ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Wann läuft der Lüftermotor?

Wann läuft der Lüftermotor?

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 9. August 2018 um 20:51

Moin!

Also da ich meine Klima beim GTI nun wieder fit gemacht habe, fiel mir auf, dass der Lüfter nach Einschalten der Klima auf voller Leistung für ein paar Sekunden läuft und dann aufhört. Danach erledigt der Lüfter nur noch die Aufgabe, den Kühlkreislauf nicht zu überhitzen. Ist es richtig, dass dieser normalerweise auf Stufe 1 mit aktivierter Klima weiterlaufen sollte? Zumindest im Stand? Er dreht entweder auf voller Leistung oder gar nicht, als hätte dieser nur diese eine Stufe. Kann ich mir jedoch nicht vorstellen. Die Sicherungen unter der Haube sehen zwar gut aus, jedoch hat beim Vorbesitzer dort mal etwas geschmort..

 

Gruß Phil

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo Phil,

welche Klimaanlage ist in Deinem Lupo verbaut. Eine Climatronic oder eine Klimaanlage mit manueller Regelung ?

Gruß Hans

Themenstarteram 9. August 2018 um 21:16

Ich habe eine manuelle Klimaanlage verbaut.

 

Zitat:

@Hans Audi 200 schrieb am 9. August 2018 um 21:14:33 Uhr:

Hallo Phil,

welche Klimaanlage ist in Deinem Lupo verbaut. Eine Climatronic oder eine Klimaanlage mit manueller Regelung ?

Gruß Hans

Hallo Phil,

dann sollte der Kühlerlüfter beim Einschalten der Klimaanlage sofort anlaufen. Da Teile der Klimaanlage vom Kühlerlüfter mit gekühlt werden.

Es gibt einige Sicherungen und Thermoschalter für einen Lupo mit manueller Klimaanlage.

Ich schau mal nach dem Link wo ich einige Beiträge geschrieben habe.

Hier der Link: https://www.motor-talk.de/.../...ge-laeuft-nicht-richtig-t6380025.html

Da ist bei einem Beitrag ein Funktionsplan der manuellen Klima. Lies mal alles durch..... Du hast schon länger Probleme mit Deiner Klima im Lupo. Ist der Fehler ähnlich wie in dem Beitrag ?

 

Gruß Hans

Themenstarteram 9. August 2018 um 21:25

@Hans Audi 200

Da ist kein Link.. ?

 

Zitat:

@Hans Audi 200 schrieb am 9. August 2018 um 21:21:58 Uhr:

Hallo Phil,

dann sollte der Kühlerlüfter beim Einschalten der Klimaanlage sofort anlaufen. Da Teile der Klimaanlage vom Kühlerlüfter mit gekühlt werden.

Es gibt einige Sicherungen und Thermoschalter für einen Lupo mit manueller Klimaanlage.

Ich schau mal nach dem Link wo ich einige Beiträge geschrieben habe.

Hier der Link:

 

Gruß Hans

Hallo Phil,

nur nicht ungeduldig werden :rolleyes: Lies die gesamten Beiträge mal aufmerksam durch.

Hans

Da in dem verlinkten Funktionsplan keine Pins nummeriert sind, hilft evtl. folgende Aufzählung etwas weiter:

1.) Pin 3 vom 4-fach Stecker des LSTG muss Verbindung haben mit Sicherung SA7 (20A) im Motorraum und mit Pin 2 vom Thermoschalter. (rot/gelbe Kabel)

2.) Pin 2 vom 4-fach Stecker des LSTG muss Verbindung haben mit Pin 1 vom Thermoschalter und mit Pin 2 vom Lüftermotor. (rot/weiße Kabel)

3.) Pin 4 vom 4-fach Stecker des LSTG muss Verbindung haben mit Pin 1 vom Lüftermotor. (rot/blaues Kabel)

Hallo Phil,

wir sprechen von zwei verschiedenen Lüftern in Bezug auf die manuelle Klima-Anlage. Der Kühlerlüfter sollte unmittelbar nach dem Einschalten anlaufen.

Bevor Du weiter Fehler suchst, solltest Du am Kühlerlüfter die Spannungen messen .... u.U. fällt der Schaltkreis im Lüftersteuer-Gerät immer wieder ab bzw. anhand des Funktionsschaltbildes prüfen ob der Kühler-Lüfter selber überhaupt in der Stufe 1 ständig vom L-Steuergerät mit Spannung versorgt wird.

Lüftersteuer-Gerät kostet bei eBay etwa 40 EUR .... selbe Marke wird bei VAG für deutlich über 100 EUR vertrieben.

Der Frischluft-Lüfter sollte in allen 4 Stufen laufen. Wobei beim Einschalten der Klima-Anlage min. die Stufe 1 des Lüfters eingeschaltet sein sollte. Bei 0 also aus geht die Klima nicht in Betrieb.

Läuft die Klima-Anlage in der Stufe 1 des Frischluft-Lüfters ? Was passiert, wenn Du dann die Stufen 2,3 und 4 anwählst ?

Lies mal diesen Link durch:

https://www.lupotreff.de/forum/t/28224

Da lag der Fehler im Vorwiderstand des Frischluft-Lüfters. Da lief die Klima-Anlage nur in der Stufe 1 des Frischluft-Lüfters. Dazu schau Dir den Stromlauf im Funktionsplan mal an.

Gruß Hans ( im Lupo-Treff Jürgen )

Themenstarteram 4. September 2018 um 15:57

Moin!

 

Die Stufen für das Gebläse im Fahrzeug laufen einwandfrei. Natürlich bin ich mir bewusst, dass für die Klima mind. Stufe 1 benötigt wird. Der Kompressor zieht ja auch an. Das einzige Problem ist halt, dass der Kühlerlüfter - "Lüfter unter der Haube" nicht läuft. Pardon, wenn ich es falsch erklärt habe. Sofern der zu Arbeiten beginnt, um den Kühlkreislauf herunterzukühlen, wird die Luft im Innenraum auch kalt, eben so wie es sein soll. Nur.. Er läuft halt gar nicht. Er soll doch normalerweise mitlaufen, solange die Klimaanlage eingeschaltet ist. Richtig?

 

Die Fehlersuche verschiebe ich auf morgen.

 

Zitat:

@Hans Audi 200 schrieb am 10. August 2018 um 19:52:38 Uhr:

Hallo Phil,

wir sprechen von zwei verschiedenen Lüftern in Bezug auf die manuelle Klima-Anlage. Der Kühlerlüfter sollte unmittelbar nach dem Einschalten anlaufen.

Bevor Du weiter Fehler suchst, solltest Du am Kühlerlüfter die Spannungen messen .... u.U. fällt der Schaltkreis im Lüftersteuer-Gerät immer wieder ab bzw. anhand des Funktionsschaltbildes prüfen ob der Kühler-Lüfter selber überhaupt in der Stufe 1 ständig vom L-Steuergerät mit Spannung versorgt wird.

Lüftersteuer-Gerät kostet bei eBay etwa 40 EUR .... selbe Marke wird bei VAG für deutlich über 100 EUR vertrieben.

Der Frischluft-Lüfter sollte in allen 4 Stufen laufen. Wobei beim Einschalten der Klima-Anlage min. die Stufe 1 des Lüfters eingeschaltet sein sollte. Bei 0 also aus geht die Klima nicht in Betrieb.

Läuft die Klima-Anlage in der Stufe 1 des Frischluft-Lüfters ? Was passiert, wenn Du dann die Stufen 2,3 und 4 anwählst ?

Lies mal diesen Link durch:

https://www.lupotreff.de/forum/t/28224

Da lag der Fehler im Vorwiderstand des Frischluft-Lüfters. Da lief die Klima-Anlage nur in der Stufe 1 des Frischluft-Lüfters. Dazu schau Dir den Stromlauf im Funktionsplan mal an.

Gruß Hans ( im Lupo-Treff Jürgen )

Hallo Phil,

es könnte sein, dass der Kühlerlüfter in der Stufe 1, welche sich mit dem Einschalten der Klima einschaltet, nicht ganz einwandfrei funktioniert oder überhaupt nicht funktioniert. Um dies einwandfrei festzustellen den Lüfter ausbauen ( drei Schrauben ) und auf der Werkbank eingehend prüfen, sonst suchst Du am St. Nimmerleinstag noch den Fehler ;)

Wenn nun der Kühlerlüfter in der Stufe 2 in Betrieb geht, dann könnte auch die Klima wieder in Betrieb gehen. Demzufolge wäre der Fehler im Kühlerlüfter oder im Steuergerät dazu zu suchen.

Zum Frischluft-Lüfter : Stufe 0 = kein Betrieb der Klima möglich. Was passiert wenn Du die Klima in der Stufe 2 bis 4 einschaltest ? Das die Frischluft-Lüfterstufen anlaufen ist normal. Zieht dann die Magnetkupplung auch an ?. Wenn nicht, ist der Fehler im Vorwiderstand zum Frischluft-Lüfter zu suchen. Bevor Du irgend etwas tauschst, solltest Du dies schon abklären. Schau Dir mal den Funktionsplan, den "Talker1111" gepostet hat, an.

Lässt sich mit 2 Personen gut bewerkstelligen. Eine beobachtet mit einer Taschenlampe die Magnetkupplung des Klimakompressors und eine andere betätigt Motor, Frischluft-Lüfter und Klima-Schalter.

Natürlich gibt es auch noch die Möglichkeit, dass der Druck in der Klima-Anlage zu gering ist. Hier hilft nur Kältemittel absaugen lassen und die vorschriftsmäßige Menge an Kältemittel und Klima-Öl wieder einfüllen zu lassen.

Gruß Hans

Themenstarteram 5. September 2018 um 18:45

Moin!

 

Die Magnetkupplung zieht in jeder Stufe (1-4) des Frischluftgebläses an. Diese ist in Ordnung. Dies ist hörbar, spürbar und auch sehen kann man das. Der Vorwiderstand kann also ausgeschlossen werden. Nur sporadisch läuft mal der Lüfter vorne nach dem Einschalten der Klima, bzw. nach Anziehen der Magnetkupplung und auch nicht auf Stufe 1, sondern auf der Stufe 2 - Und das auch nicht sehr lange. Die erste Stufe scheint komplett zu fehlen. Die Klimaanlage ist korrekt befüllt.

 

Morgen baue ich den Lüfter aus und prüfe diesen einmal durch. Natürlich werde ich auch den Post von Talker1111 berücksichtigen.

 

Danke soweit.

 

 

Zitat:

@Hans Audi 200 schrieb am 5. September 2018 um 11:33:27 Uhr:

Hallo Phil,

es könnte sein, dass der Kühlerlüfter in der Stufe 1, welche sich mit dem Einschalten der Klima einschaltet, nicht ganz einwandfrei funktioniert oder überhaupt nicht funktioniert. Um dies einwandfrei festzustellen den Lüfter ausbauen ( drei Schrauben ) und auf der Werkbank eingehend prüfen, sonst suchst Du am St. Nimmerleinstag noch den Fehler ;)

Wenn nun der Kühlerlüfter in der Stufe 2 in Betrieb geht, dann könnte auch die Klima wieder in Betrieb gehen. Demzufolge wäre der Fehler im Kühlerlüfter oder im Steuergerät dazu zu suchen.

Zum Frischluft-Lüfter : Stufe 0 = kein Betrieb der Klima möglich. Was passiert wenn Du die Klima in der Stufe 2 bis 4 einschaltest ? Das die Frischluft-Lüfterstufen anlaufen ist normal. Zieht dann die Magnetkupplung auch an ?. Wenn nicht, ist der Fehler im Vorwiderstand zum Frischluft-Lüfter zu suchen. Bevor Du irgend etwas tauschst, solltest Du dies schon abklären. Schau Dir mal den Funktionsplan, den "Talker1111" gepostet hat, an.

Lässt sich mit 2 Personen gut bewerkstelligen. Eine beobachtet mit einer Taschenlampe die Magnetkupplung des Klimakompressors und eine andere betätigt Motor, Frischluft-Lüfter und Klima-Schalter.

Natürlich gibt es auch noch die Möglichkeit, dass der Druck in der Klima-Anlage zu gering ist. Hier hilft nur Kältemittel absaugen lassen und die vorschriftsmäßige Menge an Kältemittel und Klima-Öl wieder einfüllen zu lassen.

Gruß Hans

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Wann läuft der Lüftermotor?