ForumPrivater Motorsport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. Videos Touristenfahrten Nürburgring Nordschleife

Videos Touristenfahrten Nürburgring Nordschleife

Themenstarteram 12. Januar 2013 um 14:23

Touristenfahrer auf der Suche nach der Ideallinie im Adenauer Forst.

-> Best of Adenauer Forst 2012

Beste Antwort im Thema

https://www.youtube.com/watch?v=ILEIlYNlPBg&t=360s

Am Sonntag habe ich zusammen mit dem User @flo-95 eine schön freie Runde drehen können.

Es war erst die 3. Runde mit dem Boxster auf dem Ring und dementsprechend noch mit ein wenig Luft nach oben. Ich denke alleine und mit ein bisschen mehr Biss fällt die 8:15 mit dem Auto. Das ist mein Ziel. :)

Der Boxster ist ein komplett serienmäßiger 2009er Facelift Boxster (ohne S mit 2,9l und 256PS) mit Conti SportContact 3 08/15-Straßenreifen. Er hat keine "Fahrdynamikextras" wie PASM oder ähnliches. Davon merkt man aber nichts...das Auto fährt sich super auf dem Ring, sehr vertrauenerweckend und zügig.

1399 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1399 Antworten

Vor solch einem unverschuldeten und überraschenden Ausritt habe ich auch immer etwas schiss.. Wenn das am Schweden Kreuz oder Fuchsrohre passiert.. Gute Nacht dann!

Ich würde ja gern sagen "Kaffeefahrt"... so hat sich's nämlich angefühlt. Wenn ich mir die Zeit ansehe, war es aber alles andere als 'ne Kaffeefahrt.

Vielen Dank nochmal, @maody66

Zitat:

@Bavaria R schrieb am 2. November 2018 um 13:24:42 Uhr:

Vor solch einem unverschuldeten und überraschenden Ausritt habe ich auch immer etwas schiss.. Wenn das am Schweden Kreuz oder Fuchsrohre passiert.. Gute Nacht dann!

War ja für mich Entjungferung, nach so vielen Jahren und Runden. Du kannst mir glauben, das ist noch den ganzen Tag nachher mitgefahren. Nicht nur an der Stelle. Es tritt eine gewisse Verunsicherung ein. Kein schönes Gefühl, von dem ich hoffe, dass es bald wieder weggeht...

Zitat:

@ea-tec schrieb am 2. November 2018 um 13:41:43 Uhr:

Ich würde ja gern sagen "Kaffeefahrt"... so hat sich's nämlich angefühlt. Wenn ich mir die Zeit ansehe, war es aber alles andere als 'ne Kaffeefahrt.

Vielen Dank nochmal, @maody66

Sehr gern, Mann, jederzeit wieder. Dann vielleicht auch mal schnell... ;)

Das vergeht ... ;)

Hatte ich gleich auf meiner ALLER ERSTEN, JEMALS gefahrenen Runde in der Eiskurve ... :eek:

Habe trotzdem nie mit dem Fahren aufgehört ... :D

Zitat:

@harald-hans schrieb am 3. November 2018 um 11:27:18 Uhr:

Das vergeht ... ;)

Hatte ich gleich auf meiner ALLER ERSTEN, JEMALS gefahrenen Runde in der Eiskurve ... :eek:

Habe trotzdem nie mit dem Fahren aufgehört ... :D

Das war ja mal ein toller Start.. :eek: Aber dann kann ich ja noch Hoffnung haben... :D

Versuche es gleich morgen nochmal. ;)

Oh je dann fahrt die Angst definitiv lange mit

Normal zitiere ich mich nicht selber, aber...

Zitat:

@maody66 schrieb am 2. November 2018 um 09:34:52 Uhr:

[...]

Dann hatte ich noch in einer Runde einen sehr sehr schnellen Suzuki Swift Sport getroffen. Man sieht ihn in der Ferne ab Adenauer Forst. Überholt habe ich ihn dann Kesselchen (klar, Leistung), durch die Gelbphase hat er zur Hohen Acht wieder aufgeschlossen (sieht man leider alles nicht, ich brauche unbedingt eine Heck-Kamera) und war dann bis Anfahrt Pflanzgarten nicht abzuschütteln. Fabio hatte mich erkannt, ich ihn aber nicht (Helm, falsches Auto) und hatte echt gestaunt. Da kann man aber mal sehen, was mit 143 PS so geht, wenn man es richtig kann. :cool:

Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=eMhtujT86Us

[...]

... ich habe von Fabio ein Stück seines Onboard-Videos bekommen, das er aus dem Swift aufgenommen hat, nachdem er an der Hohen Acht wegen Gelbphase aufgeschlossen hatte. Wie gesagt, man sieht sehr schön, was mit 143 PS im Swift so geht, wenn der Fahrer wirklich gut ist.

Fabio: https://www.youtube.com/watch?v=Yz8OXKkkcv0

Eigentlich sollte ja am 01.11. Schluss sein für diese Saison... :D Aber dann lockte am Sonntag (04.11.) nochmal die längste mögliche Streckenführung am Ring, nämlich Nordschleife + komplette GP. Das ist sogar länger als die 24h-Variante, weil beim N24h die Mercedes-Arena (Plus Kurven 3 + 4) nicht gefahren, sondern nach der Start-/Ziel-Geraden gleich links abgebogen wird. Da musste ich nochmal hin... ;)

Eine Horde echt NoS-verrückte Italiener (und italienisch sprechende Schweizer) habe ich außerdem getroffen, die ich bisher nur virtuell kannte. Zwei von denen konnte ich noch für eine Runde mitnehmen, bis dann die Bremse vorn fertig war und ich keinen Bock mehr hatte, das jetzt zu machen und die Kiste dann bis April in den Keller zu stellen. Also war nach vier Runden endgültig Saison-Ende.

Die beiden Runden sind aber schon hochgeladen. :)

https://www.youtube.com/watch?v=T8rmdk3usPQ

https://www.youtube.com/watch?v=RPIUCKih2cQ

Zitat:

@maody66 schrieb am 2. November 2018 um 09:34:52 Uhr:

Gestern den Feiertag genutzt und nochmal in der Eifel gewesen... :)

Und weil es für alles ein erstes Mal gibt, ist mir tatsächlich gestern zum ersten Mal eine Betriebsmittelspur "zum Verhängnis" geworden. Schönen Dreher im Hatzenbach hingelegt, aber glücklicherweise außer einer leicht angeschlagenen Felge (Curb) nichts passiert. Die BM-Spur war absolut nicht zu sehen (Beifahrer bestätigt das) und für mich war nach dem Kangoo die Sache erledigt. Nachdem dann auch mein Vordermann Gas gegeben hat (seltsamerweise ohne irgendein Problem), bin ich auch wieder auf den Pin - und schon hats mich weggedreht. Chancenlos...

Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=IbZ20H9q9MU

Dann hatte ich noch in einer Runde einen sehr sehr schnellen Suzuki Swift Sport getroffen. Man sieht ihn in der Ferne ab Adenauer Forst. Überholt habe ich ihn dann Kesselchen (klar, Leistung), durch die Gelbphase hat er zur Hohen Acht wieder aufgeschlossen (sieht man leider alles nicht, ich brauche unbedingt eine Heck-Kamera) und war dann bis Anfahrt Pflanzgarten nicht abzuschütteln. Fabio hatte mich erkannt, ich ihn aber nicht (Helm, falsches Auto) und hatte echt gestaunt. Da kann man aber mal sehen, was mit 143 PS so geht, wenn man es richtig kann. :cool:

Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=eMhtujT86Us

Und zwei weitere Videos gibt es auch noch.

Taxi-Runde für user @ea-tec : https://www.youtube.com/watch?v=AHbFahmXrQM

Check-up Runde nach dem Dreher: https://www.youtube.com/watch?v=l3Pt7C14Br0

Ich habe Euch stehen sehen.

Bin am 01.11.2018 das erstemal an der Nordschleife gewesen und habe 4 Runden gedreht. Unter anderem da auch die Szene mit bekommen.

Ich hatte das Glück mit durchschnittlich 70 Fahrzeugen auf dem Track echt viel freie Strecke zur Verfügung zu haben.

Dieser Swift hat mich übrigens auch mit deutlich Überschuss außen in der Kurve passiert :))

Zitat:

@MasteratDesaster schrieb am 6. November 2018 um 20:52:23 Uhr:

Ich habe Euch stehen sehen.

Bin am 01.11.2018 das erstemal an der Nordschleife gewesen und habe 4 Runden gedreht. Unter anderem da auch die Szene mit bekommen.

Ich hatte das Glück mit durchschnittlich 70 Fahrzeugen auf dem Track echt viel freie Strecke zur Verfügung zu haben.

Dieser Swift hat mich übrigens auch mit deutlich Überschuss außen in der Kurve passiert :))

Cool. :cool: Ich hoffe, Du hattest Spaß... :D

Und jetzt unter uns: hättest Du da eine Betriebsmittelspur gesehen, wenn Du nicht gewarnt gewesen wärest?

War mega. Ich kannte es bis dato nur von YT bzw. GT Sport auf der PS4.

Mit nem detailoptimierten Serienhobel ist das jedoch, real, ne ganz andere Nummer. Trotzdem hat sich der Touring super geschlagen.

Optisch habe ich nichts erkennen können, aber beim abbremsen hat es sich schmierig angefühlt. Kann aber auch Einbildung gewesen sein.

Und noch zwei (die letzten) Videos von der NoS + GP-Strecke vom letzten Sonntag hochgeladen.

1. Warmup- und Orientierungsrunde bei teilweise noch leicht feuchter Strecke. Am Ende blockt mich so ein GT-R. ;)

https://www.youtube.com/watch?v=R1q6NxhFMMw

2. Schnelle Runde mit viel Verkehr und dem beschissenst klingenden M3, den ich je gehört habe.

https://www.youtube.com/watch?v=BmFR4mjC8ZI

Ringfreie Zeit heißt ja nicht automatisch auch videolose Zeit... ;) Und so habe ich mal ein bisschen was aus den 2018er Touri-Runden zusammengeschnippelt, nämlich eine komplette Runde aus Einzelrunden, in denen ich Ringtaxis oder Racetaxis getroffen habe. :) In der Reihenfolge des Erscheinens:

0:06 - AMG GT R Race Taxi (Fahrer: Markus Oestreich)

1:17 - BMW M3 "www.ringtaxi.de" (Fahrer: unbekannt)

2:35 - GetSpeed 997 GT3 R Race Taxi (Fahrer: Elöd)

3:25 - Jaguar F-Type SVR Race Taxi (Fahrer: Dale)

4:03 - GetSpeed 997 GT3 R Race Taxi (Fahrer: Elöd) nochmal

5:06 - Pit Lane BMW M3 Ring Taxi (Fahrer: unbekannt)

5:48 - Jaguar F-Type SVR Race Taxi (Fahrer: Dale) nochmal

6:46 - Apex McLaren 720 S Ring Taxi (Fahrerr: Robert)

7:15 - GetSpeed 997 GT3 R Race Taxi (Fahrer: Elöd) nochmal

Audi TT-RS | Ring Taxi & Race Taxi Compliation 2018

Habe es teilweise ja schon in Youtube kommentiert, aber vielleicht ist ja hier den experten auch das eine oder andere aufgefallen.... ist mal interessant zu sehen wie die unterschiedlichen Fahr-style sind der "Profis". Beeindruckend ist wie der Oestreich sogar die Feldwege mit in die Line einbezieht um aus Kurven Graden zu machen ;-)... da staubt es oft..

.... andere wiederum machen eigentlich teilweise Fahrfehler wo sie es eigentlich auch besser wissen könnten, wie mitten in der Fuchsröhrenkompression zu bremsen...

Was mich aber am Meisten gestört hat, ist dass einige Taxi's gar nicht mal im Traum dran denken einen Schnelleren vorbei zu lassen auch wenn der maody66 eh nicht vorbei gewollt hätte, weil er ja die Aufnahme machen wollte...

Schöner Zusammenschnitt. Ich werde in 2K19 aufjedenfall der altehrwürdigen Nürburg wieder einen Besuch abstatten. Ein paar kleine Mods am Touring sollten die ganze Sache noch etwas stabiler machen.

Aber selbst ohne Zeiten-Ambitionen ein geiles Erlebnis.

Übrigens hattest Du damals, am Diner, neben mir geparkt, war mega eng und dein Beifahrer hatte echt zu kämpfen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. Videos Touristenfahrten Nürburgring Nordschleife