ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Welches Gewindefahrwerk ist am besten?

Welches Gewindefahrwerk ist am besten?

Themenstarteram 26. Juli 2004 um 19:47

Hi Ihr,

Da ich mein S-Line FW wohl doch wieder verkaufen werde, wollte ich mal nach Eurer Meinung fragen, welches Gewindefahrwerk ihr persönlich für am besten haltet?

 

KW:

- Variante 1 (Sportlich-harmonisch)

- Variante 2 (Sportlich-individuell)

- Variante 3 (Renntechnik für die Strasse)

H&R:

- Komfort

- Sport

Weitec:

- Hicon GT

Eibach:

- Fahrwerk Pro-Street 50-15-004-03-22

Bilstein:

- B14 PSS

- B16 PSS9

Sonstige:

- ... (Mehr kannte ich nicht, vielleicht kennt ja jemand noch andere)

 

Ich persönlich hätte gerne ein Fahrwerk, dass eine Tieferlegung von max. 30 mm hat und den Fahrkomfort vom S-Line Fahrwerk besitzt...

- Was würdet Ihr meinen sollte ich am besten verbauen?

- Und wieviel würde mich das etwa Kosten (Fahrwerk + Einbau)?

Ich danke Euch schonmal und bin mal auf Eure Meinungen gespannt... (Ich glaub ich weiss schon welches den meisten am besten gefällt, will es aber weiss auf blau haben :D )

Ähnliche Themen
38 Antworten
am 26. Juli 2004 um 19:56

Hhm, also ich schwör auf Billstein. Wobei ich mir nur die Stoßdämpfer gekauft habe, die Federn hab ich mir von Eibach gekauft....

Ich habe für alles zusammen glaub 400Euro gezahlt und der Einbau nochmal 100Euro. War preislich also auch O.K

Es ist von der Höhe ein klein wenig tiefer als das S Line aber mindestens genauso komfortabel..

H&R hatte ich davor drin und davor Weitec....würde ich nicht mehr rein machen. H&R ist bockel hart und Weitec find ich zu weich, vor allem weicher als die Serienfedern.

Suchfunktion?????

Also KW3 das beste, dann kommt PSS9 wenn du nicht tief willst und dann das Wimmer H&R. KW1 und H&R Komfort sind auch OK wenn du auf die Kohle schaun musst!

Wenn du Weitec willst kannst du dir auch deine Federn abflexen. Kommt er auch tiefer! Kommt von der Qualität ungefähr hin. :-)

Das ist meine Persönliche Meinung. Darum hab ich auch die Var 3 drin! :-)

am 27. Juli 2004 um 0:24

Wimmer H&R

 

Was ist am Wimmer H&R anders?

am 27. Juli 2004 um 0:56

schau mal bei www.fk-automotive.de

ich bin mit meiner "billigen" version highsport voll zufrieden und ist noch sehr komfortabel, obwohl ich es (hinten) bis zum anschlag unten habe... muß aber nicht, du kannst es auch gerne so schrauben, daß du deinen jeep hast :) der preis der seite stimmt aber nicht, du kannst das fahrwerk auch schon für 550€ oder billiger bekommen. ich kenne 6 leute die dieses haben in verschiedenen autos, alle zufrieden.

grüße, holger.

am 27. Juli 2004 um 1:12

hallo!

habe mir letzte woche das kw-gewindefahrwerk variante 1 einbauenlassen und das fahrverhalten ist wesentlich sportlicher,agiler und natürlich straffer. kann es nur empfehlen! der preis inklusive einbau + tüv lag bei 980,00 €.

gruß

am 27. Juli 2004 um 7:56

da wolfi "auf die kohlen schauen muss" hat er sich für das KW Var 2 entschieden weil bei dem im gegensatz zu vielen anderen fahrwerken die qualität und der preis stimmt (härteverstellbare gelbe konigasdruckdämpfer mit lebenslanger garantie + edelstahlgewinde). hat mich incl versand und einbau 800 € gekostet :D

ich bin soweit super zufrieden damit!!! (allerdings mit sicherheit strammer als ein s-line fahrwerk)

http://www.wolfi702.privat.t-online.de/chromgriffe/chromgriff1_web.jpg

würde geld keine rolle spielen hätte ich auch ohne groß zu überlegen KW Var 3 bestellt!

Themenstarteram 27. Juli 2004 um 8:55

Hi Ihr,

danke für Eure Antworten... Also wie ich mir dachte ist das KW das hier meist verbaute, oder das am beliebtesten ist ;)

Ich hab mal ein wenig im Internet gestöbert, aber irgendwie bin ich auf unterschiedliche Angaben gestossen... Auf einer Seite stand, dass Variante 1 nicht höhenverstellbar sei, aber einer anderen Seite schon... Ist es nun höhenverstellbar?

Sagt mal, wolfi & akorki... Eure Preise sind ja schon mit Einbau. Vermessen + TüV-Eintragung auch schon dabei?

Wo habt Ihr es machen lassen und von wo habt Ihr es bestellt? Die Seiten die ich bisher gefunden habe wollten alle so um die 1.000 € dafür :rolleyes:

Themenstarteram 27. Juli 2004 um 9:09

Mal ne andere Frage... Würden für meine Anforderungen (max 30mm tiefer und Komfort ähnlich wie S-Line FW) nicht auch Sportfahrwerke reichen?

Habe mal diese beiden gefunden:

- KW Suspension

- Eibach Pro-System

Wäre auf jedenfall billiger und würde doch meinen Anforderungen vollends zurcht kommen, oder?

für ne tieferlegung von 30 mm reicht auch ein normales sportfahrwerk, da hast du recht. außerdem ist das um welten günstiger!!!! außer den zwei besagten gibt´s auch eins von kaw fahrwerkstechnik mit konidämpfern; kostet aber 740 eus im vk... phu!

gewindefahrwerke sind logischerweise (wie der name schon sagt ist die höhe mittels gewindestange einstellbar) höhenverstellbar... so auch die variante 1!

ich hab meins über spezialverhandlungen recht günstig bekommen, selbst eingebaut und dem tüv 40 teuros in den rachen geschmissen.

Themenstarteram 27. Juli 2004 um 12:41

Und welches Sportfahrwerk ist besser? Das KW, Eibach oder das von KAW?

Preislich sieht es wie folgt aus:

- KW 439 €

- Eibach 599 €

- KAW 829 € (da kann ich gleich ein Gewindefahrwerk kaufen...)

Zu was würdet Ihr mir raten?

Einbau bei der Werkstatt + Vermessen + TüV macht ebenfalls so um die 330 € (... oder kennt jemand ne günstige Werkstatt im Münchner Raum die das billiger macht?)

wegen entscheidung... schwierig!

wegen einbau: mein kumpel kann immer ein wenig geld brauchen und arbeitet gewissenhafter als so viele andere kfz´ler... ;)

Themenstarteram 27. Juli 2004 um 13:58

Zitat:

Original geschrieben von wolfi702

wegen entscheidung... schwierig!

Mmm, da hast du reucht, tendiere aber derzeit etwas zum Eibach, da es noch sehr komfortabel sein soll...

Zitat:

Original geschrieben von wolfi702

wegen einbau: mein kumpel kann immer ein wenig geld brauchen und arbeitet gewissenhafter als so viele andere kfz´ler... ;)

OAL, ist das Ostallgäu? Wieviel km sinds denn von München aus? Wäre echt super...

tja ist alles eine überlegung wert... aber 600 eier für ein ganz normales fahrwerk wenn man für 730 schon ein kw gewinde der var1 haben kann? ist wie eigentlich alles an dem auto recht schwierig zu entscheiden.

von mir nach muc sind´s ca 85 km (nachts zur landsberger str 35 min)

Themenstarteram 27. Juli 2004 um 14:27

Mmm, ja da hast du auch wieder recht... Oh man, ich glaube das werden schlaflose Nächte bis ich mich entschieden habe :D

Wieviel würde denn dein Freund dafür verlangen? Müsste es aber dann noch vermessen & eintragen lassen, oder?

---

@ All: Weiss jemand ne gute Bezugsquelle, wo man Sportfahrwerke sehr günstig bekommt? Internet, Bekannte, ...

---

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Welches Gewindefahrwerk ist am besten?