ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Unterschied zwischen RCD 330 und 360

Unterschied zwischen RCD 330 und 360

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 2. November 2020 um 16:05

Ich bin auf der Suche nach einem RCD 330. In der Bucht wird viel angeboten, leider finde ich da überwiegend RCD 360.

Mir ist Android Auto wichtig und Apple carplay.

Kann mir jemand den Unterschied nennen? Das RCD 360 kann ich für 255 Euro bekommen.

 

Vielen Dank

Andreas

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

Das würde mich auch interessieren.

Evtl. Die Sprache? Zumindest weiß ich, dass ihr da aufpassen müsst. Ist in einer anderen Gruppe schon Leuten passiert, die sich so eines geholt haben, dass es kein Deutsch konnte.

Aber ob das die Versionen unterscheidet weiß ich nicht.

Bin jetzt in einem englischen Forum fündig geworden. Es gibt ein 330 (kleinerer Display und CD-Fach und ein 330+ mit größerem Display und ohne CD. Deutsch geht mir der neuesten Software-Version.

 

das 360 ist wohl ein nachbau. Also Fake.

 

Ob es stimmt weiß ich nicht, so schreiben die es.

Bei den RCD Radios musst du extrem aufpassen.

Die billigen die du in den "Buchten" findest sind Nachbauten.

Die sind i.d.R auch garnicht schlecht (habe selbst ein 330+ in meinem GTI verbaut).

Musst halt nur darauf achten, wenn du eins von den Nachbauten ist ob es von der "Marke" Dessay oder NoName ist.

Dessay liefert die Radios meist nur in Englisch/Chinesisch aus (was aber sonst keinen Unterschied macht)

Ebenfalls sind Software-Updates hier nicht möglich.

NoName liefert die Radios i.d.R auch in Deutsch aus und die Software kann hier auch geändert werden.

Apple CarPlay / Android Auto funktioniert bei beiden super.

Themenstarteram 16. Dezember 2020 um 9:49

Ich habe mir ein RCD 360 gekauft, da ich aber nicht weiss wie das 330 ist, kann ich die Leistung vom 360 nicht beurteilen.

Ob nachbau oder nicht, sieht alles erstmal ordentlich und wertig aus. Software ist auf deutsch und Recht schnell. Wir sind top zufrieden.

Das einzige Manko ist bislang das es kein aux Anschluss hat.

Themenstarteram 19. Dezember 2020 um 13:30

Hier nochmal ein Foto von meinem Radio inklusive Teilenummer.

Ich kann auch auf Softwareupdate klicken, dann kommt aber irgendwas chinesisches.

Dsc_1080.jpg
Dsc_1079.jpg

Zitat:

Ich habe mir ein RCD 360 gekauft, da ich aber nicht weiss wie das 330 ist, kann ich die Leistung vom 360 nicht beurteilen.

Ob nachbau oder nicht, sieht alles erstmal ordentlich und wertig aus. Software ist auf deutsch und Recht schnell. Wir sind top zufrieden.

Das einzige Manko ist bislang das es kein aux Anschluss hat.

Wir sind auch auf der Suche nach nem Radio für unseren BJ 2012 PoloV 6R. Es soll Apple car play können.

 

Wie ist den das bei den RCD 330 / 360 . Da soll es ja teilweise schlechten Radio Empfang geben und kein RDS.

 

Fragende Grüße

 

Horst

Themenstarteram 19. Dezember 2020 um 16:49

Bei meinem RCD 360 soll ja carplay vorhanden sein, da ich kein Apple besitze kann ich das nicht testen. Im Vergleich zu den alten 310 ist der Empfang etwas schlechter, aber trotzdem in Ordnung, die großen Sender in der Gegend empfängt man problemlos. Bei den kleinen regionalen kann es wohl sein das ein rauschen im Hintergrund zu hören ist.

 

RDS wird nicht unterstützt bei unserem, aber auch das stört mich nicht.

 

Lobenswert erwähnen möchte ich auf jeden Fall wenn ich das Auto starte, das das Radio sofort an ist und nicht erst hochfahren muss.

Zitat:

@lada-horst schrieb am 19. Dezember 2020 um 14:57:23 Uhr:

Zitat:

Ich habe mir ein RCD 360 gekauft, da ich aber nicht weiss wie das 330 ist, kann ich die Leistung vom 360 nicht beurteilen.

Ob nachbau oder nicht, sieht alles erstmal ordentlich und wertig aus. Software ist auf deutsch und Recht schnell. Wir sind top zufrieden.

Das einzige Manko ist bislang das es kein aux Anschluss hat.

Wir sind auch auf der Suche nach nem Radio für unseren BJ 2012 PoloV 6R. Es soll Apple car play können.

Wie ist den das bei den RCD 330 / 360 . Da soll es ja teilweise schlechten Radio Empfang geben und kein RDS.

Fragende Grüße

Horst

Kann dir zu dem Radio Empfang nicht viel sagen, da ich die Antenne nicht angeschlossen habe.

Für mich war nur Carplay von Bedeutung (wenn ich Radio höre, hol ich mir halt TuneIn o.Ä Apps).

Carplay funktioniert einwandfrei und schnell!

Zitat:

@-Trigger- schrieb am 19. Dezember 2020 um 16:49:41 Uhr:

Bei meinem RCD 360 soll ja carplay vorhanden sein, da ich kein Apple besitze kann ich das nicht testen. Im Vergleich zu den alten 310 ist der Empfang etwas schlechter, aber trotzdem in Ordnung, die großen Sender in der Gegend empfängt man problemlos. Bei den kleinen regionalen kann es wohl sein das ein rauschen im Hintergrund zu hören ist.

RDS wird nicht unterstützt bei unserem, aber auch das stört mich nicht.

Lobenswert erwähnen möchte ich auf jeden Fall wenn ich das Auto starte, das das Radio sofort an ist und nicht erst hochfahren muss.

Und hast Du DAB+ dabei? Das RCD 310 hat ja Diversity und damit einen topp Radioempfang.

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 9:34

Nein DAB+ ist bei dem Radio nicht dabei, ich wohne aber auch an der Grenze zu den Niederlanden, quasi im Niemandsland. Normaler Handy Empfang ist schon schwierig. Ich weiss gar nicht wie hier das DAB+ Netz ausgebaut ist.

 

Sollte mich aber mall der Radio Empfang stören, höre ich einfach Musik übers handy

Danke Trigger für die Antwort. Hmm, begeistert mich nicht richtig. Hören zu 99% Radio und da ist das RCD 310 schon topp. Dann bleibt es weiterhin drin.

Es gibt auch ein RCD310 mit DAB+ (und auch welche mit DAB ohne Plus).

Es könnte sowieso sein das sich auf dem Radiomarkt in den nächsten Monaten noch was tut weil eine neue EU-Verordnung zu DAB+ in Kraft getreten ist. Es gibt zwar auch in dieser Verordnung wieder Hintertürchen, aber ich würde da noch ein bisschen abwarten wenns nicht dringlich ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Unterschied zwischen RCD 330 und 360