ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. wie krieg ich mein auto lauter?

wie krieg ich mein auto lauter?

Themenstarteram 18. Juni 2003 um 18:29

Hallöche Ihr da draußen!

Ich frage euch wie ich mein Auto lauter kriege- sprich brummiger- ohne mir extra n neuen Auspuff oder n Endrohr oder der gleichen kaufen zu müssen???

Mir wurde schon der Luftfilter etwas zurechtgeschnippelt aber zu hören ist das erst bei 3000 bis 4000 Umdrehungen.Ich möchte auch nix haben dass ich eintragen lassen muss- wenn`s geht.

MfG

Ähnliche Themen
32 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Power Girl

Ich hab zu meinem Freund gesagt dass ich von weitem zu hören sein will und nich erst wenn ich dem anderen fünf meter gegenübersteh.

Da kann man im Bedarfsfall auch die Hupe betätigen und man ist ansonsten trotzdem leise, wenn es die Situation gebietet (nachts im Wohngebiet....:)......).

Themenstarteram 30. Juni 2003 um 18:24

Hallöchen!

Mein Freund ist nicht unbedingt Opel-Fan, hat selbst n VW Corrado mit allem möglichen Schnick-Schnack.Deshalb mag er kein Geld in Opel gesteckt sehen und mit Emanzipation hat das eher weniger zu tun denn ich muss nich 5000€ für Umbauten ausgeben.Außerdem ist mein Astra erst mal nur für knapp drei Jahre vorgesehen. Ob ich ihn länger behalte weiß ich noch nicht.Aber so`n bißchen was will ich schon machen.Nicht jetzt so was wie Spoiler und Schürzen und Seitenschweller und CO. aber meine Musikanlage muss etwas auf vordermann gebracht werden und wenigstens etwas mehr Autosound möcht ich haben.

Übrigens muss ich den Haushalt größtenteils alleine schmeißen mit den dazugehörigen Ausgaben- weil er nämlich viel zu viel in sein Auto steckt. Also bleibt auch nicht viel zum ausgeben fürs auto und außerdem vermeide ich so unnötigen Stress.

Gruß

am 2. Juli 2003 um 0:46

Hi,

kauf dir am besten bei ebay eine offenen K&N Luftfilter Kit 57i, mit dem hört sich der Motor richtig brummig an, kann ich nur empfehlen hab ich auch drin. Ich hab zwar nen starken Motor aber glaub mir, der Sound macht genau so viel spaß mit den nicht so starken Motor.

Gruß Tomi

Wenn Du Musik ins Auto machen (lassen) willst, ist das auch nicht das günstigste.

Ich mit meinem Wagen bin mit 1300 Euro gut dabei. Weil billig rächt sich dann und wann. Der Sound muß auf die Personen abgestimmt sein, d.h. einfach ne Bassrolle in den Kofferraum oder die Ablage voll mit 2- oder 3-Wegesystem ist nicht optimal für den Sound. Am besten Hochtöner auf Außenspiegelhöhe, 2-Wege-System in die vorgesehenen Türeinsätze und dann komplett ausschäumen (damit nix verlorengeht) und lieber nen Euro mehr ausgeben.

Viele knallen sich nämlich den Bass hinten rein und das solls gewesen sein... Bei leiser Musik hörst Du dann keinen Bass und bei lauter Musik verzerren die Höhen total, deswegen lieber alles umkrempeln.

Wobei die Lautsprecher ab 1998 recht gut sind und ich aus dem Grunde noch kein Geld ausgegeben hab ;)

und nebenbei: Ein Corrado könnte mich nur technisch überzeugen, weil er optisch eine plattgedrückte Butterdose und total häßlich ist.

Sorry nur meine Meinung.

cheerio

am 3. Juli 2003 um 13:45

hoi !

probiers mal damit !!!!

den schlauch der vom luftfilter zum rechtn vorderen motorraumende geht ( ist einmal so ein flexibler schlauch und zum 2ten so ne alutröte (weiss auch nicht wie das heisst) ) und die machst du beide ab, dass du quasi in den luftfilter schaun kannst !!! das rörhchen dass die klappe reguliert dass der motor immer "warme"luft bekommt klebst du irgendwo fest !!

so: dann gehst du in dein schlafzimmer machst die dritte schublade auf (reiner vermutung :)

und nimmst einen nylonstrumpf oder ne strumpfhose die nicht zu dicht ist und auch nicht zu viele löcher hat !!!

dann schneidest du n stück raus , soviel dass des genau über des löch vom luftfilter passt !!!!!

das ganze machst du dann mit kabelbinder oder "gummis" (meine güte bin ich heut drauf) fest und des halt !! den strumpf damit kein grösserer dreck in den luftfilterkasten kommt !!

dann hast du sound v.a. im unteren drehzahlbereich !! aber auch wenn du ihn hochziehst hört er sich noch ganz ordentlich an !!! probiers mal aus und sag mir wies gelaufen ist !!#

mfg

Zitat:

Original geschrieben von T-TubbieKilla

und nimmst einen nylonstrumpf oder ne strumpfhose die nicht zu dicht ist und auch nicht zu viele löcher hat !!!

...den strumpf damit kein grösserer dreck in den luftfilterkasten kommt !!

Zum Rausfiltern des Drecks ist der Luftfilter da und der sollte sowieso regelmäßig erneuert werden. Wenn's ganz offen ist, sieht's bestimmt etwas professioneller aus als mit 'nem Strumpf drüber....:D......

Also ich hab den komischen rüssel auch abgenommen und keine Strumpfhose oder ähnliches Drüber gezogen..wie gesagt zum Filtern is ja der Luftfilter da...und größeren Dreck gibts bei mir im Motorraum nicht...da wachsen ja keine Bäume oder so...*gggg*.....

am 3. Juli 2003 um 14:49

das will ich mal sehn wenn du an ner baustelle vorbeifährst oder an nem kiesweg entlang !!! dann schleuderts dir die steine rein und wenn du pech hast ab in den vergaser !! ich mein zwangsweise muss es ned pasieren aber man ist mit dem strumpf doch auf der sicheren seite und ich fahr ja schliesslich ned mit offener motorhaube durch die gegend !!

mfg

Zitat:

Original geschrieben von T-TubbieKilla

dann schleuderts dir die steine rein und wenn du pech hast ab in den vergaser !!/B]

Die durchschlagen doch nicht den Luftfilter....;)....

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Die durchschlagen doch nicht den Luftfilter....;)....

Naja, kommt auf den Fahrstil an, gell :D

Also wenn es Steine geben sollte, die den Luftfilter durchschlagen, dann durchschlagen sie den Strumpf davor mit Leichtigkeit. Wenn man diese Sorge hat, sollte man schon ein feinmaschiges und stabiles Drahtgitter vor das Ansaugrohr bauen, so in etwa wie bei einigen Ducati-Motorrädern zu sehen. Das sieht auch etwas professioneller aus.

am 3. Juli 2003 um 16:25

Hmmm also bei mein Kadett Cabrio 1,6i klingt schon ziemlich brummiger als andere normale, dass wird 1. am K&N luftfilter liegen und 2. an der schelle die den auspuff nicht ganz genau an das rohr vom kat hält. mein bruder hat sie sogar fester gedreht, aber da tat sich nix ausser das die schraube krumm wurde ( lol ) . egal mir gefällt der klang ganz gut, muss nurnoch ein DTM 145x80 drauf. :D

am 3. Juli 2003 um 18:51

jajaja nur am lästern...!!! ich denke mal ihr habt so standard luftfilter drinne !! also diese runden...die legt man ja quasi nur in des gehäuse ind deckel druff und fertig !!

wenn da jetz aber kleine steinchen reinfallen und die irgendwie..ich sag ja nicht dass es sofort passiert aber es kann passieren.... die steinchen dann unter dem luftfilter durchrutschn und schwups ..vergaser !! ich finds oder würde es besser mit strumpf finden !!! so...

mfg

am 4. Juli 2003 um 7:10

Sorry, aber ich kanns mir jetzt nicht mehr verkneifen ...

Zitat:

ich finds oder würde es besser mit strumpf finden

Aber ich glaub T-TubbieKilla isn Strumpfhosen-Fetischist! :) :) :)

am 6. Juli 2003 um 16:26

lol !!

du bist ja lustig ....

aber ich mach mir da nix draus !!!

es war die frage wie man sein auto lauter kriegt !! ich hab ein beispiel genannt das am kostengünstigsten ist und wo man kein luftfilter oder so was kaufen muss und das wars....wenn andre meinen ihren unqualifizierten senf dazu geben zu müssen dann macht das !!

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen