ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verarbeitungsqualität Navi Prof im F31

Verarbeitungsqualität Navi Prof im F31

BMW 3er F31
Themenstarteram 25. Oktober 2012 um 11:32

Hallo zusammen,

ich wollte euch mal nach euren Erfahrungen bzgl. der Verarbeitungsqualität des Bildschirms (Navi Prof) im F31 bzw. F30 fragen.

Nach längerer Wartezeit konnte ich meinen F31 am Montag endlich in Empfang nehmen.

Was mir jedoch gleich negativ aufgefallen ist, ist dass der Bildschirm beim Übergang vom Displayglas zum Plastikgehäuse sehr schlecht verarbeitet ist. Das sieht als wär da der Azubi im ersten Lehrjahr mit der Feile dran gewesen. Wirkt irgendwie nen bissel ausgefranzt... :):confused:

Auf nachfrage beim freundlichen wurde mir gesagt das dies wohl leider häufiger vorkommt.

Leider stand im Moment hier im Autohaus kein anderer mit Navi Prof rum bei dem ich hätte mal direkt vergleichen können.

Könnt ihr das bestätigen oder hab ich da ein Montagsnavi erwischt?

P.S. ich werde hier noch Bilder reinstellen sobald eine gutes Bild davon hinbekomme!

Viele Grüße

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo Chris0202,

ich kann deine Erfahrung nicht bestätigen. Bei meinem F31 ist das Navi Prof perfekt verarbeitet. Alles fest und nix ausgefranzt.

Das Beste wäre tatsächlich, wenn du dir in dem Autohaus, aus dem dein F31 stammt, die Möglichkeit hättest, ein anderes Navi zu begutachten.

Wenn dein :) allerdings schon sagt, dass das öfter vorkommt, dann hat er dir den Mängel ja quasi bereits bestätigt.

Ich würde das nicht hinnehmen und nacharbeiten/austauschen lassen.

Gruß

GP1198

Mir ist bei meinem Navi nichts dergleichen aufgefallen. Hast Du ein Foto von deinen 'Fransen'?

Hallo,

auch bei meinem ist alles sehr schön verarbeitet!!!

ich habe meinen F31 am Mittwoch geholt. Mein Navi Prof sitzt perfekt. Da sieht nichts nach Nacharbeit aus oder es ist was ausgefranzt.

Themenstarteram 26. Oktober 2012 um 8:23

Guten Morgen,

heute bei etwas besserem Licht konnte ich ein paar Bilder machen.

Angefügt findet ihr 2 Bilder. Ich hoffe man erkennt was ich meine.

Mein erster Eindruck war das es Dreck ist, aber beim berühren fühlt sich das sehr rau an.

Viele Grüße

Chris

Fransen2
Fransen1

Wenn das keine Schutzfolie ist, die man noch abziehen muss, würde ich das ganz klar reklamieren. Bei 2500 Euro erwartet man auch Premium Qualität, nicht nur Premium Preis.

Themenstarteram 26. Oktober 2012 um 8:30

Hi,

nein das ist leider keine Schutzfolie...

Ich werd mal die Tage beim :) vorbeischauen.

Zuerst muss ich aber natürlich noch nen bissel fahren und schauen ob das Auto nicht noch irgendwo versteckte Mängel hat, damit sich der Besuch in der Werkstatt auch lohnt. :cool:

 

VG

Zitat:

Original geschrieben von Chris0202

Hi,

nein das ist leider keine Schutzfolie...

Ich werd mal die Tage beim :) vorbeischauen.

Zuerst muss ich aber natürlich noch nen bissel fahren und schauen ob das Auto nicht noch irgendwo versteckte Mängel hat, damit sich der Besuch in der Werkstatt auch lohnt. :cool:

 

VG

Bist Du wirklich sicher, dass das keine Schutzfolie ist? Manchmal ist die so gut angebracht, dass man es trotz genauerem Hinschauens nicht erkennt und Hand anlegen muss um sie abzulösen. Optisch sieht es jedenfalls genauso aus...

Themenstarteram 26. Oktober 2012 um 15:17

Nach dem mir das Thema heute keine Ruhe mehr gelassen hat, war ich nun beim :)

Dort wurde mein Anliegen aufgenommen und Bilder gemacht. Diese werden an BMW zur Prüfung weitergeleitet.

Beim warten auf den Service-Berater habe ich im Show-Room mal einen 3er mit Business-Navi unter die Lupe genommen und auch dort sah das Ganze nicht wirklich schön verarbeitet aus, aber nicht so schlimm angefressen wie in meinem Auto.

Mal schauen was von BMW da als Antwort kommt.

Also jetzt habe ich auch mal ein Foto gemacht. Im richtigen Winkel und der Lichteinfall so gewählt, dass Kanten sichtbar werden und unter Beizug der Makrofunktion sehe ich es in der Vergrösserung auch. Im Alltag praktisch unsichtbar. Also ich denke da hustet ein Floh und das ist völlig normal. Vermutlich ist es wirklich der Rand einer Schutzbeschichtung (nicht die Schutzfolie der Auslieferung).

Img-3435

hier noch ein Bild aus dem web. Ich denke auch hier ist die "gebrochene" Kante zu sehen.

Navibildschirm

Gibt es hier schon eine Lösung?

Ist es einfach das Display auszutauschen oder muss das Armaturenbrett demontiert werden?

Über eure Antworten würde ich mich freuen, da es bei meinem neuen auch der Fall ist.

Zitat:

Original geschrieben von MarkOW

Gibt es hier schon eine Lösung?

Ja, einfach mal die Lupe zu Hause lassen....

Zitat:

Original geschrieben von Tellyman

Zitat:

Original geschrieben von MarkOW

Gibt es hier schon eine Lösung?

Ja, einfach mal die Lupe zu Hause lassen....

mmmmh. Enige von uns haben aber etwas mehr Geld beim Optiker gelassen und nicht den 0,- Euro Brille genommen. Somit sieht man es deutlicher als wohl andere welche die 0,- Euro Brille besitzen.....

Es war eingentlich eine einfache Frage! Aber nicht an dich sondern an den Ersteller des Threads!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verarbeitungsqualität Navi Prof im F31