefühl, meiner will zur Zeit nicht mehr so richtig (Nockenwelle ist i.O.). Im Fahrzeugschein steht ja 147km/h max. aber das kommt ja eh nie hin.

Außerdem finde ich die Beschleunigung ab 100-125 km/h etwas dürftig oder ist das bei euch genau so???

Ähnliche Themen
17 Antworten

Der 50PSer sollte lt. Tacho so 155, knapp 160 schaffen aber dann ist bei den 50PS Ende.

Der 60PSer macht in der Regel lt. Tacho 160-170, vielleicht knapp drüber gerade Strecke, je nach Wind und Laune.

Bei Regen sinds 5-10 km/h weniger, der mag die feuchte Luft halt nicht so.

Schön bergab geht der 60PSer ohne Klima wegen der sehr langen übersetzung gerne mal 180-190. Mein Rekord war A4 Köln-Olpe den Berg nach Untereschbach runter 195km/h. lt. Tacho(und andere Seite mit 140 im 4. Gang wieder hoch :-( ).

Ein Bekannter hat 205 lt. Tacho A4 von Olpe Ri. Köln irgenwo hinter Bergneustadt bergab geschafft.

Da ist dann aber selbst noch so steil bergab absolut Ende, denn da kommt absolut kein Drehmoment mehr. Der könnte rein rechnerisch theoretisch im 5. sogar 218 laufen(klar, geht mit 60PS natürlich nicht) bis zum Begrenzer, nur in der Realität schafft der lang übersetze KA(ohne Klima) es schon im 3. Gang aus eigener Kaft gerade Strecke kaum bis zum Begrenzer, bleibt im 3. bei ca. 140 kurt vor dem Begrenzer hängen.

 

An sonsten sehr solides Auto, Ventile immer schön einstellen lassen und ich hatte mit meinem über 85000km null Probleme.

Verkauf ihn am besten kurz bevor du die 100000 geknackt hast bzw. so wie ich kurz vor der großen teuren 90000er Inspektion weil Kleinwagen >100tkm gehen schlecht weg und das Geld für die 90000er haste dann auch gleich gespart.

Gruss,

AndreV

Zitat:

Original geschrieben von AndreV

An sonsten sehr solides Auto, Ventile immer schön einstellen lassen und ich hatte mit meinem über 85000km null Probleme.

Ich dachte die würden sich selbst nachstellen die Ventile!? Mir hat mal jemand erklärt dass das eigentlich alle neueren Autos können.

Ich hab auch nen Ka, EZ 8/02, 39.000 Kilometer. Ich hab den Wagen mit 12.000 Kilometern übernommen, und hab seitdem keine Inspektion durchführen lassen. Hab nur mal im letzten Jahr nen Ölwechsel machen lassen.

Meint Ihr dass ist schlimm wenn der Wagen keine Inspektion bekommt? Was müsste man denn wenigstens machen lassen, damit der Wagen keine Probleme bekommt (hab auch Klimaanlange)?

am 11. Juli 2004 um 14:49

Na du musst das Ventilspiel auf jeden Fall alle 15.000km einstellen (lassen). Das ist absolutes MUSS. Sonst haben wir hier im Forum bald einen neuen Thread, in welchem sich jemand über eine eingelaufene Nockenwelle beschwert :D Naja und weniger Leistung + Mehrverbrauch hat er auch.

Dass sich das Ventilspiel bei neueren MOTOREN von allein reguliert ist richtig. Der KA besitzt allerdings einen Motor (1,3er), der irgendwann mal in den 70ern entwickelt und seitdem nur verbessert wurde. Der ist robust, langlebig und hat sich bewährt --> aber nur wenn er entsprechend gewartet wird. Er besitzt keine Hydrostößel sondern der Ventilantrieb ist etwa so aufgebaut:

Nockenwelle-->Tassenstößel-->Stößelstangen-->

Kipphebel-->Ventile

Ansonsten ist die Inspektion auf jeden Fall wichtig für die sicherheitsrelevanten Teile wie Bremsbeläge, -scheiben, Bremsflüssigkeit (alle 2 Jahre). Die Klima muss auch gereinigt werden. Bei 40.000km (Inspektion) sollten neue Zündkerzen rein. Ölwechsel+Filter jedes Jahr ist ein Muss! Die Liste ist lang. Wenn du noch lange was von deinem KA haben willst dann bring' ihn hin. Wäre schade um den Wagen, zumal er ja noch relativ jung ist.

Ja ich sehe schon, um die Inspektion komm ich wohl nicht rum. Die Bremsbeläge könnten ja bei knapp 40.000 km auch verschlissen sein, oder?

Und nun die alles entscheidende Frage: Wo kann man die Inspektion gut und günstig durchführen lassen? Muss ich unbedingt zum Ford-Händler, oder tut's auch ne freie Autowerkstatt?

Ich hab schonmal schlechte Erfahrungen gehabt mit Autowerkstätten, die Dinge reparieren die nicht kaputt waren oder die mir auch schon Sachen kaputtrepariert haben (Ventile falsch eingestellt, 2 Wochen später Motorschaden auf der Autobahn, Ventil durchschlägt Kolben).

Ach ja: Ich wohne in Bergisch Gladbach (nahe Köln). Wer eine gute Werkstatt für meinen Ford Ka in der Nähe kennt, der möge mir das doch hier bitte mitteilen :-) .

also meiner geht 205 km/h is aber der Sportka mit 95 PS

Hallo.

Ich hab mit meinem Ka (Bj.98) mit 60PS schon 175km/h auf der Autobahn geschafft..

Mehr hab ich noch net probiert...

 

Zitat:

Im Fahrzeugschein steht ja 147km/h max. aber das kommt ja eh nie hin.

 

Da liegst du völlig falsch!! Dein auto wird auf der geraden nicht mehr als 147km/h laufen!

Meiner läuft laut GPS (+- 0,05km/h) 169km/h und genau der wert steht auch im Fahrzeugschein ;)

Ihr solltet dem tacho nicht alles glauben was drauf steht, denn laut tacho hatte ich knapp 180 drauf.

 

Heutzutage hat doch fast jeder nen Navi, die meisten zeigen dir auch die aktuelle Geschwindigkeit an.

Probierts doch einfach mal aus...

Der 50 PS - Ka hat eine ewig lange Übersetzung und läuft daher leicht bergab wie wild, hab schon mal knapp 180 auf dem Tacho gesehen. In der Ebene ist aber je nach Wind bei Tacho 140 bis 150 Schluss, kleine, für den Fahrer nicht spürbare Berge lassen ihn gleich unter die 120 km/h - Marke fallen, vollbesetzt klebt einem schon bei durchschnittlichen Autobahnsteigungen ein MB Sprinter am Heck. Der geht ab 100 km/h wirklich außerordentlich schlecht, ist aber normal. Nur 50 PS, langes Getriebe (Höchstgeschwindigkeit bei 4000 Umdrehungen!) und mit Fahrer und vollem Tank eine runde Tonne Gewicht, kein Wunder!

ich schaffe laut tacho grade mal 150 mit 01er 60ps ka :(

 

mfg. felix

Zitat:

Original geschrieben von TheRedKa

ich schaffe laut tacho grade mal 150 mit 01er 60ps ka :(

edit: laut papieren soll er 155 fahren...

mfg. felix

Dann ist dein KA bestimmt´ne Stadtgurke mit vielen Kurzstrecken. Mein Kleiner mit 50 PS hat nur Langstrecken gesehen und rannte fast immer Tacho 170. Ging nicht schlecht für 50 PS.

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

vollbesetzt klebt einem schon bei durchschnittlichen Autobahnsteigungen ein MB Sprinter am Heck.

Das habe ich aber auch bei meinem Mondeo bis ca. 170-180 km/h !!! Die scheiß Sprinter gehören spätestens bei 120-140 km/h abgeregelt! (Da es oft schon LKWs sind, könnte man sie auch bei 80 km/h abregeln! Aber das wäre schon zu hart!)

 

Geschwindigkeiten die ein Fahrzeug auf Bergabpassagen erreicht kann man irgendwie wohl schlecht als Höchstgeschwindigkeit bezeichnen! Mein Mondeo ist bergab auf >240 km/h (Tacho) gekommen. (Rückstellknopf Tageskilometerzähler wurde erreicht!) Aber selber kommt er nur auf 209km/h lt. GPS!

Bei der Wartung kommt es immer darauf an, was man will! Soll der Wagen noch gewinnorientiert verkauft werden, sollte man alle Servicetermine mitnehmen! Will man den Wagen länger fahren (bis ca. 8j. Fahrzeugalter) und ggf. einfach nur verkaufen ohne unbedingt einen wirklich guten Preis zu erzielen, reicht es auch, den Wagen jährlich einfach mal durchsehen zu lassen. (am besten in Anwesenheit! Fehler gleich zeigen/erklären lassen. So ist jeder Schummelversuch im Keim erstickt!)

Ein Check sollte nicht mehr als 50€ kosten und ggf. nur nötige Rep.Arbeiten nach sich ziehen! (Alle 2-3j. die Klima warten lassen und min. alle 15-25 tkm die Ventile einstellen lassen.)

Will man den Wagen fahren, bis er zerfällt, kann man alle 2 Jahre zum TüV fahren und ggf. bei Fehlern eine Werkstatt aufsuchen...

Selber kann man sehr leicht den Luftfilter 1x pro Jahr tauschen.

Ölwechsel machen lassen. Ölsorten wie 10W40 oder 5W40 sind optimal! (Der Motor ist zu alt für 5W30! Also nicht von div. FORD-Werkstätten dazu drängen lassen. (Auch wenn die sagen es gehört da rein! FORD hat die Anweisung raus gegeben 5W30 in JEDEN Motor zu kippen!) Aber 15W40 würde ich auch nicht mehr nehmen! Dafür ist er doch zu weit entwickelt...)

Ventile müssen nicht unbedingt alle 15tkm gemacht werden! Die neueren Wellen sind deutlich härter! Der Motor geht nicht gleich kaputt! Aber wenns klappert oder spätestens nach 25 tkm sollte nach den Ventilen geschaut werden.

Zündkerzen bei jedem zweiten Ventile einstellen! (Also nach max. 50 tkm!)

Zahnriemen hat der Wagen ja keinen! Daher muss da nichts beachtet werden! Also nur mal nach dem Keilriemen schauen! Den vielleicht alle 5 Jahre mal wechseln, bzw. alle 2 Jahre spannen.

Sonst bleibt fast nur Rostkontrolle, die bis zum Alter von 6j. bei FORD erfolgen muss, damit man Garantie hat! (Danach zahlt man sowieso selber! Obwohl sie sich innerhalb auch schon recht quer stellen!) Rost ist oft am Tankverschluss ein Problem! Hier also mal genau hinschauen!

Da dein Wagen wenig runter hat, solltest du wirklich mal nachdenken was du willst! Fahren und verschrotten. Oder Pflegen und Verkaufen?

Ich weiß, dass mein Wagen keinen guten Verkaufspreis erzielen soll! (Besser gesagt: Mein Wagen wird zu unserem auf FORD spezialisierten Schrotti gegeben und ich habe da dann wieder nen paar Teile gut!)

Daher mache ich >90% an meinem Wagen selber! ( Siehe meine HP! )

Ölwechsel, Bremsencheck/Erneuerung/Bremsflüssigkeit alle 2-3j. wechseln, LuFi, Kühlwasser wechseln (höchstens alle 3-4j. mal!), Dämpfer, ATF, Zahnriemen, usw...

Ansonsten macht die Werkstatt auch nichts Besonderes! (Wenn doch, dann schreibt mal hin was die soooo tolles treiben!)

MfG

hallo,

Streetka;

auf der bahn offen 196km/h laut Navi und 17 "!! weiter geht es leider nicht da mir ein 6ter gang fehlt und er bei dieser geschwindigkeit in den begrenzer dreht!

Gruss Udo

Zitat:

Original geschrieben von Mr Focus

hallo,

Streetka;

auf der bahn offen 196km/h laut Navi und 17 "!! weiter geht es leider nicht da mir ein 6ter gang fehlt und er bei dieser geschwindigkeit in den begrenzer dreht!

Gruss Udo

Er will hier keine Rekortliste erstellen, sondern wissen was ein 50PS KA so schafft! Also ist der StreetKA mal wieder der "Ausschliessy"! (völlig uninteressant!)

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen