ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Unterschied C16NZ und X16SZ

Unterschied C16NZ und X16SZ

Themenstarteram 14. Februar 2005 um 19:55

Hallo bin Astraneuling,daher meine Frage.

Habe mir nen 94er 1,6 Liter Astra mit X16SZ Motor.

Meine Freundin hat ebenfalls einen 1,6 Liter aber mit C16NZ Motor.

Worin liegt zwischen den Motoren der Unterschied???

Grüssle Dominik

Ähnliche Themen
21 Antworten

Nach meines Wissens nach ist der C16NZ vor 1995 (wie bei meinem) verbaut worden und der X16SZ danach. Der X16SZ wurde auch im Astra G eingeplanzt, ist sozusagen der Nachfolgemotor. Aber ich lass mich gerne eines Besseren belehren.

Themenstarteram 14. Februar 2005 um 20:29

Also mein Astra ist EZ 12/94 und hat den X16SZ Motor.

Meines wissens ist deiser ab 92 verbaut worden.

Der C16NZ (75 PS) wurde bis 93 verbaut, dann bis 95 oder 96 der X16SZ (71 PS), danach (und auch noch im Astra G) der X16SZR (75 PS).

Wesentliche Unterschiede: Der C16NZ erfüllt nur die Euro-1-Norm (Umrüstung auf D3 möglich), ist dafür aber noch ein Freiläufer und gilt als etwas spritziger und temperamentvoller als die späteren Motoren.

Zitat:

Original geschrieben von ubc

Der C16NZ (75 PS) wurde bis 93 verbaut, dann bis 95 oder 96 der X16SZ (71 PS), danach (und auch noch im Astra G) der X16SZR (75 PS).

Wesentliche Unterschiede: Der C16NZ erfüllt nur die Euro-1-Norm (Umrüstung auf D3 möglich), ist dafür aber noch ein Freiläufer und gilt als etwas spritziger und temperamentvoller als die späteren Motoren.

Was ist denn ein Freiläufer? Karre aus´m Knast?

@igirod:

Der Motor (bzw.die Kolben) ist so konstruiert,dass wenn der Zahnriemen reissen sollte,die Kolben nicht auf die Ventile schlagen...Neuen ZR rein und weiterfahren

Moin

wer's genau wissen will:

c16nz bis 8.94 im Astra F (nach dem Facelift nicht mehr)

x16sz von 2.94 - 1.96 im Astra F

x16szr von 2.96 - 3.98 im Astra F und danach im G

der sz hat ne kontaktlose Zündung, höhere Verdichtung, Klopfsensor (anstelle des Wechselsteckers) neuere Multec, 4PS weniger aber 3Nm mehr usw... (im vergleich zum c16nz)

also alles klar :D

cu

Zitat:

Original geschrieben von Astra GSi '83

Moin

wer's genau wissen will:

c16nz bis 8.94 im Astra F (nach dem Facelift nicht mehr)

x16sz von 2.94 - 1.96 im Astra F

x16szr von 2.96 - 3.98 im Astra F und danach im G

der sz hat ne kontaktlose Zündung, höhere Verdichtung, Klopfsensor (anstelle des Wechselsteckers) neuere Multec, 4PS weniger aber 3Nm mehr usw... (im vergleich zum c16nz)

also alles klar :D

cu

Also ich hab einen Facelift-Astra (siehe unten) und bei mir ist ein C16NZ eingebaut.

Zitat:

Original geschrieben von Astrafahrer_85

Also ich hab einen Facelift-Astra (siehe unten) und bei mir ist ein C16NZ eingebaut.

Hi

wann ist dein Astra denn gebaut worden? Der X 16 SZ hat den C 16 NZ 1994 abgelöst. Der C 16 NZ war da ja schon 8 Jahre alt. Er wurde im Kadett E und Ascona C erstmalig eingesetzt. Es war einer der ersten Opelmotoren mit geregeltem 3-wege-Kat.

Gruß

Steve

Hi,

ich habe einen X16SZR ist das nun ein Freiläufer und wie sind die Wecheslintervalle fürn Zahnriemen dann?

Bis denne

Zitat:

Original geschrieben von jojo197

Hi,

ich habe einen X16SZR ist das nun ein Freiläufer und wie sind die Wecheslintervalle fürn Zahnriemen dann?

Bis denne

Hi,

beim Thema Freiläufer gibts immerwieder unterschiedliche Meinungen. Der X16SZ und der X16SZR sind aber Freiläufer, was auch in einem anderem Forum bestätigt wurde. Hier im Forum hatte auch mal jemand mit nem X16SZ nen Zahnriemenriss - dem Motor ist dabei nichts passiert (Freiläufer, klar)

Der Wechselintervall beträgt für die meisten Motoren 60.000km oder nach 4 Jahren. Der SZR ist hier eine Ausnahme - hier ist der Intervall alle 120.000km.

Hoffe ich konnte helfen...

2. Zylinder keine Kompression

 

Ja super das reicht mir!

Allerdings hat gerade meine Werkstatt angerufen und mir mittgeteilt das mein Astra auf dem 2. Zylinder keine Kompression mehr hat. Jetzt soll der Kopf runter und man will sehen was dran ist.

Was erwartet mich nun!

Würde mich echt wundern wenn der X16SZR ein Freiläufer wäre...

Zitat:

Original geschrieben von Habichnet

Würde mich echt wundern wenn der X16SZR ein Freiläufer wäre...

Habe zum Thema gerade einen Link gefunden, wo viele Opelmotoren und deren Spezifikationen zu finden sind, u.a. auch die Angabe Freiläufer ja /nein. Ist ganz interessant.

http://www.juergen-tiegs.de/opel/motoren.html

mfg

Marc

Das Zahnriemen-Wechsel-Intervall beim X16SZR ist mit 120.000km/alle 8 Jahre angegeben. Freiläufer hin oder her, daran würde ich mich nach Möglichkeit auch halten - ewig hält der Zahnriemen sowieso nicht.

Die Seite ist übrigens vom Caravan16V.

Deine Antwort
Ähnliche Themen