ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. VIM (Video in Motion) bei RNS-D?

VIM (Video in Motion) bei RNS-D?

Audi S8 D2/4D, Audi A8 D2/4D
Themenstarteram 8. November 2010 um 14:47

Kennt jemand ne Möglichkeit, bei dem RNS-D VIM zu aktivieren, ohne etwas an den Kabeln zu verändern? Also nur durch ein Softwareupdate oder eine Einstellung, wie beim RNS-E?

Irgendwie sitze ich doch inzwischen oft gelangweilt auf dem Beifahrersitz...

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 8. November 2010 um 18:04

was soll das denn sein ????

Themenstarteram 8. November 2010 um 18:46

Was VIM ist??Wie der Name nahelegt bedeutet das, dass auch bei fahrendem Auto Videoausgabe am Navi stattfindet. Üblicherweise wird das GALA Signal abgeklemmt, oft per installiertem Schalter abgeschaltet, finde ich aber unelegant. Lieber wäre es mir, man könnte dem Gerät wie mein RNS-E einfach sagen, dass es immer Video abspielen soll, egal wie schnell man fährt.

Hallo!

Dieses ist beim RNS-E aber auch nur durch ein Softwarehack erreichbar,der relativ riskant ist zu installieren.Jedenfalls nicht von jemand ohne Ahnung über das was tut zu machen.

Da halte ich die Lösung beim RNS-D doch schon für einfacher und von jedem realisierbar.

Aber grundsätzlich sei hier auch noch erwähnt,daß das ja eigentlich nicht zulässig ist.

MfG

ich glaube das es normal tv-freischaltung heist, deshalb ist deine überschrift etwas hoch gewählt :rolleyes:

ansonsten hat der bursche57 ( :D ) recht...

am 8. November 2010 um 21:03

achsooooooooo solch altes thema ... na das wurde ja auch schon so oft durchgekaut ...

Themenstarteram 8. November 2010 um 21:22

Naja, ich hab damals für mein RNS-E viel recherchiert und war der Meinung, es heisst VIM. Hierbei jedenfalls ist es eigentlich recht simpel, man braucht nur die beiden Firmware-CDs und etwas Geduld. Ich glaube die Anleitung hatte ich auch hier im Forum irgendwo gefunden.

Aber für das alte RNS-D finde ich eben nur die Kabelvariante. Aber wenns so oft durchgekaut wurde - gibts ne Softwareseitige Lösung?

Edit: sicher, dass das laut StVO nicht genehm ist? Hab ich noch nie von gehört. Dann müssten die DVD-Dinger aus dem Zubehör ja auch illegal sein.

am 8. November 2010 um 21:31

Zitat:

 

Aber für das alte RNS-D finde ich eben nur die Kabelvariante. Aber wenns so oft durchgekaut wurde - gibts ne Softwareseitige Lösung?

jub geht leider nur die galakabel lösung ...

jaaa, es ist illegal und deshalb hier (im diesen forum) auch nicht erwünscht. :(

PS

mir ist es egal, ich würde es auch machen :D

Zitat:

Original geschrieben von Hans V.

Naja, ich hab damals für mein RNS-E viel recherchiert und war der Meinung, es heisst VIM. Hierbei jedenfalls ist es eigentlich recht simpel, man braucht nur die beiden Firmware-CDs und etwas Geduld. Ich glaube die Anleitung hatte ich auch hier im Forum irgendwo gefunden.

Aber für das alte RNS-D finde ich eben nur die Kabelvariante. Aber wenns so oft durchgekaut wurde - gibts ne Softwareseitige Lösung?

Edit: sicher, dass das laut StVO nicht genehm ist? Hab ich noch nie von gehört. Dann müssten die DVD-Dinger aus dem Zubehör ja auch illegal sein.

Hallo!

VIM heißt der Firmwarepatch.

Und ja sie sind eigentlich auch illegal.Deshalb kosten sie ja auch soviel.

MfG

Themenstarteram 8. November 2010 um 22:19

Von wegen Verbot:

Kufatec sagt: "Das Ansehen bewegter Bilder während der Fahrt ist in vielen Staaten vom Gesetzgeber oder der Haftpflichtversicherung untersagt. In Deutschland ist der Fahrzeugführer ohne spezielles Verbot dafür verantwortlich, dass seine Sicht und sein Gehör nicht durch technische Geräte beeinträchtigt werden. Die TV- Freischaltung soll ausschließlich dem Beifahrer und anderen Fahrzeuginsassen die TV- und DVD- Funktion während der Fahrt ermöglichen. Der Kunde hat sicherzustellen, dass frei geschaltete Geräte die Aufmerksamkeit des Fahrzeugführers nicht beeinträchtigen. Die Nutzung erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr! Die KUFATEC GmbH haftet nicht für Schäden, die aus der bestimmungswidrigen Verwendung resultieren."

Also ich denke es ist alles im grünen Bereich, wenn ich als Fahrer einfach nicht draufschaue...

ja und, bist du nicht der fahrer :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Hans V.

Von wegen Verbot:

Kufatec sagt: "Das Ansehen bewegter Bilder während der Fahrt ist in vielen Staaten vom Gesetzgeber oder der Haftpflichtversicherung untersagt. In Deutschland ist der Fahrzeugführer ohne spezielles Verbot dafür verantwortlich, dass seine Sicht und sein Gehör nicht durch technische Geräte beeinträchtigt werden. Die TV- Freischaltung soll ausschließlich dem Beifahrer und anderen Fahrzeuginsassen die TV- und DVD- Funktion während der Fahrt ermöglichen. Der Kunde hat sicherzustellen, dass frei geschaltete Geräte die Aufmerksamkeit des Fahrzeugführers nicht beeinträchtigen. Die Nutzung erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr! Die KUFATEC GmbH haftet nicht für Schäden, die aus der bestimmungswidrigen Verwendung resultieren."

Also ich denke es ist alles im grünen Bereich, wenn ich als Fahrer einfach nicht draufschaue...

Hallo!

Dann wäre auch dem VIM Patch "legal". Glaub ich aber nicht ganz.

Navi erlaubt aber Viedeo??? Ich glaub nicht.

MfG

Themenstarteram 8. November 2010 um 22:42

klar ist das patchen legal!? Das 250kmhLimit aufheben ist auch legal, sofern du es eintragen lässt. das sind halt so zugeständnisse der hersteller an die zweifelnden geister, denke ich.

am 29. Januar 2011 um 21:34

Hallo Leute,

ich weiß nicht genau ob ich in diesem Thread richtig bin. Ich stelle meine Frage einfach mal hier rein...also:

Ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines nagelneuen Golf VI Variant...natürlich mit RNS510. Jetzt möchte ich gerne VIM aktivieren. Allerdings ohne Kabel oder Adapter oder Ähnliches. Die Softwarelösung wäre mir am liebsten. Nach langem recherchieren bin ich darauf gestoßen, das es mit dem RNS 510 Manager funktioniert!? Jetzt gibts es ja hier die Liste mit den Besitzern in ganz Deutschland...was ich schonmal super finde ;-)! Allerdings habe ich mich gefragt, ob es auch möglich ist, diese Funktion bei einer Neuinstallation der Firmware direkt in die Firmware zu integrieren...genauso wie das Servicemenu!? Das sollte doch eigentlich möglich sein oder!? Wenn ja, gibt es solche Firmwares irgendwo zum Download?

Wäre cool, wenn es Rückmeldungen hierzu gibt ;-)!!!

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. VIM (Video in Motion) bei RNS-D?