ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Was gibt es über den S 2000 zu sagen?

Was gibt es über den S 2000 zu sagen?

Themenstarteram 9. Juli 2005 um 17:00

Hallo

Ich hätte mal eine Frage. Mein Sohn macht nun in 4 Monaten den Führerschein. Und ich habe gesagt ich zahle ihm in einem Gewissen Rahmen das Auto. Und er sagte das er den S 2000 ganz gut findet. Da der Preislich in Ordnung ist wollt ich mich nun mal umhören wie den die erfahrungen so mit diesem Auto sind.

Ähnliche Themen
37 Antworten

Nach allem was ich gehört habe: teuer (Anschaffung & Unterhalt), schnell und tückisch im Handling.

Also eigentlich das genaue Gegenteil eines Anfängerautos ;).

naja, dann kannst du deinen Sohn auch nach 3 Wochen im Krankenhaus besuchen.

Ich hab mit 125PS angefangen. Und es ist mehr als genug für einen Fahranfänger.

Vielleicht wärs besser wenn er das Auto in 2 Jahren kriegt.

Versicherung und Steuer berücksichtigt?

Ansonsten mal die Suchfunktion probieren. Wurde schon recht häufig besprochen

Ich will ja nicht unverschämt werden, aber nun ja, der Sprößling bekommt gerade mal seinen führerschein und sie wollen ihm einen Sportwagen schenken??

Mh, ich weiß ned, dass soll ned heißen zuviel Leistung am Anfang, aber es is einfach ein Sprtwagen und die heißen ned ohne Grund Sportwagen, weil sie einfach dafür gemacht sind sportlich udn aggressiv zu sein, und DAS braucht ein Fahranfänger sicher ned! Ob er jetzt mit 45 PS 120 ind er Stadt fährt oder mit 200 is egal, aber dann lieber in einem Wagen ohne Sport, meine Meinung!

Mann kann ja so sagen, wenn du deine Probezeit überstanden hast gibts den S 2000 und davor nen EG3 oder so, einfach was zum lernen!

Also tut mir leid, aber der S2000 is meienr Meinung nach kein Auto auf dem man das fahren lernen sollte!

LoL, als ich angefangen hab zu schreiben war noch keine Antowrt drunter und jetzt bin ich 3. geworden :( Menno... und alle schreiben dasselbe!

Re: Was gibt es über den S 2000 zu sagen?

 

Zitat:

Original geschrieben von Onetheroad

Hallo

Ich hätte mal eine Frage. Mein Sohn macht nun in 4 Monaten den Führerschein. Und ich habe gesagt ich zahle ihm in einem Gewissen Rahmen das Auto. Und er sagte das er den S 2000 ganz gut findet. Da der Preislich in Ordnung ist wollt ich mich nun mal umhören wie den die erfahrungen so mit diesem Auto sind.

Lieber ein Wagen mit 75-120PS, dafür aber 'ne nummer Sicherer und ein Frontkratzer!

Mit den Hecktrieblern sollt man erst später anfangen, mit den tückischen erst nach 'nem Fahrtraining...

 

Also wenn Honda, dann den Civic 1.6 ES, ansonsten gibts noch andere schöne Autos: Mazda 3(23), 6(26), Honda Accord usw.

Allerdings:

Ins erste Auto kommen doch ein paar Beulen, daher sollt man nicht mit einem allzu teuren anfangen (und ja, auch ich hab ins erste Auto, das ich bekam ein paab Beulen gefahren, auch wenn die nicht wirklich schlimm waren)...

Wenns aber doch 'nen S2000 wird, dann kann man schon fast 'ne Holz Kiste mit dazu bestellen...

MH; genau meine Meinung, unverantwortlich wollte ich mal ned schreiben, das klingt so hart aber wenig verantwortung klingt dumm, ich schreiblieber nix :P

Themenstarteram 9. Juli 2005 um 19:48

Er ist ja noch nicht bestellt ich weiß halt bisher recht wenig und wollte mich Informieren.

Und es sprechen einige Dinge dagegen. Und auch ich würde ihn lieber in einem Volvo S 60 oder V 70 D5 sehen. Aber welcher 17 Jährige kann sich vorstellen im Volvo zu fahren.

Einen Kleinwagen nein das ist es eben auch nicht. Zu wenig Knautsch Zone.

Also danke für eure Antworten der S 2000 wird es dann definitiv nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Onetheroad

Und es sprechen einige Dinge dagegen. Und auch ich würde ihn lieber in einem Volvo S 60 oder V 70 D5 sehen. Aber welcher 17 Jährige kann sich vorstellen im Volvo zu fahren.

Einen Kleinwagen nein das ist es eben auch nicht. Zu wenig Knautsch Zone.

:D loooool

Also mal wirklich .... ich würde (wenn cih nen Sohn hätte der bald nen Führerschein hat) sicher nicht so ein Auto kaufen!

Und Knautsch-Zone hin oder her... ein 180PS oder sogar 240PS Auto würde ich da schlimmer einschätzen als ein Kleinwagen (und es gibt sooooviele gute kleine sichre Autos!)

Aber ich glaub darum geht es hier eh nicht.

Wie wärs mit nem Ferrari Modena, Maybach, oder nen M6 .... dann hat er wenigstens Power unterm Arsch, kanner ja gleich zeigen ob er fahren kann ....!

Nene ... da kann man nur hoffen das der Vater nicht den Fehler macht und dem Sohn so ein Auto kauft, aber wirklich dran glauben tu ich nicht wenn ich das so les ....

PS:

"Da kaufe ich meinem Sohn in 1 Jahr lieber einen kleineren Wagen. Dan hat er wenigstens ein bisschen Angst. Den im S 40 merkst du die Geschwindigkeit."

hier ein Zitat von dir selbst ......

... ok die versicherung und unterhalt sind zwar teuer...

aber sorry gönnt dem jungen doch sein glück!

außerdem wer seinem sohn einen neuen s2000

kauft versichert den eh vollkasko!!!

meine meinung:

Kaufen marsch marsch!

Er ist doch nur einmal 18!!!

Mit zusatz wenn er ihn schrottet gibt es als ersatz nen dacia Logan, das schreckt ihn bestimmt ab!

Zitat:

Original geschrieben von BigPedro

Er ist doch nur einmal 18!!!

Mit zusatz wenn er ihn schrottet gibt es als ersatz nen dacia Logan, das schreckt ihn bestimmt ab!

Genau!

Und wenn er ihn schrottet passiert ja eh nix (wir wollen ja nicht hoffen das was passiert) aber so ein S2000 ist ja "Kinderfasching" - da muss schon was richtiges her... weil es wäre ja peinlich wenn er ein Anfänger-Auto hat,... Man ist ja nur einmal 18,... und man verpasst was wenn man erst paar Jahre später so ein Auto hat ... Mein leben ist so unerfüllt weil ich so ein Auto nie hatte ....

Ohjaaa .......

Also jeder der den S2000 mal gefahren ist, weiß, dass des kein Auto für einen Fahranfänger ist. Selten so ein tükisches Auto erlebt.

Als Fun-Gerät für den Sonntag nur bei Sonne OK, aber sonst niemals

Das Problem ist echt das tückische, das das Auto an sich hat... Wie schnell is der mal hinten rumgegangen... Ich kenne Leute, denen das passiert ist, die fahren seit Jahrzehnten Auto und denen ist es passiert, weil sie das Auto völlig falsch eingeschätzt haben... Da passiert das einem Fahranfänger noch viel schneller...

was ein Thread ...lol

ich find den s2000 ganz gut....ok sohn ist preislich ganz ok...

lol warum bin ich net mit nem silbernen löffel im arsch geboren worden, häh? na egal... ;)

Kommt mir das nur so vor, oder...? Ich sprech es jetzt einfach mal so aus! Das ist wohl das VERANTWORTUNGSLOSESTE was ein Vater seinem 18 jährigen Sohn antuen kann!*kopfschüttel*

...aber ich denke wir haben es hier eh mit nem Fake zu tun...

Mein Lieblingszitat von ihm...

Zitat:

Ja ich habe nur eine Panzerklasse 6 damit liegt der Verbrauch etwa bei 27 Litern. Aber gut es ist nötig ich wurde schon ein paar mal Beschossen der 760 war auch gepanzert. Gott sei Dank nur mit leichten waffen. Das sind Straßen gangs die Autos klauen wollen.

...klingt irgendwie so nach ???

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Was gibt es über den S 2000 zu sagen?