ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. wie am Besten kleinen Lackschaden ausbessern?

wie am Besten kleinen Lackschaden ausbessern?

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 3. Juli 2016 um 17:51

Hallo,

ich habe an meinem Octavia RS am Heckspoiler an der Kante ein paar kleine Macken im Lack (siehe Bild). Ist beim Öffnen des Kofferraums passiert, der Spoiler war nur leicht am Garagentor angelegt :rolleyes:

Wie kann man das am Besten ausbessern? Ist da selber was zu machen, oder sollte ich ein Smartrepair machen lassen?

Img-0036
Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo,

Ich selbst habe auch 1-2 kleine Stellen am Fahrzeug. Ich habe mir den Original Lackstift bei Skoda bestellt und wollte dies ausprobieren. Kostet ca. 10€ das Set (Lack & Klarlack). Für die kleinen Stellen sollte das klappen.

Themenstarteram 3. Juli 2016 um 19:19

Zitat:

@Bartelll schrieb am 3. Juli 2016 um 19:15:16 Uhr:

Hallo,

Ich selbst habe auch 1-2 kleine Stellen am Fahrzeug. Ich habe mir den Original Lackstift bei Skoda bestellt und wollte dies ausprobieren. Kostet ca. 10€ das Set (Lack & Klarlack). Für die kleinen Stellen sollte das klappen.

Hallo, wäre schön wenn du Fotos von dem Ergebnis hier einstellen könntest, wenn du es ausgebessert hast.

Mich interessiert, wie gut man das damit hinbekommt.

Da hast du dir eine ganz fiese Stelle ausgesucht, da sie so dicht an der Kante liegt. Wenn du das mit einem Lackstift austupfst und nicht weiter nacharbeitest, dann wirst du das immer sehen. Nacharbeiten würde bedeuten, die aufgefüllte Stelle zu schleifen und zu polieren - und das ist so dicht an der Kante schwierig bis unmöglich.

Wenn du ein wirklich gutes Ergebnis haben willst, dann geh zu nem Profi. Richte dich aber gedanklich drauf ein, dass der zur Lackierung raten wird.

Themenstarteram 3. Juli 2016 um 22:07

Zitat:

@AMenge schrieb am 3. Juli 2016 um 21:56:03 Uhr:

Da hast du dir eine ganz fiese Stelle ausgesucht, da sie so dicht an der Kante liegt. Wenn du das mit einem Lackstift austupfst und nicht weiter nacharbeitest, dann wirst du das immer sehen. Nacharbeiten würde bedeuten, die aufgefüllte Stelle zu schleifen und zu polieren - und das ist so dicht an der Kante schwierig bis unmöglich.

Wenn du ein wirklich gutes Ergebnis haben willst, dann geh zu nem Profi. Richte dich aber gedanklich drauf ein, dass der zur Lackierung raten wird.

Danke für die Einschätzung. Hmm schwierig. Aber am Wichtigsten ist für mich dass da kein Rost ansetzt.

Wenn man diese kleine Stelle nur aus nächster Nähe sieht finde ich das nicht schlimm.

Ist man mit Lackstift da sicher gegen Rost?

Ist denn wirklich blankes Blech zu sehen? An meinem Octavia I hatte ich einen noch heftigeren Schaden an vergleichbarer Stelle. Der Lack war weg, aber gerostet hat da nichts.

Leider kann man auf dem Bild die stelle nicht sehr gut erkennen. Ist das eine Limo? Und dort die obere Kofferraumkante?

 

Ich hatte einen kleinen Lackschaden an der Kante meiner Heckstoßstange. Kannst dir den Thread ja mal durchlesen:

http://www.motor-talk.de/.../...aedigung-stossstange-t5644737.html?...

 

Du kannst die Stelle mit Wasser befeuchten um zu sehen ob nur der Klarlack defekt/angeraut ist oder ob es bis zur Grundierung geht, wenn es dann immer noch sichtbar ist dann brauchst du auch Farbauftrag ansonsten könnte Klarlack schon genügen.

Wenn man es schnell behandelt sollte Rost kein Problem sein.

 

Kleiner Tipp: am besten du besorgst dir bei einem Lackierer angemischten 2K Klarlack (abfüllen in ein Fläschchen/Glas), die sind nicht so zäh und lassen sich besser verarbeiten, im Kühlschrank gelagert kann man ihn auch mal 2 Tage verwenden.

Themenstarteram 4. Juli 2016 um 9:02

Zitat:

@piwo0072 schrieb am 3. Juli 2016 um 22:47:22 Uhr:

Leider kann man auf dem Bild die stelle nicht sehr gut erkennen. Ist das eine Limo? Und dort die obere Kofferraumkante?

Ich hatte einen kleinen Lackschaden an der Kante meiner Heckstoßstange. Kannst dir den Thread ja mal durchlesen:

http://www.motor-talk.de/.../...aedigung-stossstange-t5644737.html?...

Du kannst die Stelle mit Wasser befeuchten um zu sehen ob nur der Klarlack defekt/angeraut ist oder ob es bis zur Grundierung geht, wenn es dann immer noch sichtbar ist dann brauchst du auch Farbauftrag ansonsten könnte Klarlack schon genügen.

Wenn man es schnell behandelt sollte Rost kein Problem sein.

Kleiner Tipp: am besten du besorgst dir bei einem Lackierer angemischten 2K Klarlack (abfüllen in ein Fläschchen/Glas), die sind nicht so zäh und lassen sich besser verarbeiten, im Kühlschrank gelagert kann man ihn auch mal 2 Tage verwenden.

Hallo, ja das ist die Limo. Es ist die Kante am Heckspoiler, nicht der Kofferraum selbst.

Ok danke für die Tipps, das Ergbnis in deinem anderen Thread ist ja perfekt geworden!

Hallo,

das ist doch ein Kunststoff Teil oder? Also rostet schonmal nichts.

die einfachste und günstigste variante ist, du nimmst einen blauen Edding und tupst es aus.mehrmals.

Aber nur Edding verwenden.

Probiers mal aus. Spot Repair ist zu teuer für solche Mini Sachsen. Lackstift siehst du eventuell.

Ich bin Auto Lackierer und mache das bei kleinen Sachen ( Kunststoff) auch so und es passt.

Themenstarteram 4. Juli 2016 um 20:46

Zitat:

@mazelo79 schrieb am 4. Juli 2016 um 10:41:35 Uhr:

Hallo,

das ist doch ein Kunststoff Teil oder? Also rostet schonmal nichts.

die einfachste und günstigste variante ist, du nimmst einen blauen Edding und tupst es aus.mehrmals.

Aber nur Edding verwenden.

Probiers mal aus. Spot Repair ist zu teuer für solche Mini Sachsen. Lackstift siehst du eventuell.

Ich bin Auto Lackierer und mache das bei kleinen Sachen ( Kunststoff) auch so und es passt.

Dass das ein Plastikteil ist, daran hab ich noch garnicht gedacht :) Ja, ich glaube schon, zumindest klingt es anders. Warum sollte der auch aus Blech sein?

Wenn das so ist, dann werde ich da erstmal garnichts dran rumpfuschen, man sieht es nämlich wirklich kaum.

Spoiler ist Kunststoff. Kannst mal versuchen, das etwas zu polieren. Hab mit meinem Ring aus Versehen auch den Spoiler leicht angekratzt, das ging aber recht gut raus. Ansonsten Lackstift, mit einem Zahnstocher sehr sparsam auftragen und im Anschluss noch etwas polieren. Dann geht das auch so ganz gut. Frisch lackieren wäre ideal und dürfte auch ganz gut klappen am Spoiler, ohne dass das großartig auffällt.

Themenstarteram 9. Juli 2016 um 15:55

Zitat:

@OneGamer schrieb am 8. Juli 2016 um 20:32:54 Uhr:

Spoiler ist Kunststoff. Kannst mal versuchen, das etwas zu polieren. Hab mit meinem Ring aus Versehen auch den Spoiler leicht angekratzt, das ging aber recht gut raus. Ansonsten Lackstift, mit einem Zahnstocher sehr sparsam auftragen und im Anschluss noch etwas polieren. Dann geht das auch so ganz gut. Frisch lackieren wäre ideal und dürfte auch ganz gut klappen am Spoiler, ohne dass das großartig auffällt.

Danke!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. wie am Besten kleinen Lackschaden ausbessern?