ForumPrivater Motorsport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. Videos Touristenfahrten Nürburgring Nordschleife

Videos Touristenfahrten Nürburgring Nordschleife

Themenstarteram 12. Januar 2013 um 14:23

Touristenfahrer auf der Suche nach der Ideallinie im Adenauer Forst.

-> Best of Adenauer Forst 2012

Beste Antwort im Thema

https://www.youtube.com/watch?v=ILEIlYNlPBg&t=360s

Am Sonntag habe ich zusammen mit dem User @flo-95 eine schön freie Runde drehen können.

Es war erst die 3. Runde mit dem Boxster auf dem Ring und dementsprechend noch mit ein wenig Luft nach oben. Ich denke alleine und mit ein bisschen mehr Biss fällt die 8:15 mit dem Auto. Das ist mein Ziel. :)

Der Boxster ist ein komplett serienmäßiger 2009er Facelift Boxster (ohne S mit 2,9l und 256PS) mit Conti SportContact 3 08/15-Straßenreifen. Er hat keine "Fahrdynamikextras" wie PASM oder ähnliches. Davon merkt man aber nichts...das Auto fährt sich super auf dem Ring, sehr vertrauenerweckend und zügig.

1594 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1594 Antworten

Gestern wieder oben gewesen, Green Hell Driving Days. Am Vormittag Nieselregen und ich hatte die Strecke fast für mich allein (insgesamt immerhin 14 Runden geschafft). Ab mittag Wetterbesserung und immer mehr abtrocknende Strecke. Was dann die üblichen Verdächtigen wieder auf den Plan rief. Die letzte Runde (nach der ich dann heim bin) beinhaltete zwei gemietete Megane RS, die mich über fast die gesamte Runde geblockt haben (ab Aremberg bis Ende), zwei Unfälle (996 turbo und 3er BMW), gelbe Blinklichter, gelbe Flaggen und für mich einen "Big Moment" an einer der Unfallstellen (ab ca. 5:40).

https://www.youtube.com/watch?v=Ho8G0xVaAY4

Ich habe aber auch zwei recht flotte und unspektakuläre Runden mitgebracht, die einfach nur noch einmal zeigen, wie viel Spaß man da oben mit einem komplett serienmäßgen GTD auf Holzreifen haben kann:

https://www.youtube.com/watch?v=AFEGZqz99YE

https://www.youtube.com/watch?v=vFz5s0HuhQ0

Der TT-RS klingt aber schon extrem anders als der 7R. Wenn der 7R so im Innenraum klingt ist meist was mit der Zylinderkopfdichtung oder den Kolbenringen :)

Zitat:

@Sachte schrieb am 1. November 2016 um 22:31:10 Uhr:

Der TT-RS klingt aber schon extrem anders als der 7R. Wenn der 7R so im Innenraum klingt ist meist was mit der Zylinderkopfdichtung oder den Kolbenringen :)

Das war doch gar nicht der TT-RS... ;)

? Was brummt denn da also so rum? Lass den Traktor ja heile ;)

Zitat:

@Sachte schrieb am 2. November 2016 um 11:44:29 Uhr:

? Was brummt denn da also so rum? Lass den Traktor ja heile ;)

Das ist die Brüllbox im Trecker. ;) Inhalt des "Sport- und Soundpakets" und leider (ohne versierte VCDS-Kenntnisse) offenbar auch nicht irgendwo ausschaltbar...

P.S.: Dass es Dir offensichtlich möglich erscheint, dass ich mit dem TT so langsam fahre, macht mich betroffen :D

:D Das Auto wäre/ist noch sehr frisch. Ich hab mit meinem damals die erste Woche auch nur gesegelt ;)

Die Brüllbox kann man mit schlichten VCDS-Kenntnissen in 10%-Schritten (von Werks100) runter regeln. Das klingt bei 20-30% sogar brauchbar.

Das ist was ich immer aufzähle, wenn Leute mich fragen was alles noch für ein VAG sprechen könnte: "Es gibt VCDS" ;)

Zitat:

@Sachte schrieb am 2. November 2016 um 12:18:58 Uhr:

:D Das Auto wäre/ist noch sehr frisch. Ich hab mit meinem damals die erste Woche auch nur gesegelt ;)

Die Brüllbox kann man mit schlichten VCDS-Kenntnissen in 10%-Schritten (von Werks100) runter regeln. Das klingt bei 20-30% sogar brauchbar.

Das ist was ich immer aufzähle, wenn Leute mich fragen was alles noch für ein VAG sprechen könnte: "Es gibt VCDS" ;)

Ich glaube, Du meinst die Brüllbox aus dem .:R, oder?! Die hatte ich auch einfach tot gelegt.

Aber im GTD ist eine, die aktiv ist und im Auspuff sitzt. Die ist m. E. nicht so leicht zu regulieren.

Lasse mich aber gern belehren...

am 3. November 2016 um 7:46

ou... Da magst du Recht haben.

Saisonabschluss an Allerheiligen, die definitiv letzten Runden für 2016 und damit auch für den GTD:

1. Big Moment hinter dem blinden und schnellen Linksknick Kesselchen (ab ca. 5:20), das Auto war durch einen Beifahrer (125 Kg) zusätzlich belastet - nicht dass ich nicht schon Ballast genug wäre - hat man beim Bremsen besonders gemerkt. ;) Ich kann mich im Übrigen nicht an eine einzige Runde erinnern, in der so oft überholt wurde wie in dieser... ;)

https://www.youtube.com/watch?v=G3F0D6BabEI

2. Hier folgt mir ein Kumpel in einem Golf 7 R Variant auf Winterreifen, den Link zu seinem Onboard-Video findet man in den Kommentaren:

https://www.youtube.com/watch?v=C5aYy0me0hY

3. Definitiv allerletzte Runde 2016, viel los...

https://www.youtube.com/watch?v=0iR6UbdKk_A

Könntest du auch Touristenfahrten auf anderen Strecken machen zb auf dem Hockenheimring, Spa oder auf der GP Strecke ?

Könnte ich auch. :) HHR ist sehr selten und mit einem R uninteressant. In Spa gibt es m. W. nur Trackdays (steht aber 100% auf der Liste), GP Strecke Nürburgring sind Touris regelmäßig, finde ich aber mörderlangweilig (fahre ich nur, wenn VLN-Variante ist). Und vom Bilster Berg findest Du - bei Interesse - Videos in meinem Kanal, auch sehr spannend. Und die anderen Tracks in (im Osten) sind mir zu weit.

am 9. November 2016 um 1:31

Boah wird das jetzt lange dauern... Seitdem ich mitgekriegt habe, daß du nun einen TT-RS hast, find ich die TDI-Vids echt langweilig. Und die 7R langsam auch... :)

Mach hinne :cool:

Gibts irgendwelche interessanten (fahrtechnischen) Erkenntnisse 7R vs. TT-RS? :p

Zitat:

@maody66 schrieb am 7. November 2016 um 05:20:15 Uhr:

Könnte ich auch. :) HHR ist sehr selten und mit einem R uninteressant. In Spa gibt es m. W. nur Trackdays (steht aber 100% auf der Liste), GP Strecke Nürburgring sind Touris regelmäßig, finde ich aber mörderlangweilig (fahre ich nur, wenn VLN-Variante ist). Und vom Bilster Berg findest Du - bei Interesse - Videos in meinem Kanal, auch sehr spannend. Und die anderen Tracks in (im Osten) sind mir zu weit.

Wieso findest du die GP-Strecke am Ring langweilig?

Ich finde sie obendrein auch viel zu materialmordend ... :D

am 17. November 2016 um 9:41

@ILoveMyVehicle:

Wer schon jahre- bzw. jahrzehntelang NoS fährt (wie der maody66), für den ist so ziemlich JEDER GP-Kurs irgendwie langweilig. ;)

Verständlich, denn die NoS bietet allein aufgrund der Länge so dermaßen viel Abwechslung und vor allem Anspruch wie keine zehn GP-Strecken zusammen.

Man muss vielleicht auch dazusagen, dass es natürlich auch auf das Fahrzeug ankommt.

Auf einer so breiten GP-Strecke fühlst du dich mit einem 300PS-Golf schnell mal "verloren" bzw. unterfordert - ich kenne das nur zu gut.

Da dürften es locker 500PS und Heckantrieb sein, oder sowas in der Art. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. Videos Touristenfahrten Nürburgring Nordschleife