ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Unterschied Bi-Xenonscheinwerfer --> Highline, GTI, R

Unterschied Bi-Xenonscheinwerfer --> Highline, GTI, R

Themenstarteram 28. März 2010 um 18:40

was sind die unterschiede?

gti, gtd und r haben ja kein abbiegelicht in den neblern. dafür ja das dynamische kurvenlicht der xenon.

golf ...line hat ja bekanntlich auch das dynamische kurvenlicht welches aber erst ab einer geschindigkeit von ca. 30 kmh aktiv wird.

ist das beim gti usw genauso?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Soweit ich weiß, sind alle Xenon gleich von der Technik, nur beim R ist der verchromte Teil im Scheinwerfer auch dunkel ausgeführt. Das wars.

Themenstarteram 28. März 2010 um 19:41

hm, bloß warum haben dann die line modelle abbiegelicht und gti, gtd und r nicht?

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

Soweit ich weiß, sind alle Xenon gleich von der Technik, nur beim R ist der verchromte Teil im Scheinwerfer auch dunkel ausgeführt. Das wars.

Bei mir sind nur die für die Reflexion nötigen Teile verchromt, der Rest ist schwarz...

Zitat:

hm, bloß warum haben dann die line modelle abbiegelicht und gti, gtd und r nicht?

Laut Konfigurator haben die dann beides...:

'Bi-Xenon-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht

Leuchtweitenregulierung dynamisch, mit dynamischem und statischem Kurvenfahr- licht

Nebelscheinwerfer mit Chromeinfassungen

Scheinwerfer-Reinigungsanlage

Warnleuchte für Waschwasserstand'

...weil das nur mit den runden Standardneblern geht - die anderen Nebler leuchten nicht so weit herum. Das ist ein billig zu realisierendes Feature für die Normalo-Gölfe: Ist zwar nicht völlig uneffektiv, macht am Ende aber auf dem Papier (Prospekt) noch deutlich mehr her als in der Nacht...Beim neuen Sharan z.B. hat man es sogar umgetauft in "statisches Kurvenlicht" - das klingt doch gleich noch viiieeel besser als "Abbiegelicht"...wenn ich mich recht erinnere...

statisches kurvenlicht ist aber wieder was anderes als abbiegelicht, beim rocco ist auch statisches kurvenlicht beim xenon scheinwerfer dabei, das ist eine extra lampe im scheinwerfer die nach aussen leuchtet, hier zu sehen: statisches kurvenlicht

...beim Sharan sinds wieder die Nebler (Auch bei Halogen, und immer gegen Aufpreis...VW spart wo es nur geht...) - Abbiegelicht wie beim Golf VI, nur mit tollem neuen Namen...

ABER das hilft dem TE jetzt auch nicht weiter..also zurück zum Topic!

beim sharan ist aber auch nen extra licht an der seite eingebaut was neben der nebelleuchte sitzt, sieht man wenn sich das bild im konfigurator davon mal anschaut...

am 31. März 2010 um 22:51

um hier vielleicht mal einen Erfahrungseinwurf zu bringen...

ich hab den Variant Highline mit Bi-Xenons, dynamischem und statischem Kurvenfahrlicht. die Kombi aus beiden gibt es bei VW (Golf nur in Verbindung mit den Xenons.

das dynamische funktioniert bereits im Stand und das statische dient als Ausleuchtung des Kurveninneren bei langsamer Fahrt. dafür sind die Nebler auch vollkommen ausreichend. das statische geht auch nur beim starken Einschlagen und beim Betätigen des Blinkers bei langsamer Fahrt an. Ist also in der Stadt echt nützlich.

das statische lässt sich auch durch den Fahrer über die Multifunktionsanzeige ausschalten.

Ich liebe mittlerweile das dynamische. es passt sich wirklich jeder Fahrsituation an.

Grüße

Hallo!

Hmm, wenn das dynamische Kurvenlicht bei dir schon im Stand geht ist der Showroom-Modus aktiviert, das sollte nicht sein.

Eigentlich sollte das dynamische Kurvenlicht erst bei etwa 30 km/h einsetzen, soweit ich das verstanden habe...

-Johannes

Hallo

 

Jetzt mal zu den Unterschieden:

 

Die R-Scheinwerfer unterscheiden sich technisch ein wenig, und zwar haben die R-Scheinwerfer keine Standlichter verbaut da diese über die LED-Tagfahrleuchten laufen.

 

Gruß 

Zitat:

Original geschrieben von mj66

...beim Sharan sinds wieder die Nebler (Auch bei Halogen, und immer gegen Aufpreis...VW spart wo es nur geht...) - Abbiegelicht wie beim Golf VI, nur mit tollem neuen Namen...

ABER das hilft dem TE jetzt auch nicht weiter..also zurück zum Topic!

Oder andersrum - jemand, der es nicht braucht muss es nicht unbedingt mit bezahlen. Denn wenn es Serie wäre, so würde das bereits im Grundpreis berücksichtigt werden.

Hallo

Ich habe einen Golf Highline mit Xenonscheinwerfer, und ich möchte zu einem schwarzen Xenonscheinwerfer vom Golf R zu ändern, möchte nur wissen, passen

Sorry about my bad german

i have a golf Highline with Xenonscheinwerfer,and i want to change to a black Xenonscheinwerfer from golf r,just wanna know do they fit

Zitat:

Original geschrieben von vo-tec

Hallo

Jetzt mal zu den Unterschieden:

Die R-Scheinwerfer unterscheiden sich technisch ein wenig, und zwar haben die R-Scheinwerfer keine Standlichter verbaut da diese über die LED-Tagfahrleuchten laufen.

Gruß 

Haha, April April

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

Zitat:

Original geschrieben von vo-tec

Hallo

 

Jetzt mal zu den Unterschieden:

 

Die R-Scheinwerfer unterscheiden sich technisch ein wenig, und zwar haben die R-Scheinwerfer keine Standlichter verbaut da diese über die LED-Tagfahrleuchten laufen.

 

Gruß 

Haha, April April

Das ist aber kein Aprilscherz, das ist so...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Unterschied Bi-Xenonscheinwerfer --> Highline, GTI, R