ForumPeugeot
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Etwas lautere Anlage - Motor an oder Motor aus?

Etwas lautere Anlage - Motor an oder Motor aus?

Themenstarteram 5. Mai 2004 um 15:38

ich hab ne bescheidene 1000 watt anlage drin (maximale gesammtleistung) ein kumpel von mir meinte warum ich die anlage nie laufen lasse wenn der motor aus ist. er meinte man könnte stundenlang so ne anlage nur über die batterie betreiben.

hab ne neue batterie drin. daher denk ich mal so ganz unrecht hat er wahrscheinlich nicht.

aber ich wollte mal fragen wenn ihr mal jemanden mit nem bass ärgern wollt. lasst ihr motor laufen oder lasst ihr die musik für längere zeit ohne motor laufen?.

würde mich persönlich mal interessiern... wie ihr das so handhabt

Ähnliche Themen
36 Antworten

mein pug mit multiplex schaltet bei mir alle verbraucher nach max. 30 minuten ab, da ist nicht viel mit leute ärgern oder stundenlang musik im auto hören.

gruß

Re: Etwas lautere Anlage - Motor an oder Motor aus?

 

Zitat:

Original geschrieben von St@TiC

ich hab ne bescheidene 1000 watt anlage drin (maximale gesammtleistung)

Darf man fragen wie Du auf die 1.000 Watt kommst bzw. was das für Komponenten sind ?

da steht doch max angaben! nicht rms!

mit max angaben ist man schnell bei 1000.

gruß

ps.: ach übrigens geiles frontsystem und endstufe. hab die gleichen in meinem 206er verbaut.

Themenstarteram 5. Mai 2004 um 16:04

1000 watt endstufe 500 wattrolle 2x 250 watt 3wegeboxen in der ablage also gesammt 1000watt wobei ich mir völlig im klaren bin das es niemals wirklich 1000watt leistung bringt.

allerdings zieht die anlage genügend saft das mein fernlicht auf normales ablendlicht abdunkelt :)

Zitat:

Original geschrieben von St@TiC

allerdings zieht die anlage genügend saft das mein fernlicht auf normales ablendlicht abdunkelt :)

wie wärs mit nem powercap? *g*

Themenstarteram 5. Mai 2004 um 16:15

kommt noch rein :)

muss aber warten bis ich geld hab als azubi kann man leider net jede woche seinem auto was gutes tun...

aber zurück zum thema

motor an oder aus?

wie gesagt bei mir geht ja alles aus.

aber du könntest einfach mal die stromaufnahme deiner endstufe und die kapazität deiner batterie anschauen und dir ausrechnen wie lange du bei ausgeschaltetem motor musik hören kannst.

und der batterie selbst ist das egal, wenn sie mal voll ausgesaugt, und dann anschliessend wieder aufgeladen wird?? macht die das lange mit?

eine batterie sollte nicht komplett entladen werden. habe das letzten sommer am "baggerloch" öfters gemcht, also solange musik gehört bis sie ausging, naja, im herbst war sie dann so fertig, dass selbst nach aufladen am ladegerät die batterie nach mehreren tagen wieder alle war. heisst, sie lässt sich nicht mehr vernünftig laden.

 

mfg

johannes

Zitat:

Original geschrieben von St@TiC

1000 watt endstufe 500 wattrolle 2x 250 watt 3wegeboxen in der ablage also gesammt 1000watt wobei ich mir völlig im klaren bin das es niemals wirklich 1000watt leistung bringt.

allerdings zieht die anlage genügend saft das mein fernlicht auf normales ablendlicht abdunkelt :)

Komme ich auf 2.000 Watt. UNd das bestenfalls PMPO .....

Das Abdunkelnd es Fernlichtes dürfte eher an der zu schwachen Lichtmaschine liegen.

Zitat:

Original geschrieben von BlueSkyX

Das Abdunkelnd es Fernlichtes dürfte eher an der zu schwachen Lichtmaschine liegen.

naja wohl eher an dem kabel das von der lichtmaschine zur batterie geht, durch so ein mickriges 10er geht halt nicht viel durch.

Zitat:

Original geschrieben von BlueSkyX

Komme ich auf 2.000 Watt. UNd das bestenfalls PMPO .....

Das Abdunkelnd es Fernlichtes dürfte eher an der zu schwachen Lichtmaschine liegen.

sorry sagt es mir bitte falls ich falsch liege, aber nach meinem wissen sind PMPO und Maximal leistungs werte nicht das selbe.

die PMPO werte sind doch die THEORETISCHEN spitzenwerte die ein lautsprecher während einer ganz kurzen zeit erreichen könnte.

Die Maximale musik leistung hingegen was die box tatsächlich als spitzenwet liefert.

die RMS angabe dann der wert der leistung die die boxe dauernd abzugeben vermag.

am schluss der "sinus" wert, der sagt aus, wieviel leistung ein verstärker bei einer gewissen frequenz dauernd abgeben kann(kann man nur bei AMP's messen, nicht bei lautsprechern, leicht höher als RMS wert)

wobei hier ein aus der luft gegriffenes beispiel nach meiner persönlichen abschätzung. wie das etwa bei einer anlage aussehen könnte.

PMPO 2000Watt

Musik (Max) 1000Watt

RMS 500Watt

(Sinus 600Watt)

Tach!

@reni: den PMPO wert muss man glaube ich durch 8 Teilen und dann hat man den xxx Wert raus (welchen wert weiss ich aber jetzt auch net).

MfG

Frazor

Also ich hab mir einfach die Dickste batterie geholt dies für meinen gab (600 amphere),

jetzt könnt ich die die ganze nacht laufen lassen,

hab noch nie probs gehabt meinnen karren danach wieder zu starten selbst wenns ma 3 stunden waren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Etwas lautere Anlage - Motor an oder Motor aus?