ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Wie Keilrippenriemen tauschen

Wie Keilrippenriemen tauschen

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 11. Febuar 2016 um 8:57

Hallo ...

Ich habe einen Audi A6 Quattro 3.0 V6 TDI. Müsste den Keilriemen tauschen. Nur leider komme ich so nicht ganz ran. Wie kommt man da besser ran ?! Was muss ich alles abbauen ?!

Danke für eure hilfe

Ähnliche Themen
51 Antworten

Hier mal die Servicestellung:

https://www.youtube.com/watch?v=ODg9ecULX8Q

Hier Stoßstange demontieren:

http://www.motor-talk.de/.../...ssfaenger-vorne-schuerze-t2988881.html

Keilriemen abnehmen und neu auflegen:

http://images.google.de/imgres?...

Für den Spanner benötigt man einen recht großen Torx. Ich glaub es war Gr. 50

Wichtig! Spanner und Rollen müssen unbedingt erneuert werden. Falls nicht darfst du es sehr schnell erneut machen ;)

Das hier gezeigte Bild enthält eine Umlenkrolle weniger. Also der 3 cm kürzere Riemen.

Falls zwischen WaPu und Servopumpe noch eine Umlenkrolle verbaut ist, kann diese entweder einfach entfallen oder es muss der 3 cm längere Riemen und die Umlenkrolle erworben werden. (VORSICHT! gefährliches Halbwissen :cool:)

Sufu sufu sufu ;)

Themenstarteram 11. Febuar 2016 um 9:13

Netter tipp :-)

Habe ich leider schon getan und nichts gefunden. Zumindestens nichts mit dem Motor. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

Themenstarteram 11. Febuar 2016 um 9:28

Vielen dank. Habe jetzt rausgefunden das man die Front in Servicestellung bringen muss. Was bedeutet das ?!

Irgendwie komme ich nicht weiter und werde nicht schlau aus den angaben.

Meine Fragen:

Muss man die kpl. Front abbauen?!

Was ist mit der Servicestellung gemeint ?

Was muss man alles abschrauben um ran zu kommen ?!

Ich will jetzt nicht blöd daherreden, aber wenn du das nicht weist, bin ich mir nicht sicher ob es sinnvoll ist das du den Keilriemen wechselst... Der 3 Liter V6 ist sehr verbaut und es ist nicht so viel platz wie in an 1.6 Liter Golf oder 1.2 Liter Polo, etc...

Aber Servicestellung bedeutet, dass die Stosstange abbauen, den Schlossträger wegmachen musst... erst dann kommt du zu den ganzen Anbauteilen des Motors.... Ich würde mir einen Reparaturleitfaden besorgen, weil im Internet auf an Forum zu beschreiben was man alles wie abbauen muss glaub ich ist nahzu unmöglich.

lg

Aber auch die Service Stellung ist nicht nötig- steht sich in den Beiträgen !

Steht aktuell auch hier: http://www.motor-talk.de/.../...menscheibe-rausgebrochen-t5586646.html

Themenstarteram 11. Febuar 2016 um 9:54

Zitat:

@Rantanplan1982 schrieb am 11. Februar 2016 um 09:45:17 Uhr:

Ich will jetzt nicht blöd daherreden, aber wenn du das nicht weist, bin ich mir nicht sicher ob es sinnvoll ist das du den Keilriemen wechselst... Der 3 Liter V6 ist sehr verbaut und es ist nicht so viel platz wie in an 1.6 Liter Golf oder 1.2 Liter Polo, etc...

Aber Servicestellung bedeutet, dass die Stosstange abbauen, den Schlossträger wegmachen musst... erst dann kommt du zu den ganzen Anbauteilen des Motors.... Ich würde mir einen Reparaturleitfaden besorgen, weil im Internet auf an Forum zu beschreiben was man alles wie abbauen muss glaub ich ist nahzu unmöglich.

lg

Danke für deine Antwort. Es ist nicht schlimm wenn man seine meinung sagt. Ganz so unerfahren bin ich nun nicht. Es ist leider mein erster Audi und ist doch schon etwas anderes. Werde mir schonmal ein Buch besorgen.

Themenstarteram 11. Febuar 2016 um 9:55

Zitat:

@derSentinel schrieb am 11. Februar 2016 um 09:46:49 Uhr:

Aber auch die Service Stellung ist nicht nötig- steht sich in den Beiträgen !

Steht aktuell auch hier: http://www.motor-talk.de/.../...menscheibe-rausgebrochen-t5586646.html

Hatte ich schon durchforstet aber nichts dazu gefunden. Du könntest mir ja auch verraten was alles ab muss. Muss dazu sagen das es mein erster Audi ist.

Frage doch im verlinkten Thread bzw lies.... das wird fitt gerade erklärt bzw beantwortet !

Warum muss es immer 20 mal erklärt werden ?

Nutzt doch bitte vorhandene Thread und erstellt nicht immer gleich neu !!

Hier mal die Servicestellung:

https://www.youtube.com/watch?v=ODg9ecULX8Q

Hier Stoßstange demontieren:

http://www.motor-talk.de/.../...ssfaenger-vorne-schuerze-t2988881.html

Keilriemen abnehmen und neu auflegen:

http://images.google.de/imgres?...

Für den Spanner benötigt man einen recht großen Torx. Ich glaub es war Gr. 50

Wichtig! Spanner und Rollen müssen unbedingt erneuert werden. Falls nicht darfst du es sehr schnell erneut machen ;)

Das hier gezeigte Bild enthält eine Umlenkrolle weniger. Also der 3 cm kürzere Riemen.

Falls zwischen WaPu und Servopumpe noch eine Umlenkrolle verbaut ist, kann diese entweder einfach entfallen oder es muss der 3 cm längere Riemen und die Umlenkrolle erworben werden. (VORSICHT! gefährliches Halbwissen :cool:)

Ich drücke mal DANKE und übernehme deinen Beitrag in die FAQ.

MfG Senti

Themenstarteram 11. Febuar 2016 um 13:51

Zitat:

@LubbY-HST schrieb am 11. Februar 2016 um 13:26:51 Uhr:

Hier mal die Servicestellung:

https://www.youtube.com/watch?v=ODg9ecULX8Q

Hier Stoßstange demontieren:

http://www.motor-talk.de/.../...ssfaenger-vorne-schuerze-t2988881.html

Keilriemen abnehmen und neu auflegen:

http://images.google.de/imgres?...

Für den Spanner benötigt man einen recht großen Torx. Ich glaub es war Gr. 50

Wichtig! Spanner und Rollen müssen unbedingt erneuert werden. Falls nicht darfst du es sehr schnell erneut machen ;)

Das hier gezeigte Bild enthält eine Umlenkrolle weniger. Also der 3 cm kürzere Riemen.

Falls zwischen WaPu und Servopumpe noch eine Umlenkrolle verbaut ist, kann diese entweder einfach entfallen oder es muss der 3 cm längere Riemen und die Umlenkrolle erworben werden. (VORSICHT! gefährliches Halbwissen :cool:)

Vielen vielen dank. Das ist genau das was ich gesucht habe.

Zitat:

@ASTRA GSI 1985 schrieb am 11. Februar 2016 um 13:51:47 Uhr:

 

Vielen vielen dank. Das ist genau das was ich gesucht habe.

Ich weiß. Hab ich ja selbst alles schon mal benötigt ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Wie Keilrippenriemen tauschen