ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. welches Radio mit Navi passt am besten in den TT?

welches Radio mit Navi passt am besten in den TT?

Themenstarteram 17. April 2005 um 19:39

hallo zusammen,

bekomme diese woche endlich meinen traumwagen ttr-allerdings ohne fis.

möchte ein radio mit navi einbauen lassen - nur welches nehmen??

schwanke zwischen becker indianapolis rot und dem blaupunkt travelpilot.

welches passt denn besser in den schacht?

muß ich noch was beachten??

grüße petra

Ähnliche Themen
71 Antworten

In den Schacht passen sicher beide gleich schlecht :)

Du brauchst auf jeden Fall einen Adapter, da der Schacht breiter ist als ein DIN Schacht.

Solltest du BOSE haben brauchst du zusätzlich noch einen Aktivadapter für die Lautsprecher.

Themenstarteram 17. April 2005 um 19:48

habe nur einen aktivlautsprecher, kein bose so weit ich weiss.

wo bekomme ich den adapter?

beim carhifi menschen oder bei audi?

habe schon gelesen, dass viele radios nicht unter die abdeckung passen.

ist das bei meinen zwei favoriten auch so?

gruß

petra

Unter die Abdeckung passen nur sehr wenige!

Ich denk mal das deine Fav's nicht darunterpassen, ausser mit abgenommenem Bedienteil (falls das abnehmb. is)

Die Adapter für Aktivlautsprecher oder Bose bekommt man teilweise bei Ebay.

Ich hab leider keine Ahnung wie der Laden hieß wo ich meinen bestellt habe.

Du brauchst aber auch Adapter, die du links und rechts neben das Radio baust, damit der Schacht komplett ausgefüllt wird!!!

am 17. April 2005 um 19:58

Servus Leute,

also zu 1. für mich würde nur ein Becker Navi oder ein Navi von einem anderem Hersteller der es von Becker gekauft hat. Ich habe das JVC Navi drin, es wurde entwickelt von Becker und ist identisch gleich wie Becker Traffic Pro...einziger und vor allem wichtigster Unterschied. Es ist aus ALU und passt somit perfekt zum TT.

ich füge hier mal ein Bild rein...

@Jason: Das mit dem Adapter stimmt so nicht ganz, auch nicht das mit dem Aktivadapter. Wenn du dir ein Becker kaufst oder bsp. das JVC welches von Becker entwickelt ist....kannst du es so direkt anschliessen mit zwei drei Änderungen. Ich habe es auch selber bei mir gemacht. Ging nicht allzu schwer...

Mfg Patrick

am 17. April 2005 um 20:01

Ach ja, das JVC ist auch Baugleich mit dem Becker Indianapolis

Und es gibt es auch in Schwarz...aber dafür Metallic Schwarz

Themenstarteram 17. April 2005 um 20:31

das sieht ja echt schick in dem aludesign aus.

bist du mit dem jvc zufrieden?

wie ist die genaue bezeichnung des radios?

gruß petra

am 17. April 2005 um 21:29

Zitat:

Original geschrieben von PeTTRa

das sieht ja echt schick in dem aludesign aus.

bist du mit dem jvc zufrieden?

wie ist die genaue bezeichnung des radios?

gruß petra

Wie auf dem Bild zu sehen ist: KD-NX1R

Hier mehr Info:

http://jdl.jvc-europe.com/site/de/pdf/carnav/navi_cat_g.pdf

GreTTz, Stefan

Themenstarteram 17. April 2005 um 21:35

sorry, hatte das bild nicht so genau angeschaut, denn da steht's ja drauf.

trotzdem danke für die infos.

und bist du zufrieden mit dem radio?

gruss petra

am 18. April 2005 um 8:02

Hab auc das JVC drin, die Klappe geht mit sanftem Druck auch zu.

Der Vorteil ist, dass die Update CDs bis 7.0 auch funktionieren nur 8.0 leider nicht...

Bei Dietz gibt es noch 2 nachträgliche Knöpfe für die Becker / JVC die sind kleiner und somit geht die Klappe damit vollkommen problemlos zu - kosten aber auch 30 €.

Im Vergleich zu einem Audi Non DX Navi ist das JVC / Becker Teil bei der Streckenführung auch besser / effektiver.

ich würde auf jeden fall auch nur becker nehmen... sind meiner meinung nach die besten navis und es gibt sie auch mit passender beleuchtung für den TT.

am 18. April 2005 um 13:42

Hi,

also ich bin mega zufrieden mit dem JVC (baugleich zu Becker bzw wurde gebaut von Becker nur ne neue Blende drauf)

Die Knöpfe brauch man auch nicht kaufen, man muss lediglich den Einbaurahmen an den Seitenabsägen und es passt bestens rein. Die Klappe geht bei mir auch ohne Probs zu...

Ich habe auch Version 7.0 drin, 8.0 geht nicht???? Hab ich noch gar nicht ausprobiert...mal schaun

am 18. April 2005 um 13:47

Also bei 8.0 hält er das Update nicht, sodass er jedesmal anfängt neu zu "booten".

Re: welches Radio mit Navi passt am besten in den TT?

 

Zitat:

Original geschrieben von PeTTRa

hallo zusammen,

bekomme diese woche endlich meinen traumwagen ttr-allerdings ohne fis.

möchte ein radio mit navi einbauen lassen - nur welches nehmen??

schwanke zwischen becker indianapolis rot und dem blaupunkt travelpilot.

welches passt denn besser in den schacht?

muß ich noch was beachten??

grüße petra

Habe von Blaupunkt den TravelPilot DXR70 drin . Paßt optisch super bei Tag das Silbergehause , und bei N8 sind die Schalter rot beleuchtet , also auch passend zum Innenraum . Zum Navi selber kann ich nur sagen ... einfach super . Kann Dir später mal paar Fotos posten also hier im Thread . Bin nämlich im moment noch unterwegs .

am 18. April 2005 um 15:32

Bilder wären super, ích finde das Blaupunkt gar nichts so gut optisch passt. Zuviel Blau drin :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. welches Radio mit Navi passt am besten in den TT?