ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Was haltet ihr von dem tuning für den S3?

Was haltet ihr von dem tuning für den S3?

Themenstarteram 19. Juni 2007 um 10:29

http://www.abt-shop.de/default.asp?shop=1&ID=2036

Ist doch recht teuer, und wenn man sich die nackten Zahlen ansieht, schaut es nicht sooo sexy aus, aber ich glaube die originalen 5,7 sec. die man wirklich NIE erreicht, könnten doch glaubhafte 5,5 sec. werden.

 

Ich kenne mich nicht aus und habe auch keine Erfahrung, würde gerne ein paar konstruktive Meinungen drüner lesen.

MFG

Ähnliche Themen
19 Antworten

Der Abt AS3 hat doch gar nichts mit dem S3 zu tun.

So nennt Abt einfach den mit dem Zubehoer getunten A3. ;)

gruss,

ric

am 19. Juni 2007 um 11:34

Oettinger

 

Hallo schau doch mal bei Oettinger auf die Seite. www.oettinger.de

Die sind günstiger und immer ein bißchen besser. Wenn du interesse daran hast schau vielleicht auch bei uns auf die Seite und melde dich. Fahre selber das Auto. www.design-motorsport.com

Bis dahin gruß Jens

am 19. Juni 2007 um 11:37

Unter Motortuning ist auch ein Chiptuning für den S3 drin, nicht nur für den AS3. ;)

am 19. Juni 2007 um 11:37

Habe mir sagen lassen, dass Wetterauer auch was drauf hat in Sachen Tuning!!!

Themenstarteram 19. Juni 2007 um 11:40

Tja, das Problem ist dieses, wenn ich zu meinem Audi Händler gehe, bekomme ich nur ein ABT tuning mit der vollen Garantie, bei den anderen ist das nicht so, und diese Garantien auf das Chiptuning halt auch nicht immer, besonders wenn das Autohaus sagt, das war das Chiptuning und wenn der tuner sagt, das war ein Fehler ohne zutun des Chipes.

Bei ABT gebe es das Problem nicht, alles aus eine HAND

 

Was sagt ihr dazu?

am 19. Juni 2007 um 11:45

Wenn Du zu Wetterauer gehst, bezahlst Du für drei Jahre & max. 100.000 Km für die Garantie 299€! Denke das ist ein fairer Preis und Du bist "erstmal" alle Sorgen los...

Muss doch nicht unbedingt alles aus einer Hand sein!!!

am 19. Juni 2007 um 11:51

Oettinger

 

Hallo also Oettiner ist gebnau wie Abt ein VAG Haustuner.

Das heißt du behälst auch weiterhin deine Garantie. Bei den Chips von Oettinger ist immer im Preis eine erweiterte Garantie enthalten. Das bietet noch nicht mal Abt. bei interesse einfach mal melden www.design-motrsport.com

Gruß Jens

Bei Oettinger kann ich dir auch bezüglich Nachlass etwas helfen.

Schreib mir einfach ne PN

Zudem bieten sie glaub die Garantie auf 2J ohne Km-Begrenzung.Und das geht meinem Wissen auch über die VW(Audiversicherung vom Werk

am 19. Juni 2007 um 12:11

hier mal ein interessanter text aus einem anderen forum:

 

Zitat:

"Kann das Risiko für Tuning-Motorschäden versichert werden?

Wenn Tuner von Garantie sprechen, so gilt dies nur für die verbauten Teile. Bei Chiptuning also höchstens den Chip bzw. die Lötarbeiten am Steuergerät. Wird das Steuergerät nur geflasht, so kann man sich fragen, auf was sich eine Garantie überhaupt beziehen soll. Es besteht kein automatischer Anspruch für die Kostenübernahme einer Reparatur (Motorschaden, Getriebeschaden usw.), die nach dem Chiptuning entstanden ist. Der Tuner wird in so einem Fall üblicherweise die Schuld abstreiten und dem Kunde bleibt nur der Rechtsweg offen. Die Beweisführung, dass ein Schaden durch das Chiptuning entstanden ist schwierig, langwierig, teuer und endet selten zugunsten des Kunden.

Wenn man also den Wagen nach dem Chiptuning gegen mögliche Motorschäden versichern will, so muss man dieses Risiko bei einer Versicherungsgesellschaft gesondert versichern lassen. Die in diesem Zusammenhang am meisten genannten Versicherungen sind:

http://www.tunegarant.de

http://www.nsagarantie.com

welche diese Abdeckung im deutschsprachigen Raum anbieten. Bisher haben wir in unserem Forum weder gutes noch schlechtes über diese Versicherungen gehört und wären interessiert, wenn jemand über eine (hoffentlich erfolgreiche) Schadenabwicklung berichten könnte.

Vor dem Versicherungsabschluss gilt grundsätzlich immer: Kleingedrucktes lesen. Oft gibt es Einschränkungen bei der Wahl eines neutralen Gutachters! Auch sollte man die Liste der versicherten Bauteile genau studieren, welche üblicherweise im Einschlussverfahren aufgeführt sind: alles was nicht aufgeführt ist, ist automatisch nicht versichert. Wie viele wissen denn schon im Detail, aus welchen Komponenten ein Motor/Getriebe besteht? Im Schadenfall kann das eine böse Überraschung werden. So genannte Verschleissteile (z.B. Kupplung) sind nie versichert.

Spezialgarantie bei Abt?

Speziell beim Tuner Abt halten sich hartnäckig die Gerüchte, dass irgendwelche besonderen Garantien im Preis inbegriffen sind. Dies ist zwar nicht grundsätzlich falsch, gilt aber nur für die Schweiz. Im EU-Raum hat der Kunde keinen Anspruch auf über das gesetzliche Mass hinausgehende Garantieleistungen von Abt im Schadenfall nach einem Chiptuning. Auch ist Abt nicht der "Haustuner" von Audi, wie fälschlicherweise oft gemeint wird.

Sonderfall Schweiz

Nur in der Schweiz gilt: Bei "Abt by AMAG" übernimmt der Importeur die Neuwagengarantie wie wenn der Wagen kein Tuning hätte:

"Bei allen aufgeführten Motortuning-Kit’s werden die Garantieleistungen nicht beeinträchtigt sofern der Umbau durch einen autorisierten ABT by AMAG - Stützpunkt vorgenommen wird."

Garantieverlust

In allen anderen Fällen geht die Werksgarantie beim Chiptuning verloren! Dies gilt auch für Zusatzversicherungen wie Carlife Plus von Audi."

grüße,

andy

am 19. Juni 2007 um 12:21

Also die bei Wetterauer bieten wohl auch Garantie auf Motor etc. (siehe Text).

Die von Wetterauer verwendeten Bauteile sind Qualitätsbauteile aus der Computerindustrie. Sie haben die gleichen oder bessere Spezifikationen wie die der Fahrzeughersteller. Daher wird auf die eingebauten Komponenten und die Software 5 Jahre Garantie gewährt. Als Erweiterung dazu bieten wir optional eine volle Motorgarantie an. Sie schließt alle eventuell auftretenden Schäden des Motors, Getriebes oder Antriebsstranges Ihres Fahrzeuges mit ein. Sie ist eine werksweiterführende Garantie und unterstreicht unseren hohen Anspruch an eine qualitativ hochwertige und tausendfach bewährte Produktentwicklung.Die Garantie gilt für Fahrzeuge mit amtlicher Zulassung und mit regelmäßigem Standort in der EU sowie in der Schweiz. Garantiefähige Fahrzeuge sind alle Fahrzeuge, die innerhalb von 3 Jahren nach Erstzulassung und einer Gesamtlaufleistung von nicht mehr als 60.000 km von uns optimiert werden.Die Garantiedauer beträgt maximal 36 Monate sowie eine maximale Gesamtlaufleistung von 100.000 km.

Leistung genug.

 

Brauch ich net. Mir reicht die Serienleistung. Geht doch gut so wie er ist, der S3 ;o)

MTM bietet da auch ganz annehmbare Tuning-Pakete an. 310 PS mit reiner Software-Änderung, 320 PS mit ESD und 330 PS mit kompletter Abgasanlage. Die Preise sind halt... Naja. ;)

Garantie kann man zusätzlich abschließen, aber vorsicht: sie ist in der Deckungssumme begrenzt! Und zwar nicht allzu hoch...

Bin bisher mit meinem Tuning recht zufrieden, aber heute wird nochmals etwas mehr rausgeholt.

Habe an verschiedenen Stellen gehört oder gelesen, dass der 2.0 TFSI für 310 PS ausgelegt sei. Hat jemand Infos, die das bestätigen? Wurde er für 310 PS konzipiert oder ist an den Aussagen einfach nichts dran?

Zitat:

Original geschrieben von 255Andy_l

Wenn Du zu Wetterauer gehst, bezahlst Du für drei Jahre & max. 100.000 Km für die Garantie 299€! Denke das ist ein fairer Preis und Du bist "erstmal" alle Sorgen los...

Muss doch nicht unbedingt alles aus einer Hand sein!!!

das ist leider nicht so...schau dir nur die SEAT LEON 8P ABT EDITION...die gab es von SEAT DEUTSCHLAND...nur im Außland bleibst du ohne Garantie liegen!

Zitat:

Original geschrieben von Savas87

hier mal ein interessanter text aus einem anderen forum:

andy

Aus welchem Forum ist das? Wahrscheinlich hat es da noch weitere interessante Dinge, die man wissen müsste.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Was haltet ihr von dem tuning für den S3?