ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Was bringt Chip-Tuning beim SLK 350 R 171

Was bringt Chip-Tuning beim SLK 350 R 171

Themenstarteram 26. August 2009 um 13:57

Hallo,

Seit dieser Woche bin ich Besitzer eines SLK 350 R 171.

Was würde mir Chip-Tuning an Mehrleistung bringen, und wie teuer würde das werden..?

Bitte um Antworten.

Die Grüße

Megaherz45

Beste Antwort im Thema
am 14. Mai 2010 um 6:17

Egal in welchem Forum auch immer, und welches Auto auch immer...

Ich frage mich jedes Mal warum Ihr Euch dann nicht einfach den größeren Motor kauft. Anstatt an den kleien rumzubasteln und haufen Geld in Motortuning steckt. Abgesehen davon, dass die Motoren kaputt gehen können. Und dass man meistens sogar für das Geld für das Tuning auch die größere Variante gibt :D

Motortuning kann ich nur nachvollziehen wenn der Hersteller keine größere/stärkere Variante anbietet. Und selbts da würde ich dann zu einem anderen Hersteller gehen. :)

Was ich ja nun auch getan habe

64 weitere Antworten
Ähnliche Themen
64 Antworten

Bis auf das Du damit sämtliche Ansprüche auf Garantie und Kulanz einbüßt, nicht viel. Bei 250 ist eh Schluß und die erreicht er doch schon schnell genug;)

Zitat:

Original geschrieben von megaherz45

Hallo,

 

Seit dieser Woche bin ich Besitzer eines SLK 350 R 171.

Was würde mir Chip-Tuning an Mehrleistung bringen, und wie teuer würde das werden..?

Bitte um Antworten.

 

Die Grüße

 

Megaherz45

Außer, dass sich der Kontostand des Tuners erhöht, bringt Chip-Tuning bei Saugmotoren gar nix! ;)

 

Saugertuning ist extrem aufwändig und jedes zusätzliche PS -im Vergleich zum Chip-Tuning bei aufgeladenen Fahrzeugen- sehr sehr teuer.

 

Grüße

Markus

Themenstarteram 26. August 2009 um 15:17

hi,

Damit ist meine Frage nicht ganz beantwortet..aber trotzdem vielen Dank.

Grüße

Megaherz45

am 26. August 2009 um 15:33

SLK 350 – Optimierung der Motorelektronik V35 (Basis 305PS)

Individuelle Feinabstimmung der Motorelektronik mit V-max 269 km/h. (Noch mehr Leistung erhalten Sie über Nockenwellen-Kit oder Fächerkrümmer, Kat-Anlage.)

 

Hubraum: unverändert

Leistung: 243 kW = 330 PS

Drehmoment: 380 Nm ab 3.500 U/min

Höchstgeschwindigkeit: 269 km/h

Kraftstoff: SuperPlus (ROZ 98)

Abgasnorm: unverändert

nur ein beispiel von vaeth.com

SLK 350 – Anhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung

V-max-Box zur Anhebung der Endgeschwindkeitsbegrenzung.

 

Hubraum: 3.498 cm³

Leistung: unverändert

Drehmoment: unverändert

Höchstgeschwindigkeit: 265 km/h (elektronisch begrenzt)

Kraftstoff: Super Bleifrei (ROZ 95)

Abgasnorm: unverändert

 

SLK 350 – Optimierung der Motorelektronik V35 (Basis 272PS)

Individuelle Feinabstimmung der Motorelektronik mit V-max 269 km/h. (Noch mehr Leistung erhalten Sie über Nockenwellen-Kit oder Fächerkrümmer, Kat-Anlage.)

 

Hubraum: 3.498 cm³

Leistung: 216 kW = 295 PS

Drehmoment: 365 Nm ab 3.500 U/min

Höchstgeschwindigkeit: 269 km/h

Kraftstoff: SuperPlus (ROZ 98)

Abgasnorm: unverändert

 

SLK 350 – Tuning-Kit V35RS (Basis 272PS)

Sportnockenwellen, klassische Überarbeitung der Zylinderköpfe für erhöhten Luftdurchsatz, Sportluftfilter und individueller Abstimmung der Motorelektronik. Inkl. Tachometererweiterung auf 330 km /h oder 360 km/h. Inkl. TÜV-Eintrag.

 

Hubraum: 3.498 cm³

Leistung: 239 kW = 325 PS

Drehmoment: 400 Nm ab 3.500 U/min

Höchstgeschwindigkeit: 275 km/h (elektronisch begrenzt)

Kraftstoff: SuperPlus (ROZ 98)

Abgasnorm: unverändert

am 26. August 2009 um 16:34

Bei einem Sauger zahlst du in dem Fall für ca 20 PS auf jeden Fall Preise im 4 stelligen Bereich.

Steht in keiner Relation zum Nutzen. Lass es, 272 PS sind genug -meine Meinung.

am 27. August 2009 um 17:05

Hallo,also ich bin den 350'ziger Bj .05 schon mal probe gefahren,die Leistung von 272 Pferdechen reichte mir völlig aus.Selbst meinen 200 auf der AB kann ich kaum richtig ausfahren,ich meinte mal länger Vollgas so um die 5 min.

Denke das geht schon, aber nur Nachts und wichtig auch 3 Spurig.

Gruß.

am 27. August 2009 um 17:31

Chip tuning das darf man den Autos doch gar nicht antun :(

Vor allem interessant ist es mal das TT Forum zu beobachten da sind soviel Motorschäden durch chiptunning.. :eek::eek::eek:

Erstmal herzlichen Glückwunsch. Gute Entscheidung.

Fahre mittlerweile meinen 3. Slk.

1 slk 230 mit ttp-Tuning 240 ps , ging super.

2.slk 32 Amg, über alles erhaben.

3. slk 350 mit Chiptuning von Väth + Fächerkrümmer etc. (v35s) bj.2009

da ich immer noch im Besitz meines 32 amg bin und mein Kumpel einen 55 amg + Chip ( 380pferdchen)

fährt , habe ich einen guten Vergleich.

Alle 3 sind absolut auf Augenhöhe.

Ich bin mit dem Ergebniss absolut zufrieden.

gruss marco

Der 350er ist doch kein Saugmotor ? :rolleyes:

Beim 272 PS bin ich mir nicht sicher, aber der 305 PS hat doch einen Turbo!

der 350 hat also einen turbo?! :confused:

dieses halbwissen auf motor-talk wird langsam unerträglich. :(

eigentlich mag ich diesen spruch nicht, aber hier trifft es leider absolut zu:

"wenn man keine ahnung hat, lieber mal die fre**e halten!"

Echt nicht? Naja man kann sich ja mal irren. Dachte bei der Leistung von 305 PS, dass da ein Turbo mit drin sein muss. Naja egal. :rolleyes:

am 6. September 2009 um 19:53

Zitat:

Original geschrieben von raggamuffin

der 350 hat also einen turbo?! :confused:

dieses halbwissen auf motor-talk wird langsam unerträglich. :(

eigentlich mag ich diesen spruch nicht, aber hier trifft es leider absolut zu:

"wenn man keine ahnung hat, lieber mal die fre**e halten!"

warum so frustiert? :D Kann ja nicht jeder ein Guru sein :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Vor allem das man in einem Forum sich so aufregt.. dafür ist es doch da?!?!?!?!?.. um Fragen zu stellen und zu antworten :D:D:D

Und Fehler sowie falsche Äußerungen sind doch nichts schlimmes ;) passiert doch allen mal..

so war das ja auch nicht gemeint. hab ja extra geschrieben, dass ich den spruch selbst nicht gerade schön finde. und es ist auch verständlich, dass sich hier einige user informieren möchten, die selbst von bestimmsten fragestellungen wenig/keine ahnung haben. wenn dann aber auch noch die antworten völlig falsch sind bringt das keinen weiter. und ein 350er (egal ob sportmotor oder eben nicht) hat keine turboaufladung! diese ganze plattform bringt doch so niemanden mehr weiter. ein ahnungloser fragesteller glaubt die sache mit dem 350 turbo wohl aus unwissenheit noch. wenn man nur falsche antworten bekommt kann man sich bald auch die fragen sparen.

just my 2 cents...

Zitat:

Original geschrieben von Madness23

 

Und Fehler sowie falsche Äußerungen sind doch nichts schlimmes ;) passiert doch allen mal..

wenn du vom :)-mercedes-händler falsche antworten/halbwahrheiten serviert bekommst sieht du das bestimmt nicht mehr so locker, oder?! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Was bringt Chip-Tuning beim SLK 350 R 171