ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Welchen Subwoofer im Cabrio ?

Welchen Subwoofer im Cabrio ?

BMW 3er E36
Themenstarteram 30. März 2015 um 23:08

Hallo Leute,

ich habe heute ein Thema ins Carhifi Forum gestellt.

http://www.motor-talk.de/forum/bass-fuer-skisack-im-e36-t5256426.html

Da das Forum allerdings sehr allgemein ist (für alle Marken), wollte ich mal nochmal hier speziell fragen, ob ihr einen Sub für den Skisack beim Cabrio empfehlen könnt (plus Verstärker), bzw. was ihr da verbaut habt (falls ihr etwas in der Richtung verbaut habt). Wenn das so nicht erwünscht ist, weil Autohifi nur in das Hifi-Forum soll, bitte ich, dies zu entschuldigen und den Beitrag zu löschen.

Lieben Dank.

Beste Antwort im Thema

Das war jetzt sicher sehr hilfreich.....

Warum schreibst du nicht einfach,WAS dein Vorbesitzer verbaut hatte?Denn genau das will der TE wissen....

Es interessiert ihn nicht,das DU zu alt dafür bist und das Zeug deshalb nicht verwendest.

 

Greetz

Cap

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Lass man, das passt schon :) - Kann nur 'n bissl dauern, denn so viele "Bass-Freaks" sind hier inzwischen auch nicht mehr unterwegs ...

schöööönen juuuten abend

also ich hab bei mir zwar einen verbaut aber ist vom vorbesitzer noch hab meinen cabrio seit ner woche.

das erste was ich gemacht hatte sofort allles abstecken vom sub.

ich denke die zeit ist vorbei.also für mich persönlich.geschmäcke sind ja ,wie wir wissen ander:):)

Das war jetzt sicher sehr hilfreich.....

Warum schreibst du nicht einfach,WAS dein Vorbesitzer verbaut hatte?Denn genau das will der TE wissen....

Es interessiert ihn nicht,das DU zu alt dafür bist und das Zeug deshalb nicht verwendest.

 

Greetz

Cap

hab auch seid 2 Monaten nen E36 Cabrio, und bin selner 39^^ meine zeit fängt jetzt erst richtig an, ok im Golf mit 18 hatte ich nen voll einbau^^, hier solls nun ein bisserl weniger kosten günstiger werden

in der Bucht gibts für 100 eu so ne leer kiste extra für das cabrio, da bin ich am überlegen mir diese zu kaufen, und ein anderer bucht VK hat ne selbe kiste jedoch für 15 eu aufpreis mit aufnahme für nen 30er sub, da warte ich aktruell noch auf ein bild,

woofer selber kommt für mich nur Herz, Gladen oder Rockfort in frage

Ich habe bei meinem e36 Cabrio ein Brett (19 mm Pressspanplatte) angefertigt an dem der Sub (25 cm Durchmesser) befestigt ist. Es gibt bei meinem (BJ 97) 4 Gewinde an den Streben des Skisacks, die sich genau in der richtigen Höhe hinter dem herausnehmbaren Kissen der Rückbank befinden. Ich weiß nicht wofür die ab Werk gedacht sind. Jedenfalls daran habe ich das Brett mit M4x5 Schrauben befestigt (Ist aber eine größere Fummelarbeit als es sich hier anhört -.-*).

Das Brett habe ich mit farblich passendem Stoff bezogen. Danach sah es erstmal richtig gut aus. Das problem war nur, dass der ganze Schall natürlich hauptsächlich im Kofferraum landete. Dagegen habe ich ein weiteres Brett zugeschnitten und bezogen, dass genau über das Loch zum Kofferraum passt und jetzt praktisch mit dem Raum hinter der Rückbank einen Klangkörper bildet . Auch hier fand ich praktischerweise schon 4 Bohrungen die ich nutzen konnte (es waren allerdings Muttern nötig).

Jetzt ist der Bass sehr klar und laut im Inneraum und beschallt auch perfekt bei offenem Verdeck!

Ich nutze einen Pioneer Sub (Pioneer TS-W309). Als Endstufe habe ich die Magnat Orange Limited 4000 (optisch nicht so toll, finde ich. Weil sie aber eh im Kofferraum liegt, war es mir nicht so wichtig.).

LG

Philiop

Endergebnis
Endstufe (damals noch unbefestigt)

also nen brettadapter, für sub am skisack, soweit klar, und dann dahinter noch eins? da komm ich grad nicht mit^^

Guck dir mal das zweiten Foto an, da ist der Skisack vom Kofferraum aus auch nochmal mit einem Brett verschlossen (ist auch bezogen, direkt hinter der Endstufe), damit der Schall nicht in den Kofferraum geht, sondern wie bei einem geschlossenen Subwoofergehäuse nach vorne geleitet wird und möglichst den Innenraum beschallt. Für alle ambitionierten Toningenieure hier ist das sicher keine perfekte Lösung, aber für mich reicht's :)

also direkt hinter dem magneten, einfach ich nenne es mal druckprall brett? seitlich offen?

^^ Prinzipiell ja ... ist aber noch deutlich Platz hinter dem Magneten des Subs. Einfach den Skisack komplett verschließen. Richtung Innenraum durch den Sub selbst. Und zum Kofferraum mit einem Brett (wie auf dem zweiten Foto zu sehen). Normalerweise ist da ja nur so eine Stofffahne. Bei mir auf dem Foto siehst du ein mit Stoff bezogenes Brett, welches ich mit den Streben der Skisacköffnung des Kofferraums verschraubt habe. Das sieht nur aus, als ob das links und rechts dann offen ist (wenn ich mich richtig erinnere - ist schon etwas her, die Aktion)!

ah verstanden^^

Soweit ich das sehe, kann man aber auch noch die original HiFi teile von BMW kaufen. Hier mal der Link zum Teilekatalog mit Explosionszeichnung. Da wären alle Kabelstränge und Lautsprecher aufgelistet. Vielleicht hilft es Dir. (Sorry, weiß nicht, wie das hier mit einem "klick mich" Link funktioniert)

http://de.bmwfans.info/.../

Viel Spaß beim Basteln.

Frank

Zitat:

@CaptainFuture01 schrieb am 31. März 2015 um 04:21:22 Uhr:

Das war jetzt sicher sehr hilfreich.....

Warum schreibst du nicht einfach,WAS dein Vorbesitzer verbaut hatte?Denn genau das will der TE wissen....

Es interessiert ihn nicht,das DU zu alt dafür bist und das Zeug deshalb nicht verwendest.

 

Greetz

Cap

Tut mir leid herr president vom e36 forum,

Das sie mein unnötiges schreiben gestört hat??????

Hahaha

Spaß zur seite....

Ich weiß captan hast schon recht das ,das nicht hilfreich war.

War einfach nur so daher geschrieben.

All die anderen auch tut mir leid wenns euch auch gestört hat.

Nehmt es mir nicht übel bitte.....????

Wenn du den SUB abgesteckt hast und nicht mehr brauchst...

BILDER?

und kannst dann ja den TE fragen, ob er den SUB haben möchte für kleines Geld.

Also ich habe in meinem Cabrio einen GroundZero Sub drin. Hinter der Rückbank ist ein kompletter schmaler "Kasten" in dem er verbaut ist. Die Endstufe ist an einer extra angefertigten Holzplatte befestigt und in der Reserveradmulde untergebracht.

Vom Klang her unglaublich gut - zumindest für meinen Geschmack.

Btw. nicht wundern, habe das gute Stück erst seit Anfang März als Sommerauto angeschafft :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Welchen Subwoofer im Cabrio ?