ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Unterschiede 2.0TDI mit 140 und 170PS

Unterschiede 2.0TDI mit 140 und 170PS

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 26. September 2011 um 20:17

Hallo Zusammen,

Den 2.0 TDI gibt es in zwei Leistungsstufen, 140 und 170 PS.

Weiss einer ob es am Motor/fahrzeug irgendwelche Merkmale gibt an denen man erkennen kann ob man den 140PS oder den 170 PS 2.0TDI hat oder ob diese Leistungsdifferenz nur durch einen anderen Steuerchip bedingt ist.

Hintergrund meiner Frage , habe den VAriant 170PS 2.0TDI mit versprochener Höchstgeschwindigkeit 224km/h.

Auch mit ganz langen Anlauf ist aber bei 211 Schluss. Dies entspricht so ziemlich der versprochenen Höchstgeschwindigkeit der 140PS Version. Und dies obwohl der Wagen mit 5000km eigentlich eingefahren sein sollte.

Wenn sich nur der Steuerchip zwischen der 140PS und 170PS Version geändert hat und sonst nichts, könnte es ja sein, dass man mir zum Preis des 170PS aus Versehen die 140 PS Version untergeschoben hat.

Kann man die Kennung des relevanten Steuerchips eventuell auslesen und daran die Motorleistung erkennen ?

Gruß

Ähnliche Themen
35 Antworten

Ist bei meinem 170 PS Variant mit GSG genauso.

Ich habe mal gehört, dass die Motoren nahezu identisch bzw. baugleich sein sollen. Aufgrund der Leistungsstreuung sollen angeblich leistungsstärkere als 170 PS TDI, leistungsschwächere als 140er verbaut werden. Kann ein Gerücht sein..., aber in vielen Gerüchten steckt meistens ein wenig Wahrheit... .

Wissen und behaupten tue ich es jedenfalls nicht :-).

Toddy

Da ist durchaus etwas dran.

Mein voriger S3 hatte zB auch laut Prüfstand 284 PS anstatt die angegebenen 265PS.

Zitat:

Original geschrieben von Blauxxx

Weiss einer ob es am Motor/fahrzeug irgendwelche Merkmale gibt an denen man erkennen kann ob man den 140PS oder den 170 PS 2.0TDI hat oder ob diese Leistungsdifferenz nur durch einen anderen Steuerchip bedingt ist.

Motorkennbuchstaben. Abzulesen vom Typenschild. Der Leistungsunterschied ist im Steuerchip zu finden.

Zitat:

... könnte es ja sein, dass man mir zum Preis des 170PS aus Versehen die 140 PS Version untergeschoben hat...

Ausschließen kann man nichts, halte ich aber für nahezu unwahrscheinlich.

Zitat:

... Kann man die Kennung des relevanten Steuerchips eventuell auslesen und daran die Motorleistung erkennen ?...

Kann man. Beim Freundlichen in der Werkstatt oder du kennst jemanden mit einem VCDS. Ob man das allerdings als Echtkennung lesen kann oder ob das kryptisch verschlüsselt ist, weiß ich nicht.

Die angesprochenen Motoren sind erst einmal komplett identisch, auch alle Aggregate rings herum: Getriebe, Antriebe... Bremsen... Kraftstoffpumpen. Selbst die Einspritzdüsen sind inzwischen (wieder) identisch, da es bei den alten B6ern Probleme mit der Piezotechnik gab.

Zwei entscheidende Unterschiede sind es aber dennoch:

1. der 170er hat einen grösseren Turbolader, deshalb der Zuwachs von 320 auf 350 Nm

2. die Motorsoftware ist eine andere (für alle möchte-gern-Elektroniker: der Chip ist der Gleiche!)

... und für wen der 3. Unterschied noch wichtig ist: mit 30 PS mehr, fährt man auch etwas schneller auf der AB.

Noch einer kleiner Tipp zum Chiptuning: der Turbolader wird es danken!

Wo hast Du denn diesen Thread aus 2011 (!) ausgegraben? :D

Zitat:

Original geschrieben von icebeer87

Wo hast Du denn diesen Thread aus 2011 (!) ausgegraben? :D

Hast du grossen Bildschirm, musst du Runterscrollen und unten steht:

Ähnliche Themen zu:

Kann auch jemand was zum Unterschied zwischen 2.0TDI mit 170 und mit 177 PS sagen?

Entscheidend ist, wo sind diese Motoren verbaut?

Im VAG-Konzern werden im AUDI, Skoda und VW zwar die gleichen Motoren eingesetzt...

dürfte aber mit der Einführung der neuen Modulbauweise sich dann eindeutiger zeigen, was gemacht wurde.

Hallo zusammen,

mein 177 Ps Schalter macht ohne Klima bergab die 250 Km/h laut Tacho voll und auf der Geraden schaffe ich 240 Km/h laut Tacho.

Gruß

Kikko

...und wer will das wissen ?

Original geschrieben von Kikkoman

Hallo zusammen,

mein 177 Ps Schalter macht ohne Klima bergab die 250 Km/h laut Tacho voll und auf der Geraden schaffe ich 240 Km/h laut Tacho.

Gruß

Kikko

SUPER!____

Derjenige der das eröffnet hat meinte ja das sein Passat nicht mal 220 Km/h schaft, das kann ich nicht behaupten, meiner geht sehr gut was ich jeden Tag auf der Autobahn merke, ich denke das wenn ich ihn ABTen lassen würde so ein normaler 3 liter Diesel im A6 sogar etwas langsamer sein sollte dank es immensen Gewichts was die Kiste mit sich rumschleppt.

Hat einer mal den 177Ps chippen lassen auf 210Ps?

Gruß

Kikko

Zitat:

Original geschrieben von Kikkoman

Hat einer mal den 177Ps chippen lassen auf 210Ps?

Es gibt schon ein paar gechippte 2L Diesel hier im Forum. Zu ABT würde ich persönlich nicht gehen, hier zahlt man nach der allgemeinen Meinung eine Menge extra nur für den Namen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Unterschiede 2.0TDI mit 140 und 170PS