ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wer hat Erfahrung mit dem 318d Modern Line 2014 ?

Wer hat Erfahrung mit dem 318d Modern Line 2014 ?

BMW 3er F31
Themenstarteram 18. Juni 2015 um 12:37

Hallo.

Nachdem mir vor 3 Wochen während eines Berlin-Aufenthalts (nur 2 Tage BERLIN) mein geliebter fast vollausgestatteter E91 320d gestohlen wurde, habe ich mich unter Zeitdruck für ein neues Fahrzeug entscheiden müssen.

Dass es wieder ein BMW sein wird war ohne Nachdenken klar und eindeutig.

Um in eine vergleichbare Leasingrate zu kommen musste ich einen 318d von der Halde als Neuwagen nehmen.

Ausgeliefert wird, wenn die Versicherung den gestohlenen 320d bei der Leasing auslöst.

Mit dem Leasingfaktor bin ich zufrieden. Liste hat der 318d einen Preis von 47.520 EUR. Rate liegt bei 427 EUR ohne Anzahlung und ohne Inzahlungsnahme (logisch). Leasing 36 Monate und 15TKM p.a.

Eine VIN-Prüfung ergab, dass der 318d im November 2014 in München gebaut wurde.

Hier die Ausstattung:

Modell 318d Touring

Modern Line (07S1)

Mineralgrau metallic

Stoff-Lederkombination 'Breeze'/AnthrazitSchwarz

Steuerung EfficientDynamics

Reifendruckanzeige

Servotronic

Multifunktion für Lenkrad

Fußmatten in Velours

Warndreieck und Verbandkasten

Durchladesystem, 40:20:40

Deaktivierung Beifahrerairbag

Fondkopfstützen kiappbar

Nebelscheinwerfer

Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung

Zusatzliche 12-V-Steckdosen

Intelligenter Notruf

TeleServices

Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle

Auto START/STOPP

automatische Heckklappe

Fahrerlebnisschalter mit EcoPro

Nichtraucherpaket

Modellschriftzug Entfall

Sonderausstattung :

Modern Line

18" Leichtmetallrader Turbinenstyling 415

Interieurleisten Aluminium Langsschliff fein

Akzentteisten Perlglanz Chrom

Automatic Getriebe Steptronic

Bereifung mit Notlaufeigenschaften

Dachreling Aluminium satiniert

Exterieurumfänge in Aluminium satiniert

Fernlichtassistent

Scheinwerfer-Waschanlage

Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht

Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion

Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen

Navigationssystem Business

HiFi-Lautsprechersystem

M Lederlenkrad

Speed Limit Info

Aussenhautschutz

Comfort Paket

... (07Vß) Armauflage vorn, verschiebbar

.. . (07VE) Innenspiegel automatisch abblendend

.. . (07VB) Ablagenpaket

.. . (07VB) Sitzheizung fur Fahrer und Beifahrer

... (OTVB} Park Distance Control (PDC) vorn und hinten

.. . (07VB) Klimaautomatik

... (07VB) Lichtpaket

Eine Probefahrt mit einer 318d Limo zeigte mir aber schon die fehlenden NM.

Mir gehts hier weniger um Top-Speed, eher um den Anzug.

Im Sport-Modus spürte ich dann doch noch etwas vom gewohnten 320d Feeling.

Nun meine Fragen:

1. Kann ich die "Modern" Seitensticker problemlos entfernen? (aufgeklebt?)

2. Kann ich die Leistung mit einer Box erhöhen?

3. Kann ich den beigen Schlüssel gegen einen "neutralen" Schlüssel beim :) tauschen?

4. Ist der Himmel so weiß, wie im im BMW Archiv (Bild) abgebildet oder eher so grau?

5. Hatte im E91 mit normalem Soundsystem geilen Klang, Steigerung beim HiFi-Paket hörbar?

6. Habe ich im Teil-Leder eine statische Aufladung? (Hatte Voll-Leder)

7. Was haltet ihr von einer nachträglichen dezenten Scheibentönung?

8. Funktioniert BMW Remote und VI+ mit dem TeleService?

8. Was haltet ihr insgesamt von meinem Deal: Also Preis/Leistung/Ausstattung?

So. Vielen Danke schonmal im Voraus für eure Antworten.

Aussen
Innen
Ähnliche Themen
57 Antworten

Hallo,

für die Einschätzung des Leasingfaktors fehlen die Laufzeit und die km-Leistung. Die Leistung kannst Du erhöhen, würde ich aber beim Leasing niemals machen. Statische Aufladung musst Du nicht fürchten. Der Himmel ist eher gräulich. Hifi klingt gut, ich bin zufrieden.

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 14:04

Zitat:

@Kai R. schrieb am 18. Juni 2015 um 13:50:50 Uhr:

Hallo,

für die Einschätzung des Leasingfaktors fehlen die Laufzeit und die km-Leistung. Die Leistung kannst Du erhöhen, würde ich aber beim Leasing niemals machen. Statische Aufladung musst Du nicht fürchten. Der Himmel ist eher gräulich. Hifi klingt gut, ich bin zufrieden.

Ich hab da mal was von Tuning-Boxen gehört, die unabhängig vom Originalsteuergerät arbeiten. Das "normale" Chiptuning habe ich auch nicht im Auge, gerade wegen des Leasing.

würde ich nicht machen. Die Tuning-Box gaukelt dem eigentlichen Steuergerät ja nur falsche Werte vor - abgestimmte Leistungserhöhung ist anders. Außerdem werden der Ladedruck und die Drehzahl des Laders sicher auch im Motor überwacht. Damit ist die Leistungssteigerung nachweisbar auch wenn Du die Box später entfernst. Wenn dann mal ein Defekt auftritt, wird es schwierig.

also da würde ich dann doch ein bisschen was auf die Leasingrate draufpacken und lieber einen Motor wählen, welcher Dir passt.

Ist schon unglaublich, wie Leute billig Fahrzeuge, deren Eigentümer sie nicht sind, tunen wollen und dann hoffen, das nichts passiert, nichts ausgelesen werden kann und so weiter. Da geht mir echt jedes Verständnis für ab. Dann spar ich lieber was an der Ausstattung aber die Maschine muß doch stimmen.

Nichts gegen Tuning. Das soll jeder handhaben wie er will, aber an seinem Auto. Ohne wenn und aber!

Bei 15TKM lohnt sich meiner Meinung fast auch ein Benziner, der ohnehin billiger sein wird.

Oder die paar Euros für den 320D drauflegen, da gibt es ja dann noch das Power Kit mit Garantie wenn das Zuwenig ist.

 

Grüße

Marco

Zitat:

@Ludwig_Lust schrieb am 18. Juni 2015 um 14:04:39 Uhr:

 

Ich hab da mal was von Tuning-Boxen gehört, die unabhängig vom Originalsteuergerät arbeiten. Das "normale" Chiptuning habe ich auch nicht im Auge, gerade wegen des Leasing.

einfach mitleasen

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 19:02

Zitat:

@147m.k schrieb am 18. Juni 2015 um 17:34:48 Uhr:

also da würde ich dann doch ein bisschen was auf die Leasingrate draufpacken und lieber einen Motor wählen, welcher Dir passt.

Ist schon unglaublich, wie Leute billig Fahrzeuge, deren Eigentümer sie nicht sind, tunen wollen und dann hoffen, das nichts passiert, nichts ausgelesen werden kann und so weiter. Da geht mir echt jedes Verständnis für ab. Dann spar ich lieber was an der Ausstattung aber die Maschine muß doch stimmen.

Nichts gegen Tuning. Das soll jeder handhaben wie er will, aber an seinem Auto. Ohne wenn und aber!

Die Kaufentscheidung und Bestellung ist schon durch. Problem war ja der Diebstahl und die Ersatzbeschaffung zu identischen Leasing-Konditionen. Und die bekam ich nur durch den Show-Room 318d zu den identischen Konditionen.

Hatte meinen 320d mit 36 Monaten und 10TKM für die gleiche Rate. Das war ein Vorführer mit 2000 km auf der Uhr mit "Fast-Vollausstattung", aber mit einer sehr günstigen Leasing-Rate.

Nun passt in dieses Ratenkonzept leider nur der 318d.

Aber ich segle zur Not auch ohne Probleme mal 3 Jahre mit dem 320 Nm-Teil.

Um so größer ist die Vorfreude auf das nächste Leasing :-)

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 19:03

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 18. Juni 2015 um 17:42:32 Uhr:

Zitat:

@Ludwig_Lust schrieb am 18. Juni 2015 um 14:04:39 Uhr:

 

Ich hab da mal was von Tuning-Boxen gehört, die unabhängig vom Originalsteuergerät arbeiten. Das "normale" Chiptuning habe ich auch nicht im Auge, gerade wegen des Leasing.

einfach mitleasen

Chiptuning mitleasen? P-Kit geht doch erst ab 320er Maschine, oder?

Zitat:

@Ludwig_Lust schrieb am 18. Juni 2015 um 19:03:32 Uhr:

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 18. Juni 2015 um 17:42:32 Uhr:

 

einfach mitleasen

Chiptuning mitleasen? P-Kit geht doch erst ab 320er Maschine, oder?

hab ich bei 2 Audis auch so gemacht, saubere Geschichte für beide Parteien

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 19:25

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 18. Juni 2015 um 19:07:12 Uhr:

Zitat:

@Ludwig_Lust schrieb am 18. Juni 2015 um 19:03:32 Uhr:

 

Chiptuning mitleasen? P-Kit geht doch erst ab 320er Maschine, oder?

hab ich bei 2 Audis auch so gemacht, saubere Geschichte für beide Parteien

Kannst du mir das bitte genauer erklären? Welches Tuning von wem kann ich mitleasen?

also meine Erfahrungen beziehen sich auf Audi.

Händler gesagt, dass ich Cabrio nehme, wenn ich es zu ABT bringen darf. Er sagt: machen wir, würde aber MTM bevorzugen (Gründe lass ich mal weg). Steigerung um knapp 100 Pferde.

Chipping wird umgelegt auf Leasingrate, vollamortisierend. Leasinggeber war Audi Leasing.

Chipping wird als Zubehör auf Leasingvertrag vermerkt.

alles wird eingetragen, Versicherung wird informiert.

So wissen alle Parteien was Sache ist und keiner muss hoffen, dass es ned rauskommt oder vor Werkstattterminen iwas abklemmen und Zeugs

übertragen auf BMW:

ich denke mal, dass PPK wird eh gehen, aber ggf. auch Schnitzer

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 18. Juni 2015 um 20:57:09 Uhr:

also meine Erfahrungen beziehen sich auf Audi.

Händler gesagt, dass ich Cabrio nehme, wenn ich es zu ABT bringen darf. Er sagt: machen wir, würde aber MTM bevorzugen (Gründe lass ich mal weg). Steigerung um knapp 100 Pferde.

Chipping wird umgelegt auf Leasingrate, vollamortisierend. Leasinggeber war Audi Leasing.

Chipping wird als Zubehör auf Leasingvertrag vermerkt.

alles wird eingetragen, Versicherung wird informiert.

So wissen alle Parteien was Sache ist und keiner muss hoffen, dass es ned rauskommt oder vor Werkstattterminen iwas abklemmen und Zeugs

übertragen auf BMW:

ich denke mal, dass PPK wird eh gehen, aber ggf. auch Schnitzer

Nur das ppk geht. Sonst nichts. Bei BMW Leasing. Tuning ist eine Wertminderung.

Wertminderung aus Sicht von BMW? wie wird die bewertet?

Und ein Benziner kommt nicht in Frage?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wer hat Erfahrung mit dem 318d Modern Line 2014 ?