ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. VW Side Assist - Toter Winkel Assistent

VW Side Assist - Toter Winkel Assistent

VW Passat B8
Themenstarteram 22. Mai 2015 um 21:38

Hallo,

beim überholen von anderen Fahrzeugen (BMW, Mercedes, Opel, Mazda) habe ich den Eindruck dass deren Totwinkel Warner erst anschlägt (Led im Spiegel) wenn ich mich beim überholen in deren Toten Winkel befinden. Beim B8 habe ich das Gefühl dass die LEDs immer leuchten wenn ich durch Spurwechsel jemand nerven könnte, diese leuchten subjektiv also immer recht frühzeitig.

Das finde ich auf der Autobahn noch ganz ok, jedoch bei Spurwechseln auf zweispurigen Stadtstrassen nervt das System m.E. ganz gehörig. Auch nach dem Überholen und wieder einscheren erhalte ich häufig blinkende Leds und Lenkrad Gegenbewegungen was m.E. der Sicherheit wenig zuträglich ist.

Habe irgendwie den Eindruck das die Sensoren zu sensibel geschaltet sind, wie sind eure Erfahrungen?

Beste Antwort im Thema

Ja, indem man ihn nicht mitbestellt ;-).

Also im landläufigen Gebrauch nennt man das, was ihr bemängelt "schneiden anderer Verkehrsteilnehmer". Leider inzwischen so etwas wie ein Volkssport, bzw. mindestens eine Unsitte. Wenn man mit normalen Abständen ein- und ausschert, habe ich noch keine Probleme mit dem Assistenten festgestellt.

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Ja, genau diesen Eindruck habe ich auch. Beim Spurwechsel in der Stadt ist das schon teilweise etwas nervig.

@pings : Kannst du bitte den Thread-Titel an die deutsche Rechtschreibung anpassen? ;)

Themenstarteram 23. Mai 2015 um 20:09

ok schade, hatte gehofft das meins nicht wie vorgesehen funktioniert.

Somit ist der Sicherheitsgewinn marginal, da ich in 70% der Fälle zum Übersteuern genötigt werde und eine realistische Gefahr dadurch evtl. nicht erkenne ;(

Lässt sich der Side Assist eigentlich auch (permanent) deaktivieren? Ohne VCDS?

Ja, indem man ihn nicht mitbestellt ;-).

Also im landläufigen Gebrauch nennt man das, was ihr bemängelt "schneiden anderer Verkehrsteilnehmer". Leider inzwischen so etwas wie ein Volkssport, bzw. mindestens eine Unsitte. Wenn man mit normalen Abständen ein- und ausschert, habe ich noch keine Probleme mit dem Assistenten festgestellt.

So siehts aus. Die Assistenten erziehen auch zu korrekter Fahrweise :-))) Fällt mir immer wieder auch beim ACC auf. Der vom ACC gewählte Abstand gewährt Sicherheit. So sollte man auch fahren, aber heutzutage kleben die Leute einem bei 150 kmh noch hinten an der Stoßstange.

Das Problem ist nur, dass einem bei korrektem Abstand mind. 2 Autos in die Lücke fahren...

Wo ist das Problem, außer dem eigenen Ego? Weniger Abstand ist jedenfalls nicht unbedingt die schlaue Alternative...

Zitat:

@nichtumsonst schrieb am 24. Mai 2015 um 09:33:48 Uhr:

Das Problem ist nur, dass einem bei korrektem Abstand mind. 2 Autos in die Lücke fahren...

Und wenn ein Auto in die genannte Lücke fährt geht der B8 gewaltig in die Klötze!

Bei Berufsverkehr ist das ACC nicht zu gebrauchen.

Das kommt auf die Einstellung und den gewählten Abstand an. Wenn doch alles so schon schwarz und weiß wäre, wie es hier immer diskutiert wird.

Da wird der Regler auf Miminalabstände und Sport eingestellt und dann wundert man sich, dass "dynamisch" geregelt wird ;-).

Zitat:

@_Jochen_ schrieb am 23. Mai 2015 um 22:16:47 Uhr:

Lässt sich der Side Assist eigentlich auch (permanent) deaktivieren? Ohne VCDS?

Einfach im Menü ausschalten und gut ist es. Dann ist er aus

Zitat:

@Fleischkappe schrieb am 24. Mai 2015 um 11:47:57 Uhr:

Zitat:

@nichtumsonst schrieb am 24. Mai 2015 um 09:33:48 Uhr:

Das Problem ist nur, dass einem bei korrektem Abstand mind. 2 Autos in die Lücke fahren...

Und wenn ein Auto in die genannte Lücke fährt geht der B8 gewaltig in die Klötze!

Bei Berufsverkehr ist das ACC nicht zu gebrauchen.

Ich bin mit der Abstands-Einstellung 3 und der ACC-Einstellung 'Normal' unterwegs und kann das abrupte Abbremsen nicht bestätigen. Wenn ein Fahrzeug in den Abstand einschert, dann stellt das ACC quasi durch Ausrollenlassen ganz smooth den Abstand wieder her. Ich war allerdings letzte Woche beim :) und seit dem kommt mir das Regelverhalten das ACC besser vor. Meine Frage, ob denn Updates eingespielt wurden, wurde allerdings mit "Nein" beantwortet.

Ich bin mit dem B7 auf der AB auch auf Stufe 3 und kein Freund des Auffahrens. Nicht, dass ich jetzt falsch rüberkam.

Zitat:

@BJG_DO schrieb am 24. Mai 2015 um 16:22:00 Uhr:

Zitat:

@Fleischkappe schrieb am 24. Mai 2015 um 11:47:57 Uhr:

 

 

Und wenn ein Auto in die genannte Lücke fährt geht der B8 gewaltig in die Klötze!

Bei Berufsverkehr ist das ACC nicht zu gebrauchen.

Ich bin mit der Abstands-Einstellung 3 und der ACC-Einstellung 'Normal' unterwegs und kann das abrupte Abbremsen nicht bestätigen. Wenn ein Fahrzeug in den Abstand einschert, dann stellt das ACC quasi durch Ausrollenlassen ganz smooth den Abstand wieder her. Ich war allerdings letzte Woche beim :) und seit dem kommt mir das Regelverhalten das ACC besser vor. Meine Frage, ob denn Updates eingespielt wurden, wurde allerdings mit "Nein" beantwortet.

Das macht mein B8 auch so wenn das Auto das einschert auch nicht zu knapp vor mir den Streifen wechselt wie z.B. bei einem LKW.

Muss aber diese Woche auch noch zum Händler und werde ihn nach einem Update fragen. Vielleicht lässt sich da auch was einstellen.

Habe übrigens auch Stufe drei und normal eingestellt.

Ich habe das auch in einem Video auf Youtube gesehen, dass die LEDs doch recht fleißig und auch lange leuchten.... Eigentlich würde es mir persönlich reichen wenn die Signalisierung nur kommt solange sich ein Fahrzeug im toten Winkel befindet... das scheint aber ja nicht wirklich so zu sein??

Kann mir schon vorstellen dass die LEDs, die ja nicht wie bei vielen Wettbewerbern im Glas, sondern im Spiegelgehäuse sitzen, auf Dauer schon nerven.

Bin jetzt auch ernsthaft am übelregen das abzubestellen... noch könnte ich...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. VW Side Assist - Toter Winkel Assistent