ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Was für ein SL wird der R232?

Was für ein SL wird der R232?

Mercedes SL R231
Themenstarteram 7. Februar 2018 um 20:58

Hallo Leute,

lasst uns in diesem Thread Neuigkeiten zum R231-Nachfolger sammeln bis er denn in ein ein paar Jahren das Licht der Welt erblicken wird.

Die ersten offensichtlich verlässlichen Informationen gab es ja schon letztes Jahr von der Blödzeitung hier allerdings haben die fälschlicherweise behauptet das Variodach bleibe. Aus Insider-Kreisen weiss ich aber sicher dass dem R232 leider ein Soft-Top verpasst werden wird. Es scheint also sicher

  • Entwickelt von AMG
  • Basierend auf der neuen Modularen Sportwagen-Architektur (MSA)
  • Stoffdach
  • 2+2 Sitzer
  • Hybrid-Motor (Verbrenner + Elektrisch)
  • Marktstart irgendwann ab 2020

Nun finde ich in diesem Blog (angeblich auf Insider-Infos beruhend) alles bestätigt und zusätzlich noch einige Details zu den Motorisierungen:

  • SL43: 3l 6-Zyl 435 PS + 20 PS 48V E-Motor
  • SL53: 4l V8 522 PS + 20 PS 48V E-Motor
  • SL63: 4l V8 612 PS + 20 PS 48V E-Motor
  • SL73: 4l V8 612 PS + 204 PS (!) 48V E-Motor

Der SL73 wird also ein >800 PS Geschoss werden - da kommt doch (Vor-)Freude auf :p

Zum Design gibt es na klar noch keine Informationen und auch was den Innenraum und die Telematik angeht. Ich gehe davon aus dass eine dann ausgereifte Version des gerade mit dem neuen W177 eingeführten MBUX im R232 kommen wird. Voll-digitales Cockpit dessen Design hoffentlich besser sein wird als die Katastrophe im aktuellen W222 (zwei "überdachte" iPads nebeneinander gestellt), mit HUD und autonomes Fahren (vielleicht Level 3?)

Ich glaube ich mag das Auto heute schon ;) ... abgesehen von der Stoffmütze. :mad:

Was denkt ihr?

Gruss

Uwe

 

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. März 2018 um 15:49

Zitat:

Jo Stefan ich wünsche mir dennoch ein Softtop sieht einfach besser aus. Variodach ist langweilig und hat nix mit Roadster feeling zu tun.

Was für ein Unsinn!

2481 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2481 Antworten

Zitat:

@tonida schrieb am 17. Mai 2022 um 22:25:22 Uhr:

Wenn ich meinen bekomme mach ich das natürlich auch mit Bildern.

Währe nicht schlecht wenn ich dieses Jahr noch meinen bekomme. Alle Extras außer Carbon Bremse :-)

Sorry,

ich bin jetzt von einer Probefahrt am 20. ausgegangen.

Preis vom SL 43 ist auch schon bekannt: https://mbpassion.de/.../

Wieder was Neues:

https://jesmb.de/12195/

Macht Sinn, denn Porsche verfolgt diese Strategie beim 911er seit Jahrzehnten.

Zitat:

@Mercedes_Fan schrieb am 18. Mai 2022 um 08:20:07 Uhr:

Preis vom SL 43 ist auch schon bekannt: https://mbpassion.de/.../

Für das Geld könnte man stattdessen auch einen der letzten C63 Cabrio mit V8 bestellen;)

Würde mich sehr viel mehr reizen als die Kombi SL + Motor des A45…

@Jorge22

Preislich wären diese ausstatungsbereinigt durchaus vergleichbar. Hat MB doch dann richtig positioniert: Wer V8 und aufregendere Fahrdynamik wünscht, nimmt den 63S - wem die Roadster-Optik (und die geringeren Stückzahlen auf den Straßen) wichtiger sind, hat auch mit 4-Zylindern Freude.

Ja, die Auswahl gibt es nicht mehr lange…noch paar Wochen/Monate bei Neuwagen…

Ich denke dass MB die V8s nur noch im „Top End Luxury“ wie sie es seit kurzem nennen verkaufen wollen künftig:

S-Klasse, G-Klasse, GLS, Maybach-Varianten, SL

Ja, da könnte bei einigen Herstellern ein Traum in Erfüllung gehen - Stückzahlen runter, Ertrag pro FZ rauf, NW-Rabatt abgeschafft.

Ich sehe aber auch Vorteile dabei: Die GW-Preise bleiben werthaltiger.

Zitat:

@Jorge22 schrieb am 25. Mai 2022 um 16:14:11 Uhr:

Ja, die Auswahl gibt es nicht mehr lange…noch paar Wochen/Monate bei Neuwagen…

Ich denke dass MB die V8s nur noch im „Top End Luxury“ wie sie es seit kurzem nennen verkaufen wollen künftig:

S-Klasse, G-Klasse, GLS, Maybach-Varianten, SL

Beim Speedster könnte man ein E-Windschott einbauen, und den Maybach SL mit der normalen 9G-Tronic ausstatten.

Das MCT nervt im Alltag.

Speedster mit elktr. Schott könnte durchaus sein, aber Speedster-Optik ist schon sehr speziell (beim 911er gefällt es mir nicht).

Beim MCT gebe ich Dir recht - wer überwiegend im Langsamfahrberich unterwegs ist, lernt den hydr. Wandler zu schätzen (but nothing is perfect)

Hallo

Also, ich kann nur Sagen: Wer einen V8 hat womit er zufrieden ist: Behalten,Behalten. Die Gebrautwagenpreise sind in den Letzten Jahren um 20.000 € gestiegen. Teilweise über den Neupreis. Wenn ich meinen Verkaufe dann nur wenn ich kein Auto mehr brauche das wird in 10 jahren sein da ich z.z. 70 bin.

mfG Peter

Besser als ich gedacht habe live -:)

.jpg
Asset.JPG
Asset.JPG
+2

6% Zinsen, nicht schlecht…

Nach wie vor,

bin ich auf die ersten Probefahrten gespannt.

Gesehen habe ich ihn ja schon vor längerem.

Auf diesen Bildern sieht er relativ brav und im heck etwas schmal aus. Die Farbe scheint extrem viel auszumachen?!

Beste Grüße Conchecco

Zitat:

@ottogustav schrieb am 25. Mai 2022 um 18:25:19 Uhr:

Speedster mit elktr. Schott könnte durchaus sein, aber Speedster-Optik ist schon sehr speziell (beim 911er gefällt es mir nicht).

Beim MCT gebe ich Dir recht - wer überwiegend im Langsamfahrberich unterwegs ist, lernt den hydr. Wandler zu schätzen (but nothing is perfect)

Hinsichtlich Speedster gebe ich Dir recht.

Dankeschön:)

Hierzulande( Schweiz) ist schnell fahren nahezu unmöglich :)

Das Maybach Derivat wird ohne MBC Fahrwerk nicht vernünftig funktionieren, da der R232 eher straff abgestimmt sein soll.

Zitat:

@conchecco schrieb am 28. Mai 2022 um 23:17:53 Uhr:

Nach wie vor,

bin ich auf die ersten Probefahrten gespannt.

Gesehen habe ich ihn ja schon vor längerem.

Auf diesen Bildern sieht er relativ brav und im heck etwas schmal aus. Die Farbe scheint extrem viel auszumachen?!

Beste Grüße Conchecco

Monza sieht er besser aus …..

Conchecco hast du einen bestellt ?

Asset.JPG
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Was für ein SL wird der R232?