ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Welche Reifen passen auf meine Felgen? // A Klasse

Welche Reifen passen auf meine Felgen? // A Klasse

Themenstarteram 21. November 2020 um 14:38

Guten Tag zusammen,

ich bin seit Jahren fleissiger Mitleser, habe nun aber selber eine Frage, die mir auf dem Herzen liegt.

Ich habe mir einen A250e mit AMG Line geholt. (Auslieferung nächste Woche) als Sonderausstattung habe ich die 48,3 19'' Leichtmetallräder im Vielspeichendesign ( Code RUG) gewählt. (

Nun beschäftige ich mich seit Tagen mit der Frage - welche Reifen?

Da ich ca. 20.000-25.000 km pro Jahr und davon 60 % Autobahn fahre, geht meine Tendenz eher zu Premium Markenreifen, bestenfalls Michelin. Dazu als Ganzjahresreifen.

Mein Benz Händler hat mir als Felgendimensionen 225/40 R19 mitgeteilt. Sucht man jedoch in sämtlichen Shops (online wie vor Ort) nach einem Reifen für diese Dimension, bekommt man entweder billige China Reifen oder aber Michelin für 230 EUR das Stück... Das Angebot für diese Reifendimension ist unterirdisch und teuer. Es gibt maximal 7 Modelle.

Nun zu meiner Frage: Hat jemand die gleichen Felgen und hat andere Reifen mit anderen Dimensionen gekauft? sprich, dass ich auch nach 225/45/R19 gucken könnte?

In einem anderen Foreneintrag hier habe ich gelesen, dass es nicht unbedingt die gleiche Dimension sein muss. Leider habe ich davon überhaupt keine Ahnung.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Danke und viele Grüße

Felgen
Ähnliche Themen
9 Antworten

Hier ist das drin:

https://www.mercedes-benz.de/.../....A-Klasse_Limousine_BR_177_AMG.pdf

Felgen mit Code RVG sind:

48,3 cm (19") AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design

titangrau lackiert und glanzgedreht mit

225/40 R 19 Reifen

7,5 J x 19 ET 49 Felgen

Also gehen nur:

225/40 R 19 93H XL M+S (Winter), dann limitiert auf 210 km/h

225/40 R 19 93W (Sommer oder Ganzjahr), Ganzjahresreifen gibt's aber damit nicht

Nein, 225/45 R19 darfst du nicht nehmen, die werden zu groß. Der Abrollumfang wächst um 3.4%, das ist zu viel, maximal darf es nur 1% mehr werden.

Sondern es muss genau 225/40 R 19 sein. Und dann auch Last- und Speedindex müssen passen.

Zitat:

Das Angebot für diese Reifendimension ist unterirdisch und teuer.

Tja, Pech gehabt. Vorher informieren hätte mehr Sinn gemacht, "Sparfuchs" (hust). :D

Schau doch erstmal, womit er wirklich ausgeliefert wird. Wahrscheinlich Sommerreifen.

Und wenn du dann sparen willst, dann neuer billiger Komplett-Winterradsatz auf Stahlfelge beim Reifenhändler. Dann bist du nicht an diese eigenartigen Felgen gebunden, sondern kannst wieder Standardmaße nehmen.

Themenstarteram 21. November 2020 um 15:03

Vielen Dank für das Datenblatt ! Genau danach habe ich gesucht.

Da habe ich wohl leider nicht aufgepasst, die Felgen für 18er hätten mich ca. 300 weniger gekostet.... teures Lehrgeld :D

Vielen Dank für die Antwort!

Als Premium Ganzjahresreifen gibt es selbstverständlich die gesuchte Größe.

Ein kurzer Blick bei idealo.de ergibt mehrere Anbieter für den Michelin CrossClimate+ in der Größe 225/40 R19 93Y XL. Der Preis inklusive Versand liegt bei 190€ pro Reifen.

Ich habe diesen Reifen in 18“ auf meinem B 250 e und bin sehr zufrieden damit.

Naja aber wenn man schon 25000 im Jahr fährt machen Sommer und Winterreifen schon Sinn, nicht nur aus Kostengründen.

z.B. hier

Gibt auch etwas Auswahl, bei der Preisgestaltung würde ich hier auf Michelin PS4 setzten.

Im Winter eben R17 205/55 oder 18" 225/45, Original, Zubehörfelgen bzw. Komplettsatz, je nachdem was preislich passt..

Sorry hab das mit den Ganzjahresreifen überlesen, dann ist die Auswahl natürlich kleiner

Zitat:

@marcusschue schrieb am 21. November 2020 um 14:38:31 Uhr:

Guten Tag zusammen,

ich bin seit Jahren fleissiger Mitleser, habe nun aber selber eine Frage, die mir auf dem Herzen liegt.

Ich habe mir einen A250e mit AMG Line geholt. (Auslieferung nächste Woche) als Sonderausstattung habe ich die 48,3 19'' Leichtmetallräder im Vielspeichendesign ( Code RUG) gewählt. (

Nun beschäftige ich mich seit Tagen mit der Frage - welche Reifen?

Nun zu meiner Frage: Hat jemand die gleichen Felgen und hat andere Reifen mit anderen Dimensionen gekauft? sprich, dass ich auch nach 225/45/R19 gucken könnte?

 

Hallo, das Thema hatten wir hier schon mehrmals.

Habe die selben Felgen und mir gerade gestern ein paar Ganzjahresreifen drauf machen lassen.

Habe mich nach langer Überlegung für den neuen Bridgestone 225/40 R XL 93Y TL Weather Control A005e M+S mit Mongtage für 700 Euro . Gerade bei Nässe und im Vergleich mit Sommerreifen schneidet er besser ab als der Michelin vom Preis mal ganz abgesehen. Schau ihn dir einfach mal an.

schönen Abend

Zitat:

@Shark58 schrieb am 21. November 2020 um 19:51:07 Uhr:

Als Premium Ganzjahresreifen gibt es selbstverständlich die gesuchte Größe.

Danke für die Korrektur und Ergänzung.

Größe

9e2ff5bf-d0de-41e1-be71-732c284f7b12
Themenstarteram 23. November 2020 um 11:17

Danke für eure Antworten und Anmerkungen.

Ich denke ich werde im wahrsten Sinne mit Winterreifen wahrscheinlich besser fahren...

Nur fraglich ist, welcher nun der beste Winterreifen ist. Mit Freunden diskutiere ich oft über das Thema ob der GoodRide 60 EUR Reifen nun so viel schlechter wie ein Michelin Winterreifen ist. Das Argument ist dann immer wenn die Reifen so schlecht wären gäbe es keine Straßenzulassung.

Gut, ich sehe das Thema etwas anders, weiß bei der riesen Auswahl aber nicht welcher Reifen es nun sein soll. Bridgestone und Michelin sind mir da schon am liebsten - wer aber jetzt besser ist .... eventuell kann jemand von seiner subjektiven Meinung berichten.

 

Danke schon mal

Zitat:

@marcusschue schrieb am 23. November 2020 um 11:17:56 Uhr:

Danke für eure Antworten und Anmerkungen.

Ich denke ich werde im wahrsten Sinne mit Winterreifen wahrscheinlich besser fahren...

Nur fraglich ist, welcher nun der beste Winterreifen ist. Mit Freunden diskutiere ich oft über das Thema ob der GoodRide 60 EUR Reifen nun so viel schlechter wie ein Michelin Winterreifen ist. Das Argument ist dann immer wenn die Reifen so schlecht wären gäbe es keine Straßenzulassung.

Gut, ich sehe das Thema etwas anders, weiß bei der riesen Auswahl aber nicht welcher Reifen es nun sein soll. Bridgestone und Michelin sind mir da schon am liebsten - wer aber jetzt besser ist .... eventuell kann jemand von seiner subjektiven Meinung berichten.

 

Danke schon mal

Das ist immer ne persönliche Meinung. Glaube nicht das einer 2 mal den selben Wagen hat und den eine mit Bridgstone und den andere mit Michelin Ganzjahresreifen bestückt hat :D und wenn du meinst nacheinander sind die Reifen schon mehrmals überarbeitet und du kannst sie nicht mehr miteinander vergleichen! ;) Da muss man sich schon auf die Reifen - Tests verlassen :confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Welche Reifen passen auf meine Felgen? // A Klasse