ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. warum läuft mein tdi so gut?????

warum läuft mein tdi so gut?????

Themenstarteram 25. März 2007 um 22:57

hallo jungs.. mal ne frage zur allgemeinen streuung der leistung.

mein leon.. 150 ps tdi 60tkm...

lauft wirklich gut.. zu gut.. freut mich ja.. wunder mich aber zu sehr.

zu den tests.

bin gefahren gegen, jeweils aus dem stand bis 400m

leon 1,8t (gleich schnell)

530d 184 ps schalter (gewonnen)

leon 150ps tdi (ganz locker gewonnen)

golf vr6 ( gewonnen)

corrado vr6 ( nur ganz knapp verloren)

golf 5 gti ( ganz knapp verloren)

 

wir haben hier eine schöne neu geteerte landtrasse die in einem wald endet. also ganz weit ausserhalbe schön 2 spurig und platz ohne ende.. also kein risiko ausser fur uns.

mag sein das der ein oder andere den kopf schüttel, aber wir haben nun mal langeweile und saufen ist nix für uns.

es freut mich ja das er so gut läuft und habe mir extra mal ein update drauf spielen lassen bei seat damit ich auch sicher sein konnte das er nicht gechippt ist..den habe den wagen mit 5000 km bekommen direkt von seat verküfer, das war sein privat auto.

jetzt meine frage.. die autos sind alle schneller angegeben.. und ich fahre 225er... warum läuft der so? das ist doch nicht normal.. der andere leon war sogar nur mit fahrer und ich 4 leute?!!!!!

hoffe auf nette antorten und will keine disskusion über sprints in der wildniss anfangen, denn da ist wirklich keine einfahrt oder sonst was.. nur feld rundum.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Die anderen hatten alle mitleid mit deinem kleinen diesel, und haben dich gewinnen lassen, ganz klare sache :D

3mal auf Holz klopfen!!!

am 26. März 2007 um 7:19

Wer ist die andern Autos gefahren, Spongebon der sprechende Küchenschwamm ? Glaubst du das selber, was du da so zusammengeschrieben hast ? Sprint im Stand ? 8.6 s sind maximal drin beim TDI !

Themenstarteram 26. März 2007 um 15:57

ja tu ich... sonst würde ich das ja wohl nicht schreiben!!!

warum seid ihr so ungläubig.. nein das sind meine freunde und die haben mich wohl nicht wriklich gewinnen lassen. es wundert mich doch auch s4elber.. habe grade vor 10 minuten nen leon cupra 4 tdi mit chip gefahren und habe mich erschrocken. ich dacht da käm jetzt richtig was.. psute kuchen war.... das einzige er dreht dank des chips besser raus, aber mein auto blieb volles programm dran... den das fuhr severin und wollte wissen welcher besser geht..

ich würde sowas wohl kaum schreiben wenn es nciht stimmt. könnt ja gerne rum kommen und alle samt fragen dazu stellen...

am 26. März 2007 um 16:44

Der Punkt ist, das ein normaler TDI auch gechippt auf 180 PS im Sprint trotz Drehmomentvorteils nicht in der Lage ist. einen Golf GTI der mit 6.8 s angegeben ist, zu schlagen. Dazu müsste der TDI massiv mehr Leistung haben, wenn er denn überhaupt die Leistung auf den Boden bringt. Der gechippte Cupra4 hat Allrad und sollte auch mit Chip besser gehen als ein normaler TDI, aber ich kenne mich mit den gepumpten Diesel nicht aus, weiss nur, dass die Kupplung da schon in Serienzustand gerne verreckt. Zum Vergleich grade mit dem 5er GTI vermute ich nur eins, wenn das ein Sprint war, konnte der andere ganz sicherlich nicht fahren, aber wir waren nicht dabei und es ist rein von den Daten her mit dem kleinen Diesel schlichtweg nicht möglich. Denn die aufgezählten Fahrzeuge bewegen sich von 7.7 bis 6.8 s auf 100 und der 150er TDI hat nun mal 8.6 bis 9 s auf 100.

als Neuwagen gekauft?

Themenstarteram 26. März 2007 um 21:53

nein mit 5tkm vom seat automobile paderborn als firmenfahrzeug ... sprich es war cheffes privatwagen...

also er fährt ja schon mit 1,6 bar...

aber der gti hatte dsg.

warum deknt ihr wohl das ich hier schreibe?? um zu prollen wie gut der geht????

nein es wundert mich doch selber total weil rein von den daten es nicht möglich ist!!!

nur wie soll ich euch das jetzt beweisen?

der leon 1,8t ist mit 7,7 angegeben und war kein stück schneller.. zumal das nicht mal ein top sport ist und er 195 95 15 fährt...

haltet ihr mich für blöde... (keine antwort bitte :-) )

ich bin weder naiv noch sonst was.. aber das ist nun mal fakt und dabei bleibe ich.. wir haben das ja nicht nur einmal getestet..

und davon ab.. der leon 1,8 t muss nur einmal schalten um auf hundert zu kommen... der tdi 2 mal...

verstehe euch ja das es schwer bzw überhaupt nicht zu glauben ist.. nur es ist so...

ach zum gti.. er war ja auch schneller.. aber nur ca eine wagenlänge..

zum vergleich bin ich auf race wars gegen einen ford focus st gefahren, allerdings mit box und wir sind beide mit einer 15,55 ins ziel gekommen!!!!

und das gebe ich eich ab dem 01.04 schriftlich, falls ich da schon hin fahre,dann das nächste mal...

ach noch eins... der kai, ein kollege fährt honda crx targa vtec mit 172 ps laut prüfstand und der ist nun mal ein richtiger sprinter, macht glaube 7,9.. der ist langsamer.. davon werde ich euch ein video machen! das wird er euch auch sicher bestätigen...

man.. ich rede mir hier den mund fusselig und niemand glaubt es...

kupplung ist die zweite weil sie ständig durch rutscht!

muss unbedingt auf den prüfstand.dann werden wir ja sehen!

und der hatte den nicht gechippt? weil 1.6bar LD ist schon 0,1 mehr als Serie

wie bekommt der 15" auf nen Leon 1.8T AFAIK haben die alle ne 312er Bremse an der VA *grübel*

 

BTW: die ARL liefern im Schnitt eh alle um die 170PS auf dem Prüfstand

Stellt sich mir die Frage, sind die anderen zu langsam oder ist Dein TDI zu schnell. Stop doch mal Deine 0-100 Zeit.

Wenn es nicht an den anderen liegt und es stimmt was Du schriebst muesstest der um oder unter 8 Sekunden gehen.

Danach mal vorne rein schauen und zylinder zaehlen.

wenn du schon gegen das gleiche fahrzeug locker gewinnst, dann hast du mit Sicherheit ne gechipptes Auto.

Muss ja nicht unbedingt gechippt sein, eer schrieb ja, dass es das Auto vom AH-Besitzer war......evtl. klassisches Tuning oder aber die Chefs bekommen von Seat eein paar "BONUS-PS"..........hatte mal nen Corolla E11 mit 63 KW/87 PS eeingetragen, der ging auch verdammt gut. Auf dem Prüfstand brachte er dann 96 PS am Rad! Das Ding hat vorher auch nen angestellten vom AH gehört.....

am 27. März 2007 um 8:53

Ich vermute ein massives Tuning, denn mit den wenigen km schon die 2. Kupplung ist massiv. Der neue 120d mit 177 PS hat so 7.6 s auf 100, da wäre solch ein Vergleich möglich, aber ein normaler PD muss schon übermass gechippt sein, was sicherlich für die Haltbarkeit abträglich ist, insbesondere der Kupplung, die hält beim TDI nie, ausser mit einer teueren Spezialkupplung von Sachs.

Themenstarteram 27. März 2007 um 12:17

120d fährt mein jetztiger chef.. wie schnell soll der sein??

7,6? sage jetzt gar nix..

nein ist nicht gechippt. sls in hofgeismar hat mal rein geschaut per obd. ist original software drauf.. weil lasse ihn da bald chippen.

tja. kein plan warum das so ist...

Themenstarteram 27. März 2007 um 12:19

oh.. der fährt nen alten mit glaube 163 ps.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. warum läuft mein tdi so gut?????