ForumPeugeot
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Wie pflegt ihr euren Motor?

Wie pflegt ihr euren Motor?

Themenstarteram 6. September 2007 um 19:11

Hallo zusammen,

 

was treibt ihr so, damit es dem Motor eures Auto's gut geht?

Vielleicht gibts da ja noch ein paar Tipps, was man machen kann, außer nach dem Öl zu sehen?!

 

Würde mich interessieren.

Liebe Grüße

Nimored

Ähnliche Themen
24 Antworten

Regelmaessig Wasser und Oel kontrollieren und gut.

Peugeots bin ick nie mehr als rd. 56000km gefahren, da ist eh jede Pflege zuviel.

Ich wechsle das Motoröl alle 5.000 km !:eek::D

Kühlflüssigkeit alle 2 Jahre.

(Das Getriebeöl alle 20.000km)

(Bremsflüssigkeit jedes Jahr)

Bei meinem letzten Auto (E-Kadett 1.6i) habe ich es genauso gemacht.

..hat 400.000km gehalten !!

Der Wagen fährt noch immer , mit dem ersten Motor ,

ohne Rep. nur 1x Kopfdichtung.

(Kompressionstest bei rund 400.000km :

Zwischen den Zylindern weniger als 0.2bar Unterschied und

Höchstdruck 14.5bar)

 

 

Also bei einem Wagen mit Ölwechselintervallen von 30.000 km muß man nicht alle 5.000 km das Öl wechseln, das ist absolute Verschwendung und trägt nicht gerade zum Umweltschutz bei! Man möge sich nur mal vorstellen, daß würden Millionen von Autofahrern so machen! Statt alle 30.000km alle 15.000km das Öl zu wechseln lasse ich mir ja noch gefallen!

Der Ölstand ist das Wichtigste!

MacBundy?

Was bist du eigentlich? Entweder ein Peugeotfahrer oder ein Peugeotmechaniker oder

garnichts von beidem?

Gruß

Ick fahre (nebenbei) einige Peugeots (allerdings nicht mehr so viele wie frueher) und bin weder Mechaniker noch bei Peugeot.

Waere das fuer irgendwas wichtig?

Zitat:

Original geschrieben von MacBundy

Ick fahre (nebenbei) einige Peugeots (allerdings nicht mehr so viele wie frueher) und bin weder Mechaniker noch bei Peugeot.

Waere das fuer irgendwas wichtig?

wichtig nicht aber interessant wäre es :)

Ya..es ist schon interessant, denn immerhin äusserst du hier öfters deine Meinungen...und das nicht nur im Peugeotforum^^

Deshalb frage ich lieber, bevor man hier spekuliert ;)

C ya

Zitat:

Original geschrieben von Peugeot607V6HDi

...denn immerhin äusserst du hier öfters deine Meinungen...

Tun wir das nicht alle hier?

Aber ick kanns auch lassen...

 

Tun wir das nicht alle hier?

Aber ick kanns auch lassen...

Nönö, schreib man schön weiter, immer gern gelesen bislang :):)

also wenn ich ehrlich bin, hät ich auf Peugeot-Mechaniker getippt....

auch egal...schön weitermachen!

Das beste was man machen kann ist nicht kalt tretten. Soll heissen nicht vollgas und nicht über 3000/min solange das Öl (NICHT das Wasser!) nicht auf Betriebstemperatur ist. Wer sicher gehen will und keine Ölthermometer hat sollte sich einfach die ersten 8-10km etwas zügeln.

Im Kaltlauf macht man am Motor immernoch am meisten kaputt.

@mac bundy....motul getriebeöl ist drin....mal schauen ob er jetzt besser schaltet -....

motoröl hat er auch neues bekommen...

:confused: hm?

du hattest mir doch das motul motylgear empfohlen....fürs getriebe 75w90...

das ist jetzt drin......schaltet sich auch besser...;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Wie pflegt ihr euren Motor?