ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Wagenheber bei Auslieferung nicht mehr vorhanden

Wagenheber bei Auslieferung nicht mehr vorhanden

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 9. Januar 2012 um 16:01

Hallo zusammen,

fahre seit 10 Monaten B-Klasse 180 Benziner.

Vor 2 Monaten, wollte ich Winterräder weckseln. Leider war das Fach ohne Wagenheber.

Ist das normal, oder werden die Autos ohne Wagenheber ausgeliefert ?

Danke für eure Antworten.

Auto ist ohne Reserverad.

Beste Antwort im Thema

Für alle Interessenten, habe ich eine Skizze des Wagenheber-Adapters im Anhang. Die Aufnahme am B ist ca. 60mm lang, 30mm breit und 25mm tief. Der Adapter passt also locker rein und hat auch beim Anheben des Wagens noch genügend Spielraum.

Gruß Max

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten
Themenstarteram 9. Januar 2012 um 16:01

Hallo zusammen,

fahre seit 10 Monaten B-Klasse 180 Benziner.

Vor 2 Monaten, wollte ich Winterräder weckseln. Leider war das Fach ohne Wagenheber.

Ist das normal, oder werden die Autos ohne Wagenheber ausgeliefert ?

Danke für eure Antworten.

Auto ist ohne Reserverad.

Hallo Renate

In der Tat werden die Fahrzeuge seit Oktober 2010 nicht mehr mir Wagenheber und Bordwerkzeug ausgeliefert. Den bekommst du nur noch wenn du das Notrad bestellt hast,beim W246 ist aber auch das nicht mehr möglich. Es gibt nur noch Reifen mit Notlaufeigenschaften als Alternative für Tirefit.

 

Gruss Chris

Zitat:

Original geschrieben von renate11

Hallo zusammen,

fahre seit 10 Monaten B-Klasse 180 Benziner.

Vor 2 Monaten, wollte ich Winterräder weckseln. Leider war das Fach ohne Wagenheber.

Ist das normal, oder werden die Autos ohne Wagenheber ausgeliefert ?

Danke für eure Antworten.

Auto ist ohne Reserverad.

Ich würde sagen, ohne Ersatzrad (Tyrefit) kein Wagenheber.

Mit Nightpaket dann weder Tyrefit noch Wagenheber ... dafür Run-Flat ...

Zitat:

Original geschrieben von renate11

Hallo zusammen,

fahre seit 10 Monaten B-Klasse 180 Benziner.

Vor 2 Monaten, wollte ich Winterräder weckseln. Leider war das Fach ohne Wagenheber.

Ist das normal, oder werden die Autos ohne Wagenheber ausgeliefert ?

Danke für eure Antworten.

Auto ist ohne Reserverad.

Hallo,

Du fährst seit 10 Monaten B-Klasse ???

 

Ich würd mal sagen "falsches Forum" !!!

Vor 10 Monaten gab es den B W246 noch gar nicht auf dem Markt.

 

Hast ja aber Anworten bekommen, von daher konnte ja trotzdem geholfen werden ;)

 

Kleiner Tip noch:

Mit nem kleinen fahrbaren, hydraulischem Wagenheber biste schneller und auch flexibler. Gibts in jedem Baumarkt für kleines Geld.

Zitat:

Original geschrieben von rennBenz

Kleiner Tip noch:Mit nem kleinen fahrbaren, hydraulischem Wagenheber biste schneller und auch flexibler. Gibts in jedem Baumarkt für kleines Geld.

Zitat Ende.

 

 

 

Was will man mit dem hydraulischen Wagenheber, (unterwegs) wenn man kein Ersatzrad mehr hat?

Zitat:

Original geschrieben von poco-loco-b-elch

Zitat:

Original geschrieben von rennBenz

Kleiner Tip noch:Mit nem kleinen fahrbaren, hydraulischem Wagenheber biste schneller und auch flexibler. Gibts in jedem Baumarkt für kleines Geld.

Zitat Ende.

 

 

 

Was will man mit dem hydraulischen Wagenheber, (unterwegs) wenn man kein Ersatzrad mehr hat?

Hallo

Wie schrieb Renate ?

 

"Hallo zusammen,

fahre seit 10 Monaten B-Klasse 180 Benziner.

Vor 2 Monaten, wollte ich Winterräder weckseln. Leider war das Fach ohne Wagenheber.

Ist das normal, oder werden die Autos ohne Wagenheber ausgeliefert ?

Danke für eure Antworten.

Auto ist ohne Reserverad."

 

 

Ich weiss ja nicht aber zum Winterräder wechseln isser perfekt.

Und es gibt noch User die geben auf deine Frage ein Grün....

 

Gruss Chris

Die runde Aufnahme der hydraulischen Wagenheber aus dem Baumarkt paßt doch nicht zur Wagenheber Aufnahme am Mercedes. Wo setzt ihr damit an ?

Ich habe in den sauren Apfel gebissen und mir beim :) Teile-Nr. B 66850788 - Bordwerkzeug - für 48 Euro geholt.

Ist auch ein Zentrierstift dabei (finde ich sehr nützlich).

- pkzzz

edit:

Der im angegebenen Bordwerkzeug enthaltene Wagenheber paßt zur Baureihe W246. Baureihe W245 scheint wie W169 eine andere, runde Aufnahme für den Wagenheber zu haben.

Hallo,

ich besitze einen hydraulischen Rangierwagenheber mit runder Aufnahme.

Gibt es für diese Aufnahme irgendeinen Adapter, um den Wagenheber exakt am B-Modell W246 ansetzen zu können?

Vielen Dank für entsprechende Antworten.

Schon gelesen ? Link

Dort ist von einem Adapter "203 589 02 31 00" die Rede...

Hallo,

auch wenn es noch nicht so aussieht, aber bald wird Frühling und der Wechsel von Winter- auf Sommerräder steht an. Wie schon in diesem Thread berichtet, hat der B eine andere Wagenheberaufnahme. Ein herkömmlicher Rangierwagenheber ist in dieser Aufnahme also schwer zu positionieren. Ich habe mir deshalb einen Adapter aus Miramid (Kunststoff) gebaut, der in die Aufnahme des Autos passt. Mit dem Wagenheber verschraubt, ist es eine stabile und sichere Konstruktion, um das Auto anzuheben.

Ich habe ein paar Bilder beigefügt und hoffe, eine Anregung zum eventuellen Nachbau gegeben zu haben. Einfach ein Brett oder ähnliches unter den Heberteller zu legen, wäre mir zu unsicher. Das Auto könnte wegrutschen, das Holz auseinander platzen und größeren Schaden verursachen.

Gruß Max

Adapter einzeln
Adapter einzeln
Adapter mit Wagenheber
+4

Hi max78fdh,

das ist eine sehr gute Idee mit dem Adapter.

Kannst du auch die Maße für den Adapter zur Verfügung stellen?

Das wäre sehr schön und vielen Dank im voraus.

 

MfG Vaxman2

Zitat:

Original geschrieben von Vaxman2

Hi max78fdh,

das ist eine sehr gute Idee mit dem Adapter.

Kannst du auch die Maße für den Adapter zur Verfügung stellen?

Das wäre sehr schön und vielen Dank im voraus.

 

MfG Vaxman2

Hallo, ja o.k., ich werde in den nächsten Tagen eine Skizze zur Verfügung stellen.

Was will man mit dem hydraulischen Wagenheber, (unterwegs) wenn man kein Ersatzrad mehr hat?

poco-loco.

--------------------------

Hatte in den letzten 25 Jahren keinen Reifenschaden. Wenn doch einmal, rufe ich den ADAC. Bin dort seit 1975 Mitglied. Bis jetzt die gelben Engel nur 1 x benötigt wegen leerer Batterie.

Gruß - Dieter.

Zitat:

Original geschrieben von DieterRichard

Was will man mit dem hydraulischen Wagenheber, (unterwegs) wenn man kein Ersatzrad mehr hat?

poco-loco.

--------------------------

Hatte in den letzten 25 Jahren keinen Reifenschaden. Wenn doch einmal, rufe ich den ADAC. Bin dort seit 1975 Mitglied. Bis jetzt die gelben Engel nur 1 x benötigt wegen leerer Batterie.

Gruß - Dieter.

Hallo, der hydraulische Wagenheber ist zum Wechsel der Winter- bzw. Sommerräder, welchen ich ganz entspannt und bequem in der Garage durchführe. Dazu ein kühles Bier zischen...was will man mehr!:p

Wozu ist man im ADAC, wenn man die Mercedes Mobilitäts Garantie genießt. Ist doch Doppelt Gemoppelt! Nach meiner Erfahrung, klappt der Mercedes Service sehr gut!

Gruß Max

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Wagenheber bei Auslieferung nicht mehr vorhanden