ForumPeugeot
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Was für Laufleistungen habt Ihr geschafft, egal mit welchem Motor?

Was für Laufleistungen habt Ihr geschafft, egal mit welchem Motor?

Peugeot
Themenstarteram 21. Dezember 2005 um 10:41

Hallöchen,

es gibt eine Frage, die mich interessiert: Wie hoch sind so die Laufleistungen, die Ihr mit Euren Peugeots geschafft habt (evtl. auch Citroens, es bleibt ja in der Familie ;) )? Die Diesel sind ja bekanntermaßen langlebig, aber mich interessieren auch die Benziner, egal mit welcher Leistung und welchem Hubraum.

Mein 306er Break von 1998, den ich letzten Monat verkauft habe, hatte 165.000 Kilometer gelaufen. Er brauchte bis dahin kaum Öl (ca. 1 Liter auf 10.000 km) und nur etwa 7-7,5 Liter/100km Supersprit. Es war ein 1.6er 8V mit 65kW.

Wie sieht's bei Euch aus? Laßt mal ein paar Zahlen hören :D

Grüße,

Oliver

Ähnliche Themen
185 Antworten

2,0HDI im 406

Kolbenriss nach 125T

Sensenmann

Hallo!

Peugeot 405 1.4l mit mittlerweile knappen 172000km. Zwar etwas schwach auf der Brust im 405 aber zuverlässig und sehr sparsam (7-8l), minimaler Ölverbrauch! Nur das drumherum bes. Getriebe lassen sich die Laufleistung langsam anmerken...

Servus,

mein Peugeot 106 1.1 hat schon 46000km hinter sich :)

der von meinem Dad (Peugeot 806 2.0l Turbo) hat jetzt 170000 km hinter sich. Der geht immer noch so gut wie als er neu war :D

MfG

Michi

schönen abend,

habe meinen 406 st break 1,8 16v 1997 als neuwagen gekauft, hat heute 230 tkm auf dem tacho, übliche verschleißteile, normaler ölverbrauch, 7-8 ltr superbenzin auf 100, motor zieht wie am ersten tag -

gruß

aus cologne

Meinen 306 habe ich damals mit 60000km gekauft und bei 220000 wieder verkauft, muss sagen ein top auto, musste nur die Antriebswellen wechseln und der heizlüfter war mal kaputt (sehr teurer spass).

Dann hatte ich einen Peugeot 206 HDI 90 von ca.0km auf 140000 ohne irgendwelche Probleme.

Hab ich verkauft wegen Dienstwagen.

Themenstarteram 22. Dezember 2005 um 20:26

Ich habe heute heute einen alten Schulkollegen getroffen. Sein total verwarzter 205 GLD (sieht wirklich übel aus :D ) hat etwa 400.000 drauf, genau läßt sich das nicht mehr sagen, da der Tacho im Eimer ist.

tach auch,

hab nen 205 gti 1,9 mit 218.000 km und rennt wie sau. is dazu noch auf ca. 145 ps getunt. keine probs.

werd den getz aber raussschmeissen und nen mi 16 motor einbauen.

hoffenltich hält der auch so lange. der 8 v wird neu überholt und dann schön eingepackt, vielleicht muss er ja noch ma ran :)

mein bruder hat nen 1,6er gti mit 188.000 km und geht auch noch vorwärts :)

immer schlön pflegen, dann halten die dinger auch :)

lang lebe P E U G E O T

106 60PS Benziner Bj 94; vor knapp 2 Jahren mit etwas über 170Tkm verkauft.

Naja, jeder macht mal Fehler...

Mein 405Mi16 240000km, fährt sich wie ein Neuwagen, bräuchte allerdings mal neue Antriebswellen.

Meine zwei T16 160000/165000km und guter/top Zustand.

Der 405Mi16 eines Kollegen 333333km, mit diesem Km-Stand eingestellt....

Der T16 eines Bauern in meiner Region wurde mit 320000km unsanft an einen Baum angelehnt.... wohl der fleissigste aller T16s!!!

Hatte meinen 97er 306 1.8 16V mit 200.000 km verkauft (Familienzuwachs) und der lief wie am ersten Tag! Ist mir nicht leicht gefallen den wegzugeben! Einmal hat er mich im Stich gelassen: Gasboudenzug gerissen! Lächerlich! Hab ich ihm verziehen!

430tkm mit 2.1td und läuft und läuft....

mein 205 1.1 habe ich mit 278tkm abgegeben... und auch dieser läuft noch... :-)

Themenstarteram 11. Januar 2006 um 21:59

430.000? Wow, nicht übel! In was für einem Auto denn? 605? 806? Oder war´s einer Deiner Citroens?

mein xm hat aktuell 430tkm drauf (erster Motor / erstes Getriebe)... aber ist ja die gleiche technik wie bei peugeot...

apropos: kollege von mir hat 680tkm mit seinem cx 2500 benziner hinter sich... also da soll mir noch einer sagen, die franzosen würde schlechte autos bauen!!!

HAtte meinen 1o6 BJ 12/96 im Dezember 05 mit 155tkm verkauft. Der lief noch gut. Nur Getriebe wurde sehr hakelig und auf der Autobahn waren nicht mehr 175 sondern nur noch 160 drin und der Verbrauch ging auf der AB auf über 9 Liter. Ansonsten war er top.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Was für Laufleistungen habt Ihr geschafft, egal mit welchem Motor?