ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Unser MOD Thorsten (Roland) verkauft seinen BMW????

Unser MOD Thorsten (Roland) verkauft seinen BMW????

Themenstarteram 11. August 2005 um 8:44

Hey alte Hütte,

WAT soll dat denn??? , kommt doch schon der E90?????????????

Servus

Tom

Ähnliche Themen
237 Antworten

... wer einen Z4 3.0i noch nicht gefahren ist, der kann das Gefühl nicht verstehen; ich selbst habe es bis zu diesem Moment auch immer für Blödsinn gehalten und war der Meinung, dass das Fahren eines Autos niemals mit dem Bewegen eines Motorrades vergleichbar sein kann, doch dann kamen Andrea und Kerstin und liessen mich ihre ZZZZ fahren... es ist unbeschreiblich!!

Beste Grüße

Themenstarteram 15. August 2005 um 10:06

Zitat:

Original geschrieben von RolandHB1

... wer einen Z4 3.0i noch nicht gefahren ist, der kann das Gefühl nicht verstehen; ich selbst habe es bis zu diesem Moment auch immer für Blödsinn gehalten und war der Meinung, dass das Fahren eines Autos niemals mit dem Bewegen eines Motorrades vergleichbar sein kann, doch dann kamen Andrea und Kerstin und liessen mich ihre ZZZZ fahren... es ist unbeschreiblich!!

Beste Grüße

@Thorsten,

kannst jetzt evtl, meine "Seven Manie" verstehen ;)?

Zitat:

Original geschrieben von e46coupefahrer

@Thorsten,

kannst jetzt evtl, meine "Seven Manie" verstehen ;)?

J A A A A A A !!!!

Themenstarteram 15. August 2005 um 10:11

:D :D :D

also so wie ihr alle abgeht muss ich jetzt echt mal nen z4 probefahren :D evtl. in miami mustang cabrio VS z4 ;)

Zitat:

Original geschrieben von RolandHB1

Moin,

meine Wunschkonfiguration ist:

BMW Z4 3.0i Roadster

in Sterlinggrau metallic

M Lederlenkrad

Automatic Getriebe

Grünkeil-Frontscheibe

Verdeck grau

Vollleder "New England" silverstone/anthrazit

Blinkleuchten weiss, Individual

Sterlinggrau metallic

Individual Interieurleisten lederbezogen

Hallo Thorsten,

das ist echt heftig, was du dir da so zusammenstellst :-) ... aber so ein vollausgestattestes Autowird man immer etwasschwieriger wieder los ...

Und willst du wirklich graues Auto mit grauem Dach, grauen Sitzen, grauem Interieur und mit weißen Blinkern?

Das graue Dach ist sehr schmutzanfällig und sieht recht bald nicht mehr gut aus. Die einzelnen Grautöne passen nicht richtig zusammen, sie sind zu dicht bei einander, aber eben nicht stimmig ... hast du es dir real schon anschauen können?

Aber Automatik? Bist du die Automatik mal probe gefahren? Die zerstört (meiner Meinung nach) den ganzen schönen Fahrspaß. Vielleicht wäre das SMG für dich genau richtig? Das macht gleich doppelt Spaß!

Zitat:

Original geschrieben von BMWRider

beim 3.0er ist das Serie (gibts in den kleineren Versionen auch net für Geld und gute Worte)

Teile: 90 Euro.

Einbauaufwand: 15 Minuten.

(Einbau bei 2.2 und 2.5 möglich, nicht im 2.0)

Zitat:

Original geschrieben von 3er Coupe Fan

Weiß nur nicht, ob Deine Entscheidung richtig ist, Du verkaufst einen sehr schönen 320d mit Vollaustattung und ein sehr schönes Motorrad für entschuldige den Ausdruck, ein halbes Auto! Zwei Sachen geben um eine Sache zu bekommen, ich weiß nicht? Dazu kommt noch, das dass Auto viel mehr im Unterhalt kostet und die Saison sowieso vorbei ist! Ich frage mich wirklich, ob Du überhaupt ein Diesel brauchtest? Weil jemand der wirklich einen Diesel braucht aus Arbeitsgründen oder sonstiges, würde niemals auf ein Z4 3.0 umsteigen, das wäre sowas von Dumm. Naja ist Deine Entscheidung hoffe nur, das Du sie nicht bereust! Ein Z4 macht Fun ohne Ende aber ob dies es Wert ist?

Sorry, aber so ganz kann ich deine Meinung nicht teilen - ich persönlich fahre 20.000 km zur Arbeit - ohne Fahrgemeinschaft, ohne Gepäck - wieso sollte ich mir ein Auto mit 4 Sitzplätzen und einen Riesenkofferraum zulegen? Der E46 wäre für mich ein "doppeltes Auto" - liegt also im Auge des Betrachters ;-)

Und im Unterhalt ist der Z4 nicht teurer ... sowohl in der Haftpflicht, als auch in der Vollkasko liegt der Z4 unter dem E46 ... (flüchtig nachgeschaut)

Die Spritkosten sind beim Benziner natürlich höher als beim Diesel, klar ... aber na und? Dafür gibt es Fahrspaß in allen Lebenslagen und dies muss einem der Spaß wert sein - logisch.

Zitat:

Original geschrieben von RolandHB1

und war der Meinung, dass das Fahren eines Autos niemals mit dem Bewegen eines Motorrades vergleichbar sein kann

Jau, und nu fahr den Z4 mal auf der Nordschleife - du wirst die Motorradfahrer hassen lernen .... in den Kurven viiiiel zu langsam und auf der Gerade kommen die nicht weit genug weg, um sich genug Vorsprung für die nächste Kurve heraus zu fahren ...

... aber man lernt mit der Zeit, die Motorräder außen herum zu überholen .... :-)

Gruß, Frank

Zitat:

Original geschrieben von j.helfer

Bist dir da so sicher?? ;)

Der Z4 macht schon tierisch viel Spaß, ganz ohne Übertreibung!

Gruß, Jürgen

yep....ganz sicher;)!

aber wie tom schon sagte, den vergleich sollte man lassen.

äpfel und birnen eben.....

 

gruß alex

Hallo Frank,

also die Grautöne sind so von den Herrschaften aus der Individualabteilung zusammengetragen und daher gehe ich davon aus, dass das "passt". Ferner soll es ja das graue (ist nur wenig heller als das schwarze) und nicht das beige Verdeck werden!

Ich bin je ein Fahrzeug gefahren:

3.0i Handschalter

2.5i SMG

3.0i Automatik

und ehrlich gesagt bin ich überzeugter Automatikfahrer ;), beim 3.0i könnte ich ggfs. auch wieder zum Schalter greifen, aber nicht zum SMG in seiner aktuellen Form, auch die Händler raten mir davon bisher unisono ab.

Über den Verkauf mache ich mir keine Sorgen, da lasse ich den Händler wieder eine Rückkaufgarantie aussprechen, dann weiss ich zu welchem Datum und Preis ich das Fahrzeug auf jeden Fall loswerde ;)

Beste Grüße

Zitat:

Original geschrieben von custom-eta

also so wie ihr alle abgeht muss ich jetzt echt mal nen z4 probefahren :D evtl. in miami mustang cabrio VS z4 ;)

Hengst gegen Karnickel *gg*

@Thorsten: jupp, von dem grauen Verdeck sprach ich auch - hier in Hannover sehe ich den ab und zu mal ... grau in grau ... naja, klar - wenn du es leiden magst, ist's doch ok - und mit Rückkaufgarantie kann man dann auch nix verkehrt machen.

Ist das die Select-Finanzierung? ... hatte ich auch für meinen. Wollte ihn aber behalten *g* ... könnte dir auch passieren ;-)

Wärst dann einer von vielen, deren Z4 dann einen alten Kombi zur Seite gestellt bekommt, falls doch mal größere Lasten gefahren werden müssen ...

Vom SMG riet mir mein Händler auch ab. Aber die Probleme mit dem SMG sind im Verhältnis geringer als die Probleme mit den großen Navis ... (Eindruck im Forum) ... und das SMG richtig gefahren macht echt Laune ... schade, dass ich's nciht genommen hab.

Gruß, Frank

Tach

 

der Z4 mag ja ein tolles Auto seinm aber naja. Ich bin bisher "nur" den Z4 2,5 gefahren. Macht natürlich ne Menge Spaß und bot bessere Fahrleistungen als mein damaliges 325Ci Facelift-Coupé. Aber der Fahrkomfort, wenn man davon überhaupt reden kann, war kaum vorhanden. Es ist natürlich geil, ab und zu den Sound des Motors zu hören, aber auf Dauer??? Also wenn ich jetzt 500km fahren müsste würde ich lieber den 320d nehmen als nen Z4, dabei beziehe ich mich nicht auf die höheren Kosten des Benziners, sondern den dauernden Lärm, Straßenlage (ziemlich hart) usw. Also ich hätte an deiner Stelle lieber ein 330Ci genommen, einfach wegen dem Fahrkomfort. Wenn der Z4 als Zweit oder Drittwagen sein soll, dann ok. Aber als einziger fahrbarer Untersatz ??

Moin,

so nun ist es passiert, gestern, am 16.08.2005 um 18:45 Uhr, hat mich meine Yamaha FJR 1300 A für immer verlassen; sie wurde verkauft...

Damit ist ein erster Schritt in Richtung Z4 unternommen, weitere werden folgen...

Na, ich bin ja gespannt :D

Gruß aus Niederbayern!

Jürgen

am 17. August 2005 um 8:31

Zitat:

Original geschrieben von RolandHB1

Moin,

so nun ist es passiert, gestern, am 16.08.2005 um 18:45 Uhr, hat mich meine Yamaha FJR 1300 A für immer verlassen; sie wurde verkauft...

Damit ist ein erster Schritt in Richtung Z4 unternommen, weitere werden folgen...

ja bist wenigstens in sicherer unterwechs

gestern hats bei uns wieder 2 erwischt, beide unschuldig...

es is im heutigen straßerverkehr leider schon nicht mehr tragbar so "unsicher" auf einem motorrad zu fahren, schutzkleidung hin oder her, die knautschzohne fängt bei der nase an und nicht beim bmw emblem... und es sind zu viele vollidioten unterwechs die sich lieber die landschaft ansehen als auf die straße zu sehen, geschweige den in den rückspiegel...

die verursacher sind bei uns meißt deutsche, itajano, franzosen, und auch einheimische wiener... urlauber hald...

das soll jetzt kein vorwurf gegen eine nationalität sein aber es sind hald urlauber....

gibt sogar leute die sich hinter einer (großen, unübersichtlichen) kuppel hinstellen um blumen zu pflücken!!!mitn auto hab ich noch ca 4 meter gehabt...motorrad = voll drüber...

oder auch ein schweres "delikt" is das rückwärts fahren um ein schild noch mal zu lesen... ob unübersichtlich oder nicht is wurscht

hab zwar (sinloserweise) den A- führerschein gemacht aber fahr momentan cross, da bin ich "sicherer"

seawas roli

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Unser MOD Thorsten (Roland) verkauft seinen BMW????