ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Was habt Ihr heute alles gutes für Euren Golf 4 getan?

Was habt Ihr heute alles gutes für Euren Golf 4 getan?

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 17. Oktober 2015 um 18:47

Hallo liebe Golfer,

 

ich hoffe, hier einen länger lebenden Thread ins Leben rufen zu können, den ich so ähnlich in einem anderen Forum kenne. Damit dieser aber von der Forenleitung nicht gleich gesperrt wird, bitte die Beiträge auf den Golf 4 zu begrenzen und kein Blödsinn schreiben, sonst sind wir einen wie ich finde schönen Thread gleich wieder los.

 

Um was soll es hier gehen? Ich will einfach mal hören (äh lesen natürlich), wer wann was für seinen Golf 4 tut. Gerne würde ich auch Links hier sehen, wenn jemand z. B. eine Reparatur macht, die woanders schon mal beschrieben wurde, dass er dann darauf verweist, damit nicht bei jeder nicht für jeden bekannten Arbeit die Diskussion losbricht: wie hast Du das denn gemacht.

 

Na dann fange gleich mal mit ein paar Kleinigkeiten an, die ich in den letzten Tagen für unseren 16 Jahre alten Golf 4 getan habe:

Winterreifen aufgezogen, Frostschutz aufgefüllt, Winterfest gemacht, Zündkerzen gewechselt,

Rostschutzöl (Owatrol Öl) gepinselt.

LG Holger

Beste Antwort im Thema

Die Bilder sagen glaube ich genug, oder?... :mad::rolleyes:

6870 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6870 Antworten

Naja, bei so einem nicht mehr ganz jungen Auto ist eigentlich immer was zu tun.

Beim Variant meiner Eltern waren die Winterreifen aufzuziehen, dabei habe ich gesehen daß die hinteren Bremsen mal wieder fällig waren. Die Teile lagen bereits bereit, also flugs den Sattel abgeschraubt, etwas zur Seite und schon floss die Herrlichkeit in Form von Bremsflüssigkeit dahin. (Argh) An der Bremsleitung war wohl ein Rostpickel der sich unter dem Wachs durchgefressen hatte. Bremsleitung Meterware samt Verbindern lag bereit, aber es muss ja natürlich eine Leitung mit aufgepresstem Schlauch sein und natürlich passiert sowas am Sonntag. Also Leitung an der Stelle sauber durchtrennen und mit dem Bördelgerät aufbördeln um provisorisch einen Verbinder anzubringen, entlüften und Bremse fertig bauen.

Am Montag habe ich dann die Leitung vom Stahlgruber geholt und eingebaut, entlüftet und dann gleich die Bremsflüssigkeit gewechselt.

Mich vom Golf getrennt.

Habe meinem ne neue Batterie spendiert da die alte 1. Defekt war

2. Darauf folgend mein Golf nun bei kaltem Wetter wieder durchstartet (Anlasser und Temperaturfühler wurden schon vorher erneuert)

3. Bald kommt wieder ein Schuss Dieseladditiv rein

 

Diverse kleinere Arbeiten kommen bald :-D

 

MfG

am 17. Oktober 2015 um 22:46

An meinem Golf habe ich heute ein paar Dectane Modulite Tagfahrlichter eingebaut. Einbau war easy, weil 1. schon mal beim Golf 4 verbaut 2. Alles Plug & Play mit Einbaurahmen.

Nächste Woche: Winterfelgen montieren, Frostschutz etc.

Winterreifen montiert, Sommer Räder gereinigt, Radhausschalen ausgebaut dahinter gesäubert und getrocknet dann mit Unterbodenschutz versehen, Unterboden auch mit Unterbodenschutz versehen.

Fzg. gewaschen

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 17. Oktober 2015 um 19:51:15 Uhr:

Mich vom Golf getrennt.

:D der war gut, Daumen hoch :D

Voll getankt (Super 1,24 €) :-D

am 18. Oktober 2015 um 9:19

Winterreifen , Thermostat , Pollenfilter, Kühlflüssigkeit, Kühlmittelsensor, Außentemperatur Fühler in der Stoßstange , Öl Wechsel , vorderen Radhäuser vom Dreck befreit( ( Wahnsinn was da drin ist) , gewaschen , Tür Gummis eingefettet und voll getankt..

Denke mal das reicht erst mal...:)

Dreck aus Kotflügeln geholt und versiegelt, ausgesaugt, Leder gereinigt, Flüssigkeiten geprüft und aufgefüllt, Rückbankentriegelung repariert, Rost von Sitzteilen entfernt und lackiert, vollgetankt, online auf Radkappen für den Winter geboten, den Heckwischer wieder abgedichtet, Zettelsammlung aus Tür entfernt, Handschuhfach aufgeräumt, einen gebrauchten Höchtöner für die Fahrertür bestellt (Alter hört sich komisch an).

Reihenfolge kann anders sein...

Reicht erstmal, oder? :D

Zitat:

@JulHa schrieb am 18. Oktober 2015 um 13:41:50 Uhr:

online auf Radkappen für den Winter geboten

Radkappen...was ist das :p

Zitat:

@voller75 schrieb am 18. Oktober 2015 um 13:48:47 Uhr:

Zitat:

@JulHa schrieb am 18. Oktober 2015 um 13:41:50 Uhr:

online auf Radkappen für den Winter geboten

Radkappen...was ist das :p

Dann eben Radzierblenden :D

https://de.wikipedia.org/wiki/Radkappe

Nein nein alles gut,

ich mag die Deckel nur nicht sonderlich.

Mir kam mal vor Jahren als Motorradfahrer so ein Ding entgegen.

BT:

Winterreifen drauf

Ausgesaugt, Betriebsmittel aufgefüllt- auch mit Frostschutz nach hinten

die Leitung zum Heckwischer durchgespült, Sitzbezüge fürn Arsc...

und kommende Woche spendiere ich meinem Schlumpf noch

ne neue Batterie.

am 19. Oktober 2015 um 18:33

Ölwechsel.

In der Garage gelassen und mit dem Bus gefahren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Was habt Ihr heute alles gutes für Euren Golf 4 getan?