ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verbrauch 320d xDrive GT

Verbrauch 320d xDrive GT

BMW 3er F34 GT

Hallo allerseits,

Ich darf mich in den kommenden Wochen als hoffentlich glücklichen Besitzer eines BMW 320d xDrive GT bezeichnen und habe dazu noch eine Frage:

Mit was für einem Verbrauch muss/kann ich rechnen? In der Boardsuche habe ich leider nur einen Thread zum 320i gefunden -.-

Ich fahre täglich ca. 80 KM zur Arbeit und bin während dessen ca. 25 KM innerorts unterwegs (Staumonster Stuttgart) und den Rest großteils auf der Autobahn.

Die Angaben im Internet haben mir zu große Volatilität als das ich mich auf das eine oder andere verlassen möchte, daher die Bitte an euch evtl. auch ein paar Worte zu euren Fahrgewohnheiten…

Ähnliche Themen
34 Antworten

Ich fahre eine tägliche Strecke von um die 36 km zur Arbeit, wobei sich die Strecke geschätzt auf jeweils 1/3 Stadt/Landstraße/Autobahn verteilt.

Der Durchschnittsverbrauch wird dabei vom Bordcomputer mit 6,5l/100km angegeben. Bei diesem Verbrauch sind auch Fahrten im Umland mit bis zu 50 km am Wochenende enthalten.

Der Wagen - ein xDrive - hat, da Baujahr 2013, noch den 20d-Motor mit 135kW/184PS.

Den Durchschnittsverbrauch müsste ich aber auch noch mal mit meinen Tankquittungen und dem Tages-KM-Stand abgleichen.

Hallo. ich kann den 1/3 Mix mit 6,5l Diesel bestätigen. Habe aber auch noch den vorherigen Motor (N47) unter der Haube. Der neue B47 sollte vielleicht noch einmal etwas einsparen laut BMW. Mein Erfahrung (nach 16.000 km und 7 Monaten) sind sehr positiv, denn der Verbrauch selbst in Stop-And-Go geht kaum über 7.0l und wenn ich max 120 auf Autobahn dahingleite sind 5,x locker möglich.....auch unter 5 l schaffte ich es schon - aber dann muss man wirklich auf Landstraßen und AB gleiten und streicheln im 6. Gang. Habe auch X-Drive und sogar das PPK mit 200PS drin (was aber keinen Mehrverbrauch gekostet hat).

Das "gleilste" ist aber, selbst wenn man ihn mal sehr zügig fährt (also z.B. in 8 Std von München an die Nordsee (=1.000km) in einem Rutsch, so sagt der BC am Schluss 7,6l = also Durchschnitt von 130km und viele Strecken jenseits der 200km/h). Also für mich alles OK für ein großes und schweres Fahrzeug mit Allrad. Grüße und viel Spass mit dem Neuen :-)

Hallo danke für die Infos!!

Ich habe auch den alten Motor, ist ein Gebrauchter, habe mich da wohl falsch ausgedrückt ??

Aber noch ziemlich "neu"… BJ 03/15

 

Denke aber nicht das es eine Fehlentscheidung gewesen ist ??

Absolut und mit Sicherheit keine Fehlentscheidung. Ich habe auch einen Verbrauch von 6,4 im Schnitt (Touring). Durchschnittsgeschwindigkeit dabei 66 km/h, mit viel Stadtverkehr und einigen Autobahnfahrten mit über 180 km/h.

Nachtrag: nach der letzten Tankquittung komme ich auf 6,9l / 100km.

Momenten im Schnitt bei 8,61 l/100 km - bei 4.039 zurückgelegten km (xDrive und PPK). Fahre aber auch viele Kurzstrecken und viel Stadtverkehr (Stadt:BAB ca. 75:25). Fahrstil: Eher sportlich, aber meistens "normal" (was zu definieren wäre), aber sehr wenig verbrauch-optimiert.

Hallo,

auch mit dem GT 320d mit B47 Motor kann ich ähnliche Verbrauchswerte bestätigen, wenn viel Stadtverkehr hinzukommt. Für Werte unter 5,0l muss man sich echt "anstrengen" und wenn man in Berlin anderthalb Stunden für 25km braucht, kann es auch mal 10,x l werden. War ich aber selber Schuld ...

Wesentlich unter dem alten 320d Motor liegen meine Werte jedenfalls bisher nicht (4.500km bisher gefahren).

Und eine Fehlentscheidung war es bei mir definitiv nicht!

VG

Fox-BB

Hab nen 320d xDrive(184 PS) und Fahr täglich 60Km bin mit Normaler Fahrweise und Ab und An Ausrutscher bei 6,5L alles Schick..=)

Zitat:

@Pumuckl007 schrieb am 12. November 2015 um 09:06:54 Uhr:

Hallo. ich kann den 1/3 Mix mit 6,5l Diesel bestätigen. Habe aber auch noch den vorherigen Motor (N47) unter der Haube. Der neue B47 sollte vielleicht noch einmal etwas einsparen laut BMW. Mein Erfahrung (nach 16.000 km und 7 Monaten) sind sehr positiv, denn der Verbrauch selbst in Stop-And-Go geht kaum über 7.0l und wenn ich max 120 auf Autobahn dahingleite sind 5,x locker möglich.....auch unter 5 l schaffte ich es schon - aber dann muss man wirklich auf Landstraßen und AB gleiten und streicheln im 6. Gang. Habe auch X-Drive und sogar das PPK mit 200PS drin (was aber keinen Mehrverbrauch gekostet hat).

Das "gleilste" ist aber, selbst wenn man ihn mal sehr zügig fährt (also z.B. in 8 Std von München an die Nordsee (=1.000km) in einem Rutsch, so sagt der BC am Schluss 7,6l = also Durchschnitt von 130km und viele Strecken jenseits der 200km/h). Also für mich alles OK für ein großes und schweres Fahrzeug mit Allrad. Grüße und viel Spass mit dem Neuen :-)

Bei einem schnitt von 130km/h unter 8 liter ist genial!

Ich schaff zwar manchmal mehr, aber ich fahr auch schneller (wenn es mir gelingt, 130 ist schon sehr gut, wenn nicht sehr glueckliche umstaende herrschen)

w

Ich habe Ca 40 km Arbeitsweg einfach. Ca 5 km Stadt 4 km Landstraße Rest Autobahn. Im Schnitt ist es nach bc Ca 6,7 l real wäre das 7,15 l. ( bc zeigt 5% zu wenig an) . Ist nahezu der identische Verbrauch zum 325d e91 zuvor.

Spannbreite liegt dabei zwischen 5,5 und 9,5 l auf dem reiseboardcomputer.

Gretz

GT 325dA, Bj.2014, seit Sommer in meinem Besitz, zuerst Ø 7 L./100 und nun ist er im Ø bei 7,3 L. angelangt.

Fahre zu 95% Stadt und Stadtnahes Umland. Wenig Verkehr gibst hier nur in allerfrühester Frühe, daher bei meiner Zeit eher viel Verkehr. Im GT 328i lag ich bei gleicher Strecke im Ø bei 10,3 bis 10,6 L.

Erstaunlicherweise jetzt zum Jahresende sind hier überall Baustellen, da muss wohl noch viel Budget verbraten werden. :-)

Zum Fahren natürlich nicht so gut.

Zitat:

@Totalix schrieb am 19. November 2015 um 10:26:50 Uhr:

GT 325dA, Bj.2014, seit Sommer in meinem Besitz, zuerst Ø 7 L./100 und nun ist er im Ø bei 7,3 L. angelangt.

Fahre zu 95% Stadt und Stadtnahes Umland. Wenig Verkehr gibst hier nur in allerfrühester Frühe, daher bei meiner Zeit eher viel Verkehr. Im GT 328i lag ich bei gleicher Strecke im Ø bei 10,3 bis 10,6 L.

Erstaunlicherweise jetzt zum Jahresende sind hier überall Baustellen, da muss wohl noch viel Budget verbraten werden. :-)

Zum Fahren natürlich nicht so gut.

Interessiert hier keinen!!;)

Geht ja um den 320d :D:cool:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 19. November 2015 um 10:37:43 Uhr:

 

Interessiert hier keinen!!;)

Geht ja um den 320d :D:cool:

Ach ja, stimmt ja. Danke. :D

Zitat:

@Totalix schrieb am 19. November 2015 um 14:38:06 Uhr:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 19. November 2015 um 10:37:43 Uhr:

 

Interessiert hier keinen!!;)

Geht ja um den 320d :D:cool:

Ach ja, stimmt ja. Danke. :D

Bitte! Sonst ziehst du hier noch die Verbrauchswerte des Zwansch Dee hoch ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen