ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VZE erkennt nur Geschwindigkeitsschilder

VZE erkennt nur Geschwindigkeitsschilder

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 11. September 2019 um 2:06

Hallo zusammen,

 

Da ich neu hier bin nur kurz zu mir:

Pascal 22 Jahre jung und habe mir vor kurzem meinen kleinen Traum von einem A4 8w 2.0 Tdi Quattro Limousine erfüllt.

 

Im Forum bin ich heute zum Thema VZE codieren fündig geworden und habe das ganze auch gleich mit VCP umgesetzt.

Die Geschwindigkeitsschilder werden auch super erkannt auch in Baustellen ( somit tatsächlich nicht vom Navi abgerufen wie ich anfangs befürchtete ). Doch leider will er die Überholverbotsschilder nicht erkennen und die Kanäle "Ende Geschwindigkeitsbegrenzung und Zusatzzeichen aktivieren" sind bei meinem STG A5 unter Anpassen ebenfalls nicht vorhanden. Auf Bildern habe ich aber schon gesehen das wohl beides möglich ist. Kann sich jemand vorstellen woran das liegen könnte?

 

MfG

Pascal

Ähnliche Themen
82 Antworten
Themenstarteram 12. September 2019 um 20:12

Sonst keiner eine Idee warum die Überholverbotsschilder nicht angezeigt werden? Ist bei euch im MMI unter Fahrerassistenzsysteme die VZE aufgelistet?

unter Tempowarnung - Verkehrszeichenbasierend

Themenstarteram 12. September 2019 um 21:24

Leider nichts zu finden

IMG_20190912_212527.jpg

dann fehlt dir der Datensatz ! oder falsch codiert

Themenstarteram 13. September 2019 um 16:05

Das kann gut sein aber bei der Codierung bin ich nach der Codierung der Seite audiwikki gegangen diese sollte also stimmen somit kann es an dem Datensatz liegen

ohne sollte es eigentlich auch gar nicht richtig laufen ....

Themenstarteram 13. September 2019 um 21:27

Ich werde nochmal die auf der Seite

beschriebenen zusätzlichen Bits setzten die nicht bei jedem gesetzt werden müssen und melde mich nochmal mit dem Ergebnis

Zitat:

@DnbSTEb schrieb am 13. September 2019 um 21:27:20 Uhr:

Ich werde nochmal die auf der Seite

beschriebenen zusätzlichen Bits setzten die nicht bei jedem gesetzt werden müssen und melde mich nochmal mit dem Ergebnis

Hallo DnbSTEb ich bin auch neu hier im Forum. Konntest du dein Problem mittlerweile lösen? Ich habe leider ein ähnliches Problem. Nach dem Flashen (Frontkamera Index A, Flashdatei 8w0907217a_FD_FrontAssistOn_VZE_On) und dem Codieren (Anleitung Audi-Coding-Wiki) erkennt die Kamera die Tempolimits (im VC werden diese auch angezeigt), im MMI aber kann ich keine kamerabasierte Tempowarnung einstellen. Mein A4- Avant ist MJ 2016.

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg

5f falsch codiert ?

Hallo Scotty18, Danke für den Hinweis. Laut der Audi-Coding-Wiki müssen im 5F genau drei Punkte aktiviert werden (s. Anhang) Das hat bei mir im VCDS (alt) auch gut funktioniert.

 

Kann es sein, dass speziell bei älteren MJ noch weitere Bits im 5F gesetzt werden müssen um die kamerabasierte VZE-Tempowarnung zu aktivieren?

Asset.JPG

Zeigt er dir Schilder in der karte auf dem Monitor an ?

wenn ja - passt was nicht

Ja, im VC werden z.B 70 km/h angezeigt. Auf dem Monitor in der Karte aber 100 km/h ?

Asset.JPG
Asset.JPG

Die 100 kommen vom Kartenmaterial. Da fehlt ein Punkt in der Codierung. Weil man das extra aktivieren kann per Codierung.

@DJ BlackEagle

 

weißt Du zufällig welche Bits noch im 5F zusätzlich aktiviert werden müssen ?

Du kannst es nur deaktivieren im MMI per Codierung. Sobald die VZE aktiv ist, zeigt er es nur noch im FIS an.

Entweder schaltest du das im MMI ab per Codierung oder lässt es so. Hatte es damals auch per Codierung aktiviert, um zusehen woher die die Infos wirklich kommt (Kamera oder Kartendaten).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VZE erkennt nur Geschwindigkeitsschilder