ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Warmstartprobleme cdti 2,0 160 PS

Warmstartprobleme cdti 2,0 160 PS

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 10. April 2011 um 19:30

Hallo,

mein Insi ST 160 PS cdti EZ 05/10 hat seit einigen Monaten das Problem bei heißen Motor nicht immer sofort anspringen zu wollen.

Zerbreche mir schon seit langem den Kopf woher die Warmstartprobleme herkommen könnten. Mein FOH und Opel Etac suchen schon seit einiger Zeit zusammen nach der Ursache. Am Montag sollten die Kraftstoffleitungen abgederückt werden. Letzten Freitag hat mein FOH den turnusgemäßen Öl- und Filterwechsel gemacht. Der Bordcomputer verlangte das. Bin erstaunt das seit dem Ölwechsel das Warmstartproblem weg ist !!! Konnte es gar nicht glauben und habe einige Zeit damit verbracht das Problem zu reproduzieren, fahren - warten - starten. Alles normal. Jetzt meine Frage wie ist das möglich ??? Könnte die Öldruckpumpe ne macke haben ? Früher war es so, dass der Motor erst nach dem Startproblem, also beim zweiten mal ansprang.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 1. November 2011 um 12:34

Lösung des Warmstartproblems!

Hallo,

so endlich einmal eine gute abschließende Nachricht! Das Update für das Warmstartproblem ist bei Opel abrufbar! Ich habe noch Kontakt zu einem, der auch das Warmstartproblem hatte. Er hat vor zwei Wochen das Update aufgespielt bekommen und seit dem keine Probleme mehr!!!

Nach Anweisung von Opel wurde bei ihm auch noch die Kraftstoffhochdruckpumpe ausgetauscht. Der Motor hat sich bis auf einen höheren Leerlaufverbrauch nicht verändert. Das Ruckeln ist ebenfalls verschwunden! Ob dieses Update auch für die "Ruckelprobleme" als Abhilfe dient muß vorher bei Opel nachgefragt werden.

Grüße Insigniapilot

77 weitere Antworten
Ähnliche Themen
77 Antworten
Themenstarteram 1. November 2011 um 12:34

Lösung des Warmstartproblems!

Hallo,

so endlich einmal eine gute abschließende Nachricht! Das Update für das Warmstartproblem ist bei Opel abrufbar! Ich habe noch Kontakt zu einem, der auch das Warmstartproblem hatte. Er hat vor zwei Wochen das Update aufgespielt bekommen und seit dem keine Probleme mehr!!!

Nach Anweisung von Opel wurde bei ihm auch noch die Kraftstoffhochdruckpumpe ausgetauscht. Der Motor hat sich bis auf einen höheren Leerlaufverbrauch nicht verändert. Das Ruckeln ist ebenfalls verschwunden! Ob dieses Update auch für die "Ruckelprobleme" als Abhilfe dient muß vorher bei Opel nachgefragt werden.

Grüße Insigniapilot

hallo zusammen,

war heute beim FOH weil ich das Problem immer noch hatte (EZ 06/2011). Neueste Software wurde aufgespielt, beim ersten Start danach von mir war das Problem immer noch da.

Nach Rücksprache mit der Werkstatt ist heute/gestern ein E-Mail von den Programmiereren (auf englisch) gekommen wonach das Problem mit MY2013 gelöst sein soll, und für mich nach den Werksferien verfügbar sein soll.

Ihr dagegen berichtet ja dass das Problem seit Nov. 2011 behoben ist.

Habt ihr da weitere Infos welche ich meinem FOH weiterleiten kann zur weiteren Ursachenforschung bzw. Behebung?

Danke im Voraus.

LG

Themenstarteram 15. Juni 2012 um 19:06

Hallo steve-pa,

bei meinem ersten Insignia wurde das Problem mit dem damaligen Update behoben! Die Hochleistungskraftstoffpumpe wurde auch getauscht. Der FOH der ihn mir verkauft hat, hat mir später am Telefon mal gesagt das er jetzt ohne Warmstartproblem einwandfrei funktioniere! Auch ein anderer MT-User hatte das Problem, was mit dem Update verschwand. Dieser hat aber seit dem Probleme mit der Automatik! Nun wartet er auf ein weiteres Update für sein Automatikproblem!

Ich selber habe ab dem kommenden Mittwoch keinen Insignia mehr ! Auch mein zweiter machte mir so einige Probs anderer Art so das ich mich für ein ganz anderes Fahrzeug entschieden habe.

Grüße

Insigniapilot

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Warmstartprobleme cdti 2,0 160 PS