ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton V10 TDI - Erfahrungen? bzw. ist er zu empfehlen?

Phaeton V10 TDI - Erfahrungen? bzw. ist er zu empfehlen?

Themenstarteram 4. November 2006 um 10:42

Hallo liebe Phaeton-Community!

Ich fahre zur Zeit einen Passat V6 TDI und wollte mir aber demnächst einen Phaeton kaufen.

Der V10 TDI gefällt mir am besten.

Daher wollte ich gerne wissen: Wie ist eure Erfahrung? Gesamteindruck? Leistung? Lebensdauer / Haltbarkeit / Störungen?

Und warum ist dieses Modell bei VW nicht mehr neu zu bekommen? Habe im Konfigurator nachgesehen, da steht nur noch der V6 TDI drin.

 

Vielen Dank im Voraus!

 

MfG

Ähnliche Themen
32 Antworten

Re: Phaeton V10 TDI - Erfahrungen? bzw. ist er zu empfehlen?

 

Zitat:

Original geschrieben von blair_witch

Und warum ist dieses Modell bei VW nicht mehr neu zu bekommen? Habe im Konfigurator nachgesehen, da steht nur noch der V6 TDI drin.

Dieser Motor kann im Phaeton aus Platzgründen nicht mit einem Rußpartikelfilter ausgerüstet werden. Beim Touareg ist mehr Platz, dort geht es, daher bleibt diese Kombination dort lieferbar. Und damit sind wir auch schon bei Deinem eigentlichen Problem: Wenn Du den Wagen lange selbst fahren möchtest und Dich mögliche künftige Innenstadt-Fahrverbote nicht abschrecken, dann ist das sicher eine gute Wahl. Für mich käme lediglich der 6-Zylinder-TDI mit Filter in Frage.

Matthias

Themenstarteram 4. November 2006 um 11:38

Alles klar. Das hatte ich mir schon fast gedacht, dass es mit dieser "Rußpartikel"-Sch.... zu tun hat.

Danke für die schnelle Antwort...

geht eigendlich die Suchfunktion nicht mehr ?

Wie oft wurde diese Frage jetzt eigendlich diskutiert ?

so 15 mal ?

dsu

Ausserdem: Was erwartet der Fragende eigendlich auf eine so pauschal gestellte Frage? Ich gehe jetzt gleich mal ins Alfa Romeo Forum und frag mal ganz pauschal , ob sich die Qualität seit 1970 verbessert hätte...

Pauschale Antwort:

Der V10 ist das genialste Dieselaggregat das ich kenne. Alles andere ist Dieselfahren für Warmduscher:D..und ja...ich bezahle gern in Bremsbelag und Scheiben dafür....und ja ,er mag sich ein wenig schwer auf der Vorderachse anfühlen...und nein , er braucht nicht mehr als der V6TDI....und ja, ich befördere meine beiden Kindersitze grad mal 4,5 sekunden langsamer auf 200 wie ein F-360 Modena....und ja.....er macht riesenspass....weil trotz Allem der geilste Dieselantrieb....und ....nein....die Fahrverbote werden nicht nach Klassen gehen , sondern nach Ausstoß in Gramm und ppm....und ja , der V10 wird fahren dürfen , obwohl er keinen DPF hat....und ja ,er hat 750NM, das ist es , was interessiert...PS ist was für Stammtischgelaber...und ja...beim V12 TDI im Pzwo bin ich sofort wieder dabei....

Themenstarteram 4. November 2006 um 12:22

Ja, genau das wollte der Fragende hören... :-)

Habe in der Suchfunktion nicht direkte Antworten gefunden.

Hauptsächlich ging es mir darum, weil ich über einige Modell div. Formen von sog. Kinderkrankheiten mitbekommen habe - genau dies wollte ich damit ausschließen...

Zitat:

Original geschrieben von blair_witch

Hauptsächlich ging es mir darum, weil ich über einige Modell div. Formen von sog. Kinderkrankheiten mitbekommen habe - genau dies wollte ich damit ausschließen...

???????????????????????????????????

Diesen Satz solltest du mal ins deutsche übersetzen...wer das wohl verstehen mag....

???????????????????????????????????

grüße

dsu

Zitat:

Original geschrieben von dickschiffuser

???????????????????????????????????

Diesen Satz solltest du mal ins deutsche übersetzen...wer das wohl verstehen mag....

???????????????????????????????????

Er wollte wohl damit sagen, dass er von vielen Problemen rund um den Phaeton gehört hat und sehr erfreut darüber ist, dass das alles gar nicht stimmt.

Matthias (liebt verkürzte, aber klare Aussagen)

Frotzelmodus an ( und es ist nicht persönlich gemeint):

sag mal blair_witch: bist du das , der auch noch das Caprio zu verkaufen hat ?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&Item=130036021534

Frotzelmodus off

(achtet besonders auf die Fragen ganz unten...)

smartelman

Themenstarteram 4. November 2006 um 13:29

@smartelman: Sehr komisch - achte du lieber mal auf deine Rechtschreibung...

 

Ich sehe schon, im Phaeton-Bereich des Forums ist der IQ der User anscheinend nicht sehr hoch...

Anscheinend ist hier nur Pianist28 in der Lage meine Fragen zu verstehen...

 

Übrigens --> special @ dickschiffuser: IQ bedeutet Intelligenzquotient...

 

MfG

Zitat:

Original geschrieben von blair_witch

Ich sehe schon, im Phaeton-Bereich des Forums ist der IQ der User anscheinend nicht sehr hoch...

Anscheinend ist hier nur Pianist28 in der Lage meine Fragen zu verstehen...

keine sorge

kauf dir ruhig einen phaeton ( der iQ leidet sicher nicht darunter - der smarti war schon immer so )

meistens bekommt man hier zum thema phaeton 1a informationen ( auch von DSU )

MFG

Ich fahre nun seit 6 Wochen Phaeton V10.

Bin vom Audi A6 2.7T Avant gewechselt und ich habe bisher keinen Tag bereut.

Themenstarteram 5. November 2006 um 6:43

Alles klar - danke - das wollte ich doch hören...

Zitat:

Original geschrieben von smartelman

Frotzelmodus an ( und es ist nicht persönlich gemeint):

sag mal blair_witch: bist du das , der auch noch das Caprio zu verkaufen hat ?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&Item=130036021534

Frotzelmodus off

(achtet besonders auf die Fragen ganz unten...)

smartelman

Danke für den Link - ganz grosse Schreibe

Zitat:

Original geschrieben von Hully1

 

Danke für den Link - ganz grosse Schreibe

Wenigstens Einer , der Spass versteht...

smartelman

Kannst ruhig einen V10 kaufen,es gibt keinen besseren Diesel-Motor im PKW.

Leider wird er im Phaeton nicht mehr gebaut,irgendwann wird er auch im Touareg durch die commonrail-Motoren ersetzt(Leider).

Das ist so wie bei Video2000 und VHS,das billigere(in der Herstellung),aber nicht das bessere setzt sich durch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton V10 TDI - Erfahrungen? bzw. ist er zu empfehlen?