ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wasserpumpe 6 Zylinder 328i

Wasserpumpe 6 Zylinder 328i

BMW 3er E46
Themenstarteram 1. Mai 2007 um 9:06

Hallo,

Wie lange hält eigendlich die Wasserpumpe beim 6 Zylinder (328i)?

Beim 4 Zylinder liegt ja der Schnitt bei 140.000km.

Wer hat sie schon gewechselt?

Gruß Danny

Ähnliche Themen
93 Antworten

Hallo,

hab sie bei meinem 330ci nach 6,5 Jahren und ca. 64000 tauschen müssen.

Kosten beim :D 299 Euro

Themenstarteram 1. Mai 2007 um 10:08

Zitat:

Original geschrieben von össel330ci

Hallo,

hab sie bei meinem 330ci nach 6,5 Jahren und ca. 64000 tauschen müssen.

Kosten beim :D 299 Euro

wow das ist sehr früh. Mein hat jetzt 110.000 runter.

299,- geht ja noch. Materialwert liegt bestimmt bei 100-130 Euro.

AT-Wasserpumpe 81,40 €

AW 20 macht 150,-€

Frostschutz und Kleinteile 19,05 €

250€ ohne Steuer.........

Die AW sind beim 6Zyl. höher als beim 4Zyl.

 

 

mein 330ci

Bin wohl ein Ausnahmefall bei ca. 64000km

In 6,5 Jahren nur eine Wasserpumpe.....geht doch ...:D :D

bei 50.000 km wurde meine pumpe ausgetauscht

Holla, sollte ich mir Sorgen machen?

116000 km gelaufen, 5,5 Jahre alt...

Zitat:

Original geschrieben von st328

bei 50.000 km wurde meine pumpe ausgetauscht

Wie alt war deiner ???

Zitat:

Original geschrieben von össel330ci

 

Wie alt war deiner ???

meiner war damals knapp 4 jahre alt

3 jahre und 11 monate glaube ich

Halli Hallo

Ich bin zwar ganz selten hier aber gerade jetzt hab ich den Wasserpumpenschaden. Immer dann wenn man es gar nicht gebrauchen kann. Was ich beim :) löhnen darf werde ich morgen früh erfahren.

Nur fürs Protokoll: 328i, BJ.98, KM 170.000, Langstrecke

Allerdings denke ich mal das die Wasserpumpe es verdient hat getauscht zu werden auch wenns mir gerade überhaupt nicht passt.

Gruß Kai

Hallo,

ich habe die Wasserpumpe nach 7 Jahre und 130000km gewechselt.

Gruß

Fred

Wenn ich mir die Beiträge so durchlese dann kann es nicht schaden wenn ich mir schonmal eine Wasserpumpe auf Vorrat zulege ;).

330d 12/2002, 151.000km

meine WAPU hatts mir auf der AB bei 65tkm zerrissen. das war ein gaudi sag ich euch. zum glück kam gleich ein rastplatz wo ich rausrollen konnte. bmw service angerufen und abschleppen lassen. hab damals 350€ bezahlt für: WAPU, sämtliche umlenk und-spannrollen, zwei neue keilrippenriemen, kühlflüssigkeit und arbeitszeit. fande das ganz human. ok muss dazu sagen das ich ihn weng geholfen habe ;) das war an ein sonntag, war schon cool, keine schwein war in der werkstatt außer der arbeiter und ich. haben uns dann noch weng bei einen kaffee und hamburger unterhalten. der war übelst cool drauf.

das abschleppen war übrigens umsonst, aber nur wenn man es bei bmw reparieren lässt. seitdem denk ich mir das ich kein adac brauche. ins außland fahr ich eh nicht mit mein karrn.

Zitat:

Original geschrieben von bmw-volker

sämtliche umlenk und-spannrollen, zwei neue keilrippenriemen

Ist das denn wichtig in dem Zusammenhang? Bei mir auf dem Auftrag steht nur WAPU,Dichtung,Flüssigkeit und wechseln. Nix von oben genannten. Auch der Preis ist bei mir wesentlich weniger! Jetzt bin ich verwirrt :confused:

Also ich hab ja nur einen E36/328i aber meine ist mir so ziemlich bei 167.000 um die Ohren geflogen und hat den Keilriemen gleich mitgenommen. Kosten waren glaub ich 250€ oder so.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wasserpumpe 6 Zylinder 328i