ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Was sir zu tun um die DPF Förderung zu bekommen ?

Was sir zu tun um die DPF Förderung zu bekommen ?

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 11:39

Hallo zusammen

Ich habe mir letztes Jahr den Diesel Partikelfilter einbauen lassen.

Was muß ich nun tun um die DPF Förderung zu bekommen ?

Die 330 € Förderung sollen ja irgendwie mit der Kfz Steuer verrechnet werden.

Ciao Ari

Ähnliche Themen
22 Antworten

hab meinen ebenfalls letztes jahr einbauen lassen.. un habe bisher noch nichts bekommen. brauchst nichts zu tun.. ich warte mal schön weiter.. :-)

hi!

ich habe meinen acci im dezember nachrüsten lassen und anfang jan 07 den mist in die papiere beim starßenverkehrsamt eintragen lassen.

auf frage, ob ich da etwas machen muss, meinte man, nein, geht von alleine jetzt.

komisch, komisch, da bis mitte mai noch nichts gehört.

also bei finanzamt angerufen und neues erfahren:

alle VOR märz nachgetragenen nachrüstungen können NICHT automatisch verarbeitet werden.danach gehts!

nachdem ich mich jetzt gemeldet und ein fax mit kopie vom schein geschickt habe, soll sich etwas tun - mal sehen!

Zitat:

Original geschrieben von Meister

alle VOR märz nachgetragenen nachrüstungen können NICHT automatisch verarbeitet werden.danach gehts!

Gab es auch eine Begründung, WARUM das so ist ?

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Gab es auch eine Begründung, WARUM das so ist ?

Bei uns heisst die Begründung "iss halt so" ;)

also ich habe meinen dpf im februar eintragen lassen und nun bescheid bekommen. steuerbefreit durch die anrechnung bis 3/2008

:-)

das ist doch schon mal gut.

Nachrüstung Dieselrußpartikelfilter

 

Auch mich hat es mit der Steuerförderung des DPF angesch....

Habe meinen FK3 im Dez. 2006 mit Nachrüstfilter von Twin-Tec gekauft. Filter war zum Zeitpunkt des Kaufs jedoch noch nicht im Fahrzeugschein eingetragen. Ist offensichtlich vergessen worden. Auf Grund der steuerlichen Förderung habe ich Ihn nachtragen lassen (alle Wege hierzu hat das Autohaus für mich erledigt, wo ich den Wagen gekauft hatte). Das ganze Prozedere war jedoch umsonst. Ich bekomme laut Auskunft meiner örtlichen KFZ-Steuerstelle keinen Cent erstattet. Begründung: Für Fahrzeuge in denen der Filter vor dem 01.01.2007 verbaut wurde, gibt es nichts. Schöner Dreck und sch... Gesetze. Einziger Vorteil ist die Ersparnis der Steuererhöung von 1,20 Euro pro 100 Kubik, welche für Fahrzeuge ohne DPF zusätzlich anfallen. Tolle Ersparnis ......

hi!

die steuerförderung von 330,- bekommst du nur nicht, da es sich bei dir um einen neuwagen handelt, der eigentlich nur mit dpf verkauft wird.

beim acci wars aber anders....obwohl ich im dez 06 nachgerüstet habe, steht mir die steuerförderung zu:-)

Hab die Förderung auch schon auf meinem Konto rückverbucht bekommen für meinen Acci.

Aber was soll an einem Civic mit offenen TwinTec-Filter anders sein, als bei einem Acci mit dem gleichen Filter? Civic's mit geschlossenem Filter sind doch erst Serien-Filter-Fahrzeuge?!

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Gab es auch eine Begründung, WARUM das so ist ?

kurz und knapp:

edv-problem:-)

Re: Nachrüstung Dieselrußpartikelfilter

 

Zitat:

Original geschrieben von Frettchen

Auch mich hat es mit der Steuerförderung des DPF angesch....

Habe meinen FK3 im Dez. 2006 mit Nachrüstfilter von Twin-Tec gekauft. Filter war zum Zeitpunkt des Kaufs jedoch noch nicht im Fahrzeugschein eingetragen. Ist offensichtlich vergessen worden. Auf Grund der steuerlichen Förderung habe ich Ihn nachtragen lassen (alle Wege hierzu hat das Autohaus für mich erledigt, wo ich den Wagen gekauft hatte). Das ganze Prozedere war jedoch umsonst. Ich bekomme laut Auskunft meiner örtlichen KFZ-Steuerstelle keinen Cent erstattet. Begründung: Für Fahrzeuge in denen der Filter vor dem 01.01.2007 verbaut wurde, gibt es nichts. Schöner Dreck und sch... Gesetze. Einziger Vorteil ist die Ersparnis der Steuererhöung von 1,20 Euro pro 100 Kubik, welche für Fahrzeuge ohne DPF zusätzlich anfallen. Tolle Ersparnis ......

Da liegt Dein Finanzamt aber falsch ! !

Der TwinTec-Filter ist ein Nachrüstfilter und auch als solcher eingetragen. Du würdest keine Förderung bekommen wenn dein Auto nach den 01.01.2007 zugelassen worden wäre. Eine Nachrüstung ab 01.01.2006 bis zum 31.12.2009 wird durch 330€ steuerlich gefördert.

Mein FK3 wurde Ende November 2006 zugelassen. Der Filter wurde im Februar 2007 eingebaut und eingetragen. Letzte Woche habe ich die Förderung (330€) gutgeschrieben bekommen !

 

Gruss

Stefan

Zitat:

Original geschrieben von Gotsche

Hab die Förderung auch schon auf meinem Konto rückverbucht bekommen für meinen Acci.

Aber was soll an einem Civic mit offenen TwinTec-Filter anders sein, als bei einem Acci mit dem gleichen Filter? Civic's mit geschlossenem Filter sind doch erst Serien-Filter-Fahrzeuge?!

hatte es so verstanden, dass es den civic nur noch mit filter gab zu der zeit und deshalb keine nachrüstung sondern serie quasi = keine förderung.

aber wenn dem nicht so ist, dann um so besser

also habe meinen civic ende nov. bekommen un der DPF wurde auch gleich eingebaut un bei der anmeldung eingetragen. mein händler hat mir zuversichert das mir die förderung zusteht.. nur hab ich bisher auch nichts gehört bzw bekommen.. werd mal beim händler nachfragen.

Stefan, (Archer2) es wäre schön, wenn man die gesetzliche Grundlage Deines Beitrages wüsste. Kannst du mir da weiter helfen ? Dann könnte ich mal persönlich beim meinem Finanzamt vorbei schauen und dort mal ordentlich auf den Tisch hauen. Wenn das stimmt was du schreibst.

Gruß René

Diese Information habe ich direkt von meinen Finanzamt bekommen (Landau/Pfalz).

Du kannst es aber auch unter folgendem Link zur Oberfinanzdirektion Hannover nachlesen:

<http://www.ofd.niedersachsen.de/.../...51353_N9581_L20_D0_I636,00.html>

Ich hoffe Dein Finanzamt bekommt es auf die Reihe...

Gruss

Stefan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Was sir zu tun um die DPF Förderung zu bekommen ?