ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. V10 ist zu laut?

V10 ist zu laut?

Themenstarteram 17. Mai 2007 um 15:34

Hallo liebe Phaeton-Freunde.

Zunächst möchte ich meine Hochachtung an die vielen Fachkundigen Kollegen im Forum zum Ausdruck bringen. Ich habe bisher viele nützliche Infos als "Passivnutzer" mitnehmen können.

Ich habe folgende Frage: Der Motor meines V10 erscheint mir als "zu laut". Wegen der guten Isolierung hört man im Innenraum so gut wie nichts. Aber wenn man daneben steht, ist es doch so laut, als würde ich einen LKW-Motor hören. Ist das normal? (Drehzahl bei 700-800 rpm)

Danke für eure Meinung.

Ähnliche Themen
36 Antworten

Dein Beschreibung hört sich komisch an. Normalerweise läuft der Motor samtweich und rund ohne grosse Geräusche. Natürlich nagelt er leicht, aber wie ein LKW sicherlich nicht. Läuft er denn unrund ? Wie alt ist der Traktor denn und wieviel km auf der Uhr ?

Moin,

in meinem Parkhaus seht auf meiner Ebene ein Touareg V10 TDI. Das Außengeräusch im Parkhaus klingt tatsächlich schon sehr nach leichtem Nutzfahrzeug.

Möglicherweise ist der Phaeton aber besser gedämmt, da fahlt mir der Vergleich und die persönliche Erfahrung, da ich weder den einen noch den anderen bisher selbst gefahren habe.

Grüße aus Hamburg

Björn

Themenstarteram 18. Mai 2007 um 6:43

Der Motor hat gerade mal 54.000 runtergefahren. Er läuft auch rund, aber wenn man daneben steht oder mit geringer Geschwindigkeit am Bürgersteig vorbeifährt, hört man einen sehr lauten Motor. Beim V6 war mir so etwas nicht aufgefallen.

Hallo wwb,

der V10 ist laut, wenn man daneben steht.

Wie du sagst ist das Triebwerk von innen nicht so laut zu vernehmen.

Der V6 TDI ist leiser.

Gruß

aci

stimmt absolut!

Wurden bei Deinem V10 die Turbo´s erneuert? Wenn ja kann es sein das Abgaskrümmer undicht ist, kommt öfter vor wenn der Mechaniker beim zusammenbau nicht richtig "aufpasst".

der v10 ist von aussen echt mega laut, wenn die motorhaube offen ist braucht mann fats schon ohropax ;)

tja, von nix kommt nix

P.S. Ich fahre zudem selten mit offener Motorhaube und deswegen ist mir das total egal.

Total laut ?? Sagt mal was habt Ihr den vorher für Autso gefahren ? Ich find meinen nicht laut weder mit geschlossener noch mit offener Haube. Aber naja vielleicht bin ich ja was anderes gewöhnt.

der v10 ist nicht "zu laut" !!!

er ist "richtig laut" , passend zum schub

 

MFG

....eben kein Diesel für "Warmduscher" oder "7,25675 liter Verbraucher".:D

Ja , Leistung ist das Motto dieses crasy Aggregats...:D

wir hatten hier die tage schon mal nen thread , wo wir darüber diskutierten , das sich v10 , egal ob Diesel oder Benziner , sich immer anders anhören und tonal eben nicht zwischen V12 und V8 liegen!

dsu

Selbst der Geschäftsführer der GMD trauert diesem Antrieb nach und nennt den letzten im Fuhrpark verbliebenen V10 liebevoll: "Meine Geheimwaffe für die BAB"!! :D

Bin mal gespannt , wie sich der kommende R50 anhören wird !

Falls Euer Privatjet mal schlapp macht und angeschleppt werden muss, könnt Ihr dazu Euren V10 nehmen. Hier der Spot, wie ein Touareg V10 eine 747 anschleppt.

mein gott. was verlangt ihr? wir haben im im V10 TDI noch kein common-rail system wie im V6 3.0 TDI oder dem 2,7 TDI aus dem A6 und die V8 diesel aus dem A8 (4E).

der V10 5.0 TDI wird noch von der guten alten pumpe-düse-technik angetrieben. für jeden zylinder eine eigene pumpe sozusagen die einen druck von max. 2050bar aufbaut.

die pumpe-düse-technologie ist bekannt dafür, dass die motoren stark nageln.

also ich habe lieber einen im stand laut blubbernden TDI als einen (bei hohen drehzahlen) heulenden benziner wie den 3.2 ;)

man kann doch mit dem V10 5.0 TDI voll und ganz zufrieden sein. ich weiß nicht wie ihr euch diesel vorstellt. leise wie ein benziner?

freut euch lieber über eure 313PS und eure 750Nm ;) - da sollte man doch jedes nageln im stand (und das nicht mal im innenraum des autos hörbar) hinweg sehen können oder? :)

 

mfg,

jan

rrrrrrrrrrrrrriiiichtiiiiiiiiiiiiiiiiiiig.

Applaus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen