ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. was machen gegen Katzen die jede nacht übers auto laufen?

was machen gegen Katzen die jede nacht übers auto laufen?

BMW 3er E46
Themenstarteram 20. März 2011 um 13:41

frage sagt eigentlich alles... jede nacht hat mein auto besuch von nem vierbeiner und sieht danach richtig mistig aus, und die Kratzer sind auch nicht toll auf meiner neu lackierten Motorhaube.

Undl ich will auch nicht jeden nacht daneben stehen.

Kennt da jemand eine lösung die nicht zu aufwendig ist?

Lg

Alex

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von matze328

Blitzkrieg mit dem Luftgewehr!!!

Kenne dieses Problem. Wir haben mal ne Katzenfalle aufgestellt und als die da drin war den Hund (Labrador) raus gelassen. Der ist dann immer bellendend um die Falle (Käfig) gelaufen. Nach ner Stunde wieder frei gelassen und die hat sich nicht mehr aufs Grundstück getraut. Nun haben wir und auch die Katze wieder Ruhe.

Zitat:

Original geschrieben von matze328

Zitat:

Original geschrieben von hb330i

so leid es mir tut, du wirt damit leben müßen oder ne Garage bauen!

Nein muss ich nicht denn die Methode mit der Falle hat bestens funktioniert.

Bevor ich die Katzen in die Flucht geschlagen habe, hatte ich öfter ne Katze auf der Motorhaube als einen Parkrempler oder schwerwiegende Steinschläge. Wie auch immer, es ärgert mich beides gleichermaßen und wenn ich irgendwie eine Möglichkeit sehe dagegen anzugehen, dann will ich die auch umsetzen. Von mir aus sollen die Katzen doch über das Grundstück rennen. Aber von meinem Auto sollen sie fern bleiben und das müssen sie lernen.

Tickst du eigentlich noch richtig ein Tier zu quälen? Gott sei Dank habe ich das nicht mitbekommen, darüber kannst du wirklich froh sein! Dann wären nämlich ein paar nichtmal im Ansatz erwähnenswerte Kratzer an deiner Karre noch das kleinste Übel.

90 weitere Antworten
Ähnliche Themen
90 Antworten
am 20. März 2011 um 13:48

1. Bau dir ne Garage

2. Kauf dir nen Wachhund

3. Leg dein Auto unter Strom so das alles Grillt was es berührt (nicht erlaubt)

4. Kauf dir ein AutoKondom bzw. so ein Winterzelt

5. Zeig die Nachbarn deren Katze es war an... (Sachbeschädigung)

Nee spass beiseite... was willst du hier hören? Glaubst du es gibt einen Katzesollnichtübermotorhaubelaufenunddabeikratzerunddreckmachen-Warner?

am 20. März 2011 um 13:50

Schließe mich meinem Vorredner an.

Ich habe zwar dasselbe Problem, denke aber nicht dass es eine Lösung gibt dagegen, außer das Auto halt in eine Garage zu stellen!

Themenstarteram 20. März 2011 um 13:52

Es sind ja nicht nur katzen sondern auch marder.

Ich weiß ja nicht was andere gegen dieses problem machen.

Ich hätte mir schon längst eine garage gebaut, aber nur wo hin wenn du kein platz dafür hast

am 20. März 2011 um 13:55

Bist Du Dir sicher, dass es eine Katze ist?

Marder machen das viel lieber!

Hatte damals das Dach und die Frontscheibe mit Cayennepfeffer bestreut und ab diesem Zeitpunkt war Ruhe. Wäre ja mal ein Versuch wert.

Themenstarteram 20. März 2011 um 13:59

Ich bin mir sicher dass es Katzen und Marder sind.

Das wäre mal einen versuch wert.

Danke

Normalerweise müssten diese Ultraschall-Marder-Schreck-Geräte auch bei Katzen wirken.

am 20. März 2011 um 15:54

Katzen machen keine Kratzer, gab es auch schon in Autosendungen im Test..!!!!!

Da das Problem zur kalten Jahreszeit ja bekannt ist..

Selbst wenn sie die Krallen ausfahren, sind diese nicht stark,hart oder scharf genug um den Lack "ernsthaft" zu beschädigen, geschweige denn durch den Klarlack und den Lack ansich bis zur Grundierung zu kommen..!!

Versuch das mal mit dem Fingernagel, mit 1-2kg druck (Katze wiegt 4kg) oder setz eine Katze aufs Auto und erschrecke sie..

Passiert nichts, ist also ein anderer Grund für deine Kratzer..

Selbst bei Dreck auf dem Auto wäre es eine Ausnahme wenn eine Katze dadurch Kratzer machen würde..!!

Fußabdrücke klar..

Aber deutliche Kratzer ist wohl eher wunschdenken..

Da mußt du/ihr wohl einen anderen Schuldigen finden..

P.S. kein Katzenbesitzer, sondern Realist..;)

Grüße Matze

am 20. März 2011 um 16:13

Habe ghort, mann solte ein paar hunde hare sammeln oder raus rupfen :) und die dann unter motor haube anbringen so das die katze sie zu riechen bekommt.

Tja dann denkt die katze es sei ein hund in der nähe und haut ab . Aber ob es funzt kan ich dir nicht sagen :cool:

Zitat:

Original geschrieben von eibe10

Selbst bei Dreck auf dem Auto wäre es eine Ausnahme wenn eine Katze dadurch Kratzer machen würde..!!

nö, geht ganz leicht...

wenn du mir dein auto zur verfügung stellst, zeig ich dir wie schnell das geht...

@te: das thema wurde hier schon dutzendfach diskutiert ohne wirkliche lösung...kommt letzendlich auch auf die katze selbst an, einige lassen sich von nem eimer eiskaltem wasser abschrecken andere machen selbst bei nem wachhund nicht halt...

im übrigen solltest du dich nicht wundern, wenn du aufgrund dieses threads bald massig nachrichten der mt-tierschützer mit wüsten beschimpfungen bekommst.... :rolleyes:

am 20. März 2011 um 18:18

Magirus, da ich mich ja doch etwas auskenne, kenne ich auch eine Lösung..

Der besagte Pfeffer..!! Chayenne Pfeffer kann es auch sein, den mögen Katzen garnicht übrigens Hunde auch nicht..!!

Streu mal vor die Haustüre oder um das Auto bzw in die Einfahrt, wo das Auto steht..

geht keine Katze mehr hin..

Man könnte auch das Auto selber bestreuen, die Frage ist nur für wie lange..

Grüße Matze

am 20. März 2011 um 18:36

Zitat:

Original geschrieben von eibe10

Magirus, da ich mich ja doch etwas auskenne, kenne ich auch eine Lösung..

Der besagte Pfeffer..!! Chayenne Pfeffer kann es auch sein, den mögen Katzen garnicht übrigens Hunde auch nicht..!!

Streu mal vor die Haustüre oder um das Auto bzw in die Einfahrt, wo das Auto steht..

geht keine Katze mehr hin..

Man könnte auch das Auto selber bestreuen, die Frage ist nur für wie lange..

Grüße Matze

Dann hast du nen wirklich SCHARFEN Schlitten ;)

fragt sich halt nur wann es wieder Regnet... glaub ich keine dauerhafte Lösung ;)

Hallo,

Ich kanns bestätigen, dass sie keine Kratzer machen. Meine Kätzin hockt auch gerne auf der Haube, um sich den Hintern zu wärmen. Leider ab und zu mit dreckigen Socken.

Allerdings bleibt sie einer frisch polierten Haube fern, da sie auf dieser zu rutschen beginnt.

Also mein Tip: Polieren

Gruß

 

Zitat:

Original geschrieben von eibe10

Katzen machen keine Kratzer, gab es auch schon in Autosendungen im Test..!!!!!

Da das Problem zur kalten Jahreszeit ja bekannt ist..

Selbst wenn sie die Krallen ausfahren, sind diese nicht stark,hart oder scharf genug um den Lack "ernsthaft" zu beschädigen, geschweige denn durch den Klarlack und den Lack ansich bis zur Grundierung zu kommen..!!

Versuch das mal mit dem Fingernagel, mit 1-2kg druck (Katze wiegt 4kg) oder setz eine Katze aufs Auto und erschrecke sie..

Passiert nichts, ist also ein anderer Grund für deine Kratzer..

Selbst bei Dreck auf dem Auto wäre es eine Ausnahme wenn eine Katze dadurch Kratzer machen würde..!!

Fußabdrücke klar..

Aber deutliche Kratzer ist wohl eher wunschdenken..

Da mußt du/ihr wohl einen anderen Schuldigen finden..

P.S. kein Katzenbesitzer, sondern Realist..;)

Grüße Matze

Also ich habe die "Robot Sentinella" installiert, funktioniert hervorragend hier ein Videolink mit Funktionsbeschreibung:

http://www.youtube.com/watch?v=v97Y4M4Io1s

am 21. März 2011 um 0:27

Zitat:

Original geschrieben von mh12300

Also ich habe die "Robot Sentinella" installiert, funktioniert hervorragend hier ein Videolink mit Funktionsbeschreibung:

http://www.youtube.com/watch?v=v97Y4M4Io1s

geiler Beitrag..!!!

Die techischen Daten sind interessant, Wetter unabhängig!!usw.. ach quatsch, das ganze Ding ist geil.. Die Zuverlässigkeit würde ich jedoch noch gerne erwähnt haben..;)

Ich zitiere mal den einen Kommentar..

"Samsung, auch für ihren Vorgarten! Muhahahah..!!":D

Und wie ist die Geschichte angefangen???

Ich hatte immer Katzen auf dem Auto..!! Muhahahah..!!:eek::D

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. was machen gegen Katzen die jede nacht übers auto laufen?