ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. unbekanntes Kupplung/Getriebe-Geräusch

unbekanntes Kupplung/Getriebe-Geräusch

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 12. Juli 2010 um 9:05

hallo,

mir ist in letzer Zeit bei meinem Insignia (ST Sport, cdti 130PS ,Bj. 04/2009) ein eigenartiges Geräusch aufgefallen.

Beim Zurückschalten von der 3. auf die 2. fällt mir stehts ein dumpfes Geräusch auf welches ich nicht wirklich zuordnen kann.

Kupplung Treten, von der 3. in die 2., von der Kupplung runter. Das dumpfe Geräusch kommt dann immer wenn ich die Kupplung trete.

Interessant ist, wenn ich im Stand die Kupplung trete ist überhaupt nichts zu hören. Also definitiv nur im Fahrbetrieb, und dann nur von 3. in 2. Gang. Gelegentlich auch von 2. in 1.

Gestern war das Geräusch sogar ein paar Sekunden lang.

Leider kenn ich mich bei der Technik nicht so aus. Wird die Kupplung bzw. Schaltung irgendwie durch ein elektronisches Gerät unterstürzt?

Komisch ist dass das Geräusch eben nur beim Zurückschalten von 3. auf 2. da ist.

oder ist das normal und es fällt mir eben nun einfach auf?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 29. September 2010 um 10:50

Ich bin noch die Lösung des Problems schuldig.

eine sehr bemühte Werkstatt kann ich nur sagen.

Geräuschverursacher:

... der Ersatzteil heißt EPW-Ventil und ist für die Turbosteuerung zuständig.Noch dazu ist das Ventil am

Schloßblech montiert,dadurch ergibt sich das Brummgeräusch in der gesamten Karosserie.

Mit dem Austausch war das Problem beseitigt.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Arehucas76

Kleiner Nachtrag...hat das mit dem Ventiltausch problemlos geklappt? Muss man dabei etwas beachten? Möchte es auch selbt tauschen, deshalb das Interesse! ;)

Danke im Voraus und Gruß! :)

Druckwandler

hier bestellt.

Hat keine 5min gedauert. Ist ja direkt vorne an der Karosse montiert. Ich glaub es waren 2 x 12er Schrauben.

Schläuche und Kontakt wieder rauf getan...probefahrt und weg ist es :D

am 22. Juli 2013 um 8:21

Zitat:

Original geschrieben von mattl1983

Zitat:

Original geschrieben von Arehucas76

Kleiner Nachtrag...hat das mit dem Ventiltausch problemlos geklappt? Muss man dabei etwas beachten? Möchte es auch selbt tauschen, deshalb das Interesse! ;)

Danke im Voraus und Gruß! :)

Druckwandler

hier bestellt.

Hat keine 5min gedauert. Ist ja direkt vorne an der Karosse montiert. Ich glaub es waren 2 x 12er Schrauben.

Schläuche und Kontakt wieder rauf getan...probefahrt und weg ist es :D

Jetzt habe ich also die Bestätigung, dass es einfach zu tauschen ist. :D

Muchas gracias! ;)

Zitat:

Original geschrieben von mattl1983

Zitat:

Original geschrieben von Arehucas76

Kleiner Nachtrag...hat das mit dem Ventiltausch problemlos geklappt? Muss man dabei etwas beachten? Möchte es auch selbt tauschen, deshalb das Interesse! ;)

Danke im Voraus und Gruß! :)

Druckwandler

hier bestellt.

Hat keine 5min gedauert. Ist ja direkt vorne an der Karosse montiert. Ich glaub es waren 2 x 12er Schrauben.

Schläuche und Kontakt wieder rauf getan...probefahrt und weg ist es :D

Update!!!

Komme gerade aus Italien, und musste verstellen dass das Geräusch wieder da ist. Hab jetzt über 151.000 km drauf.....

wieder tauschen ?! Oder gibt es von Opel schon eine Lösung bzw. ein neues Teil ?!

lg

am 1. August 2014 um 10:45

Ich hatte das gleiche Problem auch mit meinen Insignia, also bin ich zu meinem FOH gefahren und er fing an ich soll den Druckwandler einfach woanders befestigen, da es durch das Vibrieren des Ventiles auf die ganze Karosserie ausströmt und das, das Geräusch macht.

Was anderes machen die auch nicht sagte er.

Also habe ich den Druckwandler einfach an einen Kabelbaum befestigen mit 2 Kabelbindern und man siehe da, das Geräusch ist Tatsächlich weg. Fahre jetzt so seit ca 1000 km fals es Neuigkeiten gibt melde ich mich hier nochmal.

Hoffe erstmal das ich euch weiter helfen konnte und ein wenig Geld ersparen kann.

MFG

Ein Foto wäre schön.

Gruß

Kaiser

Also diesmal habe ich das Druckventil drinnen gelassen.

Beim FOH habe ich den Unterdruckspeicher bestellt, hat 25 euro gekostet die ganze Geschichte.

Jetzt ist endlich wieder ruhe.

Auf der letzten Seite mehr zum Thema!

Unterdruckspeicher Thread

 

lg :)

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. unbekanntes Kupplung/Getriebe-Geräusch