ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. VW-Emblem im Frontgrill (GP 3)

VW-Emblem im Frontgrill (GP 3)

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 7. März 2020 um 8:46

Liebe Kollegen Phaetonfahrer,

 

mich deucht, dass das VW-Emblem meines zukünftigen Phaeton etwas 'angebatschelt ist, leicht milchig o.ä.

 

Wie verhält es sich bei einem Austausch, ist das ohne Weiteres möglich, oder muss das grosse Besteck rausgeholt werden, er hat ein Abstandsradar...

 

Bei Daimler gibt es Baureihen, da ist das Emblem Bestandteil des Radarsystems.

 

Möglicherweise ist das (Abstandsregelung) beim Phaeton schon über ein Kamerasystem gelöst bzw. dennoch recht einfach zu tauschen?

 

Vielen Dank vorab.

 

Jens

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 7. März 2020 um 12:49

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 7. März 2020 um 10:29:58 Uhr:

Zitat:

@GtheRacer schrieb am 7. März 2020 um 09:40:51 Uhr:

Schrauben oben am Frontträger ab, Kühlergrill nach oben und vorne abziehen, Logo ausclipsen, neues reinstecken. Fertig.

Gibts gu dein altes ab?

Was möchtest du dafür haben?

Kannst du mir, bitte, ein Foto machen?

Danke

Hallo @GtheRacer,

 

klar, sollte sich bestätigen, dass das Emblem ziemlich angebatschelt ist, kannst du es haben...

Kannst mich auch gern daran erinnern.

 

Preislich wäre es natürlich toll, wenn ich den Kaufpreis meines Phaetons dafür bekomme :D

Also, es wird wohl (fast) nicht das Erste sein, was ich in Angriff nehmen werde, da warte ich immer gern etwas höhere Temperaturen ab, damit dort, wo eben Plastik im Spiel ist, nichts spröde ist...

Die erste Handlung wird der Einbau von mindestens einem Marderschreck sein, mit Stroboskopblitz und wechselndem Ultraschall.

Mit den Geräten habe ich seit über 10 Jahren recht gute Erfahrungen gemacht, zumal das Viehzeug hier "ordentlich" unterwegs ist...

 

Nachfrage:

Der Grill ist also unten (!) nur eingeclipst, nur oben verschraubt.

 

Viele Grüsse

Jens

...und natürlich die roten/orangenen "Euter" am Wasserkasten unten abziehen und Wasserkasten von oben inspizieren...

Bildtafel Suchwort: Wasserkasten

Unbenannt
Themenstarteram 7. März 2020 um 13:23

Zitat:

@keksemann schrieb am 7. März 2020 um 13:08:26 Uhr:

Bildtafel Suchwort: Wasserkasten

Vielen Dank,

 

also ist der Griebel (Euter) bei meinem Langen auch verbaut und muss raus...

 

Habe mir Fädeldraht bestellt, ob ich das Ding von oben, durch den Ablauf des Wasserkastens weggedrückt bekomme, oder sind da noch "Wegerechte" von Leitungen etc., die beschädigt werden könnten?

Weiß leider immer noch nicht, welches Teil Du meinst.

Themenstarteram 7. März 2020 um 13:38

Das Teil No. 7 in der Explosionszeichnung.

 

Den rot/orangenen Griebel aus Gummi sollte man wohl besser komplett entfernen durch die kleinen Öffnungen der beiden Nippel staut sich im Zweifel das Wasser, was dann im Supergau in den Fussraum zurückdrückt...

 

Überlege gerade, dass ich den Händler bitten werde, meinen Langen auf der Hebebühne aufzubocken, da kann ich das Ding abziehen, bevor ich losfahre...

 

Was meint ihr?

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 7. März 2020 um 12:49:26 Uhr:

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 7. März 2020 um 10:29:58 Uhr:

 

Hallo @GtheRacer,

 

klar, sollte sich bestätigen, dass das Emblem ziemlich angebatschelt ist, kannst du es haben...

Kannst mich auch gern daran erinnern.

 

Preislich wäre es natürlich toll, wenn ich den Kaufpreis meines Phaetons dafür bekomme :D

Also, es wird wohl (fast) nicht das Erste sein, was ich in Angriff nehmen werde, da warte ich immer gern etwas höhere Temperaturen ab, damit dort, wo eben Plastik im Spiel ist, nichts spröde ist...

Die erste Handlung wird der Einbau von mindestens einem Marderschreck sein, mit Stroboskopblitz und wechselndem Ultraschall.

Mit den Geräten habe ich seit über 10 Jahren recht gute Erfahrungen gemacht, zumal das Viehzeug hier "ordentlich" unterwegs ist...

 

Nachfrage:

Der Grill ist also unten (!) nur eingeclipst, nur oben verschraubt.

 

Viele Grüsse

Jens

...und natürlich die roten/orangenen "Euter" am Wasserkasten unten abziehen und Wasserkasten von oben inspizieren...

Nein, keine Euter abziehen, sondern sauber halten! Siehe dazu die Euterschulung (Funktion) unter „rotes Gummiteil abgefallen“

 

Übrigens mag unser Hausmarder die Euter..

 

Gerhard

Mit Honig ? Hmmm :D

Themenstarteram 7. März 2020 um 14:18

Zitat:

@gerhard.schmitz1 schrieb am 7. März 2020 um 13:56:24 Uhr:

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 7. März 2020 um 12:49:26 Uhr:

 

 

...und natürlich die roten/orangenen "Euter" am Wasserkasten unten abziehen und Wasserkasten von oben inspizieren...

Nein, keine Euter abziehen, sondern sauber halten! Siehe dazu die Euterschulung (Funktion) unter „rotes Gummiteil abgefallen“

 

Übrigens mag unser Hausmarder die Euter..

 

Gerhard

Danke, Gerhard.

Werde mich mal weiter belesen...

Wenn Du dir ein neues VW Emblem zulegst, achte darauf das Richtige zu kaufen.

Denn es gibt ein 'durchbrochenes' für Phaetons ohne ACC und eins, dass 'zu' ist für Phaetons mit ACC.

Themenstarteram 7. März 2020 um 15:12

Zitat:

@MKK-XX schrieb am 7. März 2020 um 15:11:29 Uhr:

Wenn Du dir ein neues VW Emblem zulegst, achte darauf das Richtige zu kaufen.

Denn es gibt ein 'durchbrochenes' für Phaetons ohne ACC und eins, dass 'zu' ist für Phaetons mit ACC.

Danke dir für den Hinweis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. VW-Emblem im Frontgrill (GP 3)