ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Undichter Öldeckel

Undichter Öldeckel

Audi S6 C4/4A, Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 11. September 2012 um 15:34

Hallo Leute,

mein Öldeckel leckt a bissel, ist also undicht. Ich weiß das noch von meinem NG der allerdings ein Sauger war. Der mochte das überhaubt nicht. Wenn man den Deckel im Leerlauf aufmachte ging er sogar aus. Beim NG ist das aber normal.

Meine Frage nun:

Kann sich ein undichter Öldeckel beim AAN auch negativ auf den Motorlauf auswirken? Oder haben das nur die Sauger.

Gruß Andi

Ähnliche Themen
10 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Rexenen

Hallo Leute,

mein Öldeckel leckt a bissel, ist also undicht. Ich weiß das noch von meinem NG der allerdings ein Sauger war. Der mochte das überhaubt nicht. Wenn man den Deckel im Leerlauf aufmachte ging er sogar aus. Beim NG ist das aber normal.

Meine Frage nun:

Kann sich ein undichter Öldeckel beim AAN auch negativ auf den Motorlauf auswirken? Oder haben das nur die Sauger.

Gruß Andi

Meinst du den Öleinfülldeckel oder die VDD ?

Themenstarteram 11. September 2012 um 16:47

VDD ist trocken, es kommt am Einfülldeckel bissel raus

Zitat:

Original geschrieben von Rexenen

VDD ist trocken, es kommt am Einfülldeckel bissel raus

Dann ist unter dem Öleinfülldeckel das Ölprallblech ( Plaste ) kaputt . Kostet 10 Euro neu . An deiner Stelle würde ich schleunigst das Teil erneuern , da es bei vielen schon kaputt war und sich zum Teil im Motor aufgelöst hatte . Vorerst mal den VD runter machen und die Reste raus holen . Danach erneuern .

Themenstarteram 11. September 2012 um 20:30

Danke für den Tip, werde ich dann wohl gleich mal mitmachen. leider beantwortet es nicht meine eigentliche Frage, zumal ich nicht verstehe warum da dann mehr oder weniger Öl raus sifft. Das Prallplaste ;-) ist zumindest im vom Öleinfüllstutzen sichtbaren Bereich intakt.

Grüßle Andi

Kann auch nur an der Dichtung im Einfüllstutzen liegen, meine war auch total ausgelutscht und porös und hat dann etwas gesifft. Kannst ja erstmal nur die tauschen und dann beobachten

Dichtung 06A 103 483 D ca. 3,-€

Mein Ölabweiser hatte ich aber auch vorsichtshalber gewechselt, da er schon einen Riss hatte. (034 103 553 D)

Wieviele km hast du drauf , welchwes Öl hast du gefahren , viele Kurzstrecken ? Kann auch sein , daß deine Kurbelwellenentlüftung zu ist und der Überdruck dann nach oben raus geht .

Gruß Oliver .

Und stell mal deine Fahrzeugdaten im Profil ein .

Themenstarteram 11. September 2012 um 21:30

@S6-R4Z3R

Vielen Dank für die Teilenummern ;-) Werde dann wohl nur die Deckeldichtung und nicht gleich den ganzen Deckel ordern, spahrt Kohle und die kann ich dann in die anderen Teile investieren. Also gleich Abprallblech und VDD.

@Haegar

Ja also über die Historie meines Dicken weiß ich leider nicht viel :-( Auf dem KI stehen jetzt 170000km, aaaber ist ja ein Italo import und kann somit auch gut und gerne einiges mehr sein da leider kein Checkheft vorhanden ist.

Tja so ist das, aber ansich läuft er prima. Habe ja kürzlich meinen Verbrauch von min 12L auf 9,7L (Langstrecke) durch den Tausch des Temperaturgebers senken können.

Bei mir läuft das Schiff eigentlich die meißte Zeit Kurzstrecke, ist für mich halt eher so eine Spaßapp ;-) Wobei ich auf den technisch einwandfreien Zustand schon wert lege.

Klar Kurbelgehäuseentlüftung ist natürlich auch eine Option.

Was meist du mit den Fahrzeugdaten in meinem Profil??? Habe doch in der Signatur geschrieben S6 mit AAN Bj96 und 6Gang Schalter. Kann man das noch woanders speziel aufschreiben?

Gruß Andi

Zitat:

Original geschrieben von Rexenen

@S6-R4Z3R

Vielen Dank für die Teilenummern ;-) Werde dann wohl nur die Deckeldichtung und nicht gleich den ganzen Deckel ordern, spahrt Kohle und die kann ich dann in die anderen Teile investieren. Also gleich Abprallblech und VDD.

@Haegar

Ja also über die Historie meines Dicken weiß ich leider nicht viel :-( Auf dem KI stehen jetzt 170000km, aaaber ist ja ein Italo import und kann somit auch gut und gerne einiges mehr sein da leider kein Checkheft vorhanden ist.

Tja so ist das, aber ansich läuft er prima. Habe ja kürzlich meinen Verbrauch von min 12L auf 9,7L (Langstrecke) durch den Tausch des Temperaturgebers senken können.

Bei mir läuft das Schiff eigentlich die meißte Zeit Kurzstrecke, ist für mich halt eher so eine Spaßapp ;-) Wobei ich auf den technisch einwandfreien Zustand schon wert lege.

Was meist du mit den Fahrzeugdaten in meinem Profil??? Habe doch in der Signatur geschrieben S6 mit AAN Bj96 und 6Gang Schalter. Kann man das noch woanders speziel aufschreiben?

Gruß Andi

Im Profil unter Fahrzeuge .

Bei mir war der ganze Ansaugtrackt verölt , sodaß nach 3 Tagen immer noch aus dem LLK Öl raus kam ( Ersatz eingebaut und den alten auf den Kopf gestellt und vorher mit heiss Wasser und Waschmittel gespühlt ) . Ich habe die KWEntlüftung komplett neu gemacht . Und den LMM mit Verdünnung gereinigt . Lief gleich anders .

Gruß Oliver

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

Zitat:

Original geschrieben von Rexenen

@S6-R4Z3R

Vielen Dank für die Teilenummern ;-) Werde dann wohl nur die Deckeldichtung und nicht gleich den ganzen Deckel ordern, spahrt Kohle und die kann ich dann in die anderen Teile investieren. Also gleich Abprallblech und VDD.

@Haegar

Ja also über die Historie meines Dicken weiß ich leider nicht viel :-( Auf dem KI stehen jetzt 170000km, aaaber ist ja ein Italo import und kann somit auch gut und gerne einiges mehr sein da leider kein Checkheft vorhanden ist.

Tja so ist das, aber ansich läuft er prima. Habe ja kürzlich meinen Verbrauch von min 12L auf 9,7L (Langstrecke) durch den Tausch des Temperaturgebers senken können.

Bei mir läuft das Schiff eigentlich die meißte Zeit Kurzstrecke, ist für mich halt eher so eine Spaßapp ;-) Wobei ich auf den technisch einwandfreien Zustand schon wert lege.

Was meist du mit den Fahrzeugdaten in meinem Profil??? Habe doch in der Signatur geschrieben S6 mit AAN Bj96 und 6Gang Schalter. Kann man das noch woanders speziel aufschreiben?

Gruß Andi

Im Profil unter Fahrzeuge .

Bei mir war der ganze Ansaugtrackt verölt , sodaß nach 3 Tagen immer noch aus dem LLK Öl raus kam ( Ersatz eingebaut und den alten auf den Kopf gestellt und vorher mit heiss Wasser und Waschmittel gespühlt ) . Ich habe die KWEntlüftung komplett neu gemacht . Und den LMM mit Verdünnung gereinigt . Lief gleich anders .

Gruß Oliver

Hi Oliver, ist es eventuell möglich, deine Zitate etwas an zu passen, schau mal oben wie lang das alles wird und schau mal hier drunter wie es z.B. aussehen könnte. Man muss immer lange suchen bis man deinen Text findet!:D

So könnte es aussehen:

 

Zitat:

Original geschrieben von Rexenen

@S6-R4Z3R

Vielen Dank für die Teilenummern ;-) Werde dann wohl nur die ....

Im Profil unter Fahrzeuge .

Bei mir war der ganze Ansaugtrackt verölt , sodaß nach 3 Tagen immer noch aus dem LLK Öl raus kam ( Ersatz eingebaut und den alten auf den Kopf gestellt und vorher mit heiss Wasser und Waschmittel gespühlt ) . Ich habe die KWEntlüftung komplett neu gemacht . Und den LMM mit Verdünnung gereinigt . Lief gleich anders .

Gruß Oliver

Deine Antwort
Ähnliche Themen